Si la Terre Tourne... (1)



Fristen

17 Jan 2022
Aufruf zu Einschreibungen

01 Mai 2022
Festival geschlossen

04 Sep 2022
Benachrichtigungsdatum

03 Sep 2022
04 Sep 2022

Adresse

Centre Ville de Reugny,  37380, Reugny, indre-et-loire, France


Festival Beschreibung
Ökologie und nachhaltige Entwicklung
Kurzfilmfestival 30'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
French
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





French
English
German ML


Festival Start: 03 September 2022      Festival Ende: 04 September 2022

An einem Wochenende, dem 3. und 4. September 2022, veranstaltet das Dorf Reugny ein einzigartiges Filmfestival.

Mehrere Termine, Überraschungen und Möglichkeiten, Filme, erstaunliche, bewegende Formen, sensible Kreationen und einzigartige Universen miteinander zu teilen.

Die Feierlichkeiten sind in zwei Highlights unterteilt: einen Abend mit dem Programm eines Filmkonzerts und einen Tag der kontinuierlichen Vorführung von Kurzfilmen, überall im Zentrum des Dorfes und an ungewöhnlichen Orten: Keller, Garage, Kirche, Geschäft oder Gastfamilie. Die Öffentlichkeit wird von Ort zu Ort wandern, um diese kleinen Filme mehrerer Universen zu entdecken, die es dem Zuschauer ermöglichen, zu mögen, nicht zu mögen, zu diskutieren, zurückzukommen, um ein kleines Konzentrat an Emotionen und Austausch zu leben.

Dieses Festival wird sich im weiteren Sinne auf die Themen Ökologie und nachhaltige Entwicklung konzentrieren. Es wird eine Gelegenheit sein, den Vertrieb von Filmen, Werken und audiovisuellen Dokumenten aus allen Ländern, aller Genres und für alle Arten von Publikum zu fördern. Das Kino wird uns bringen, was es in Bezug auf Ökologie am besten kann: Lassen Sie uns zum Nachdenken bringen und vor allem träumen.

ARTIKEL 1: VERANSTALTER UND DATUM
Der Verein Les Tontons Filmeurs und die Gemeinde Reugny organisieren am 3. und 4. September 2022 das Festival „Wenn sich die Erde dreht...“ im Zentrum des Dorfes Reugny (37).

ARTIKEL 2: ZWECK UND ANMELDUNG
2.1 Die Teilnahme an der Aufforderung zur Einreichung von Filmen impliziert die vorbehaltlose Annahme dieser Regeln in allen ihren Bestimmungen sowie der in Frankreich geltenden Gesetze und Vorschriften. Jeder Streit bezüglich seiner Auslegung wird souverän und ohne Beschwerde des Veranstalters beigelegt.

2.2 Diese Aufforderung steht jeder natürlichen Person oder Gruppe von Personen offen, die als rechtliche Struktur (Vereinigung, Kollektiv, Produktionsfirma usw.) gegründet wurden oder nicht. Jeder minderjährige Teilnehmer muss notwendigerweise die elterliche Genehmigung beantragt und erhalten haben, bevor er sich registriert. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jede Teilnahme zu verweigern, deren Inhaber minderjährig ist und innerhalb der erforderlichen Zeit keine elterliche Genehmigung einreicht.

2.3 Der Film muss entsprechen:
- Kurzfilm unter 30 Minuten
- Thema: Ökologie
- FILME AUF FRANZÖSISCH ODER Untertitel FR

ARTIKEL 3: TEILNAHME
3.1 Jeder Teilnehmer kann maximal drei Videos senden, die zwischen 1 und 30 Minuten dauern. Senden Sie Filme im HD (High Definition) 1080p25- oder 720p25-Format mit 48 kHz/16Bit Audiokomprimierung. Das Senden von Videos im SD-Format (Standard Definition) wird akzeptiert, aber nicht empfohlen.

Ein Video kann entweder von einer Einzelperson oder von einer Gruppe von Personen erstellt werden. Der Teilnehmer garantiert, dass das vorgeschlagene Video original ist und dass er alleiniger Inhaber der mit diesem Video verbundenen Rechte an geistigem Eigentum ist. Als solcher ist der Teilnehmer für die Genehmigungen aller Dritten verantwortlich, die direkt oder indirekt an seiner Verwirklichung teilgenommen haben und/oder die der Ansicht sind, dass sie ein Recht haben, in Bezug auf sie geltend zu machen, insbesondere ihre Bildrechte, und übernimmt die Verantwortung aller möglichen Zahlungen, die sich daraus ergeben.
Im Allgemeinen garantiert der Teilnehmer dem Veranstalter dieses Wettbewerbs gegen Rückgriff, Handlungen oder Ansprüche, die von Dritten anlässlich der Ausübung der an die Teilnehmer übertragenen Rechte und allgemeiner in Bezug auf alle Garantien geltend gemacht werden könnten und Verpflichtungen, die im Rahmen dieser Vereinbarung eingegangen sind. Der Verein Les Tontons Filmeurs behält sich das Recht vor, im Rahmen der Anwendung dieses Artikels jegliche Kontrollen durchzuführen.

3.2 Dem Teilnehmer ist es untersagt, einen Beteiligungsprozess durchzuführen oder durchzuführen, der nicht strikt den Grundsätzen der Aufforderung zur Einreichung von Filmen und diesen Regeln entspricht.

3.3 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jeden Teilnehmer zu disqualifizieren, der den Betrieb des Wettbewerbs ändert oder gegen die offiziellen Regeln des Wettbewerbs verstößt. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jeden strafrechtlich zu verfolgen, der versucht, den reibungslosen Ablauf dieses Wettbewerbs zu betrügen oder zu stören.

3.4 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, diesen Wettbewerb aufgrund von Ereignissen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, zu verlängern, zu verkürzen, zu ändern oder abzusagen.

3.5 In jedem Fall stimmt der Teilnehmer durch die Registrierung für den Wettbewerb zu, dass alle an die Organisatoren übermittelten Inhalte alle geltenden Rechtsvorschriften und insbesondere, ohne dass dies einschränkt:

respektiert die Rechte des geistigen Eigentums Dritter;
schadet dem Ruf, der Privatsphäre und dem Image Dritter nicht;
enthält keine verunglimpfende, diffamierende, aggressive oder missbräuchliche Sprache;
zeigt keinen pädophilen Charakter;
beleidigt die Empfindlichkeiten von Minderjährigen nicht;
zeigt keinen pornografischen Charakter;
hat keinen Einfluss auf die Sicherheit oder Integrität eines Staates oder Gebiets;
stiftet keine Diskriminierung an, sei es aufgrund von Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung, Alter oder politischer Meinung
stiftet kein Verbrechen, Hass, Gewalt, Selbstmord und Rassismus an;
stiftet nicht zur Begehung eines Verbrechens, eines Vergehens oder eines Terrorakts an;
enthält keine Markenhinweise;
Diese Liste ist nicht erschöpfend. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, ohne dies rechtfertigen zu müssen, kein Video zu behalten, dessen Inhalt fallen würde oder das er für die oben aufgeführten Kategorien hält.


ARTIKEL 4: BEDINGUNGEN FÜR DAS VERSENDEN DES VIDEOS
Das Video muss über diese Plattform gesendet werden


ARTIKEL 5: ABLAUF DER AUFFORDERUNG ZUR EINREICHUNG VON FILMEN
Die Autoren werden per E-Mail über die Auswahl oder nicht über ihren Film für den Vorführabend informiert. Die Regisseure werden eingeladen, ihre Filme zu präsentieren. Belohnungen werden an Filme vergeben, die „Publikumspreis“ und „den Jurypreis“ erhalten werden

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden