TARAPACAFIC (3)

TarapacaFic



Fristen

17 Jun 2021
Aufruf zu Einschreibungen

05 Jan 2022
Letzter Termin

29
Tage

05 Mär 2022
Benachrichtigungsdatum

10 Feb 2022
12 Feb 2022

Adresse

Manuel Plaza 3056-A,  1100000, iquique, Tarapaca, Chile


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of TARAPACAFIC
Photo of TARAPACAFIC
Photo of TARAPACAFIC
Photo of TARAPACAFIC

Spanish
English
German ML


Festival Start: 10 Februar 2022      Festival Ende: 12 Februar 2022

Ein internationales Festival, das versucht, Netzwerke aus Arbeit, Zusammenarbeit und Wirtschaft in Lateinamerika aufzubauen, die Beziehungen zwischen Fernsehsendern, Filmemachern und Produzenten und Fernsehen zu fördern. Wir werden der Treffpunkt für Fernsehsender und Filmemacher aus Lateinamerika sein. Jahr für Jahr werden wir eine wachsende Zahl von unabhängigen Produzenten, Studenten, Fernsehvertretern, Entscheidungsträgern, Referenten und Fachleuten aus dem audiovisuellen Sektor erhalten.
TaraPacafic entwickelt Aktivitäten in den Bereichen Ausbildung, Markt, Vernetzung und Ausstellungen. Die Aktivitäten in den verschiedenen Bereichen reichen von meisterhaften Präsentationen, praktischen Workshops und Geschäftsrunden bis hin zu Ausstellungen, Preisverleihungen, Toasts und Tagungsräumen. Diese Aktivitäten decken alle Profile des Sektors ab und versuchen, ein Treffpunkt für die gesamte Kultur zu sein, und die Touren können differenziert und gefunden werden, je nachdem, ob es sich um Profis, Fernseher, Studenten, Entscheidungsträger und breite Öffentlichkeit. Neben dem regionalen Unternehmen, das seine Dienstleistungen und Produkte weltweit präsentieren wird.
In TaraPacafic gibt es Raum für diejenigen, die ein Projekt in Entwicklung haben, für diejenigen, die Inhalte fertig haben, für diejenigen, die versuchen, Inhalte zu erwerben, für diejenigen, die Inspiration oder Wissen über den Markt suchen oder für diejenigen, die einfach versuchen, gute Filme zu sehen.

PRÄSENTATION
Das Tarapaca International Film Festival zeigt chilenisches und internationales Kino in vier Wettbewerbskategorien: Internationaler Spielfilm, chilenischer Spielfilm, Dokumentarfilm, Regionaler Kinder-Kurzfilm. Sein nicht wettbewerbsfähiges Programm umfasst historische Retrospektiven, Scheinwerfer zeitgenössischer Filmemacher, Politik, Avantgarde und Genre-Kino.
1. ZIELE:
Die TaraPacafic zielt darauf ab, chilenischen und ausländischen audiovisuellen Produzenten einen Raum für Verbreitung und Wettbewerb zu bieten, zusammen mit der Förderung nationaler und internationaler audiovisueller Produktion von künstlerischer Qualität.
2. DATUM:
Der Wettbewerb findet in der Region Tarapaca, Stadt Iquique und seine Innenräume zwischen 26. und 28. November 2021 statt.
3. KATEGORIEN DES WETTBEWERBS

SPIELFILME:
I.- Spielfilmwettbewerb: Offizielle Auswahl richtet sich an die Ausstellung von Spielfilmen, in den Genres der Fiktion, dokumentarischen oder experimentellen, chilenischen oder ausländischen, von einem Minimum von 40 Minuten, fertig in den unten festgelegten Formaten (siehe Projektionsformate 7 Uhr, Buchstabe e). Medium.
Diese Kategorie wird für die Zwecke der Registrierung, Programmierung und Auszeichnungen unterteilt in:
- Internationaler Spielfilmwettbewerb - Nationaler Spielfilmwettbewerb - Dokumentarwettbewerb
Für diese Kategorien wird es ein einziges Antragsformular geben. Die Filme, die ihre Welt- oder lateinamerikanische Premiere auf unserem Festival machen, werden privilegiert sein. Bei chilenischen Filmen bestimmt das Programmierungsteam des Festivals, welche nationalen Produktionen in jedem Wettbewerb ausgewählt werden.

KURZFILME:
I.- Neue Schule Generation Kurzfilm: Offizielle Auswahl der Werke von High-School-Schülern in der Region, in den Genres der Fiktion, Dokumentarfilm, Experimental- und/oder Animation, in jedem Format gemacht, mit einer maximalen Dauer von 7 Minuten einschließlich Credits, in der Region Tarapaca, deren Thema sein wird „Die Wert des Wassers“ (siehe Projektionsformate unter Punkt 7, Buchstabe e).

4. ALLGEMEINE TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

a) Die für den Wettbewerb eingegangenen Arbeiten in den verschiedenen Kategorien werden einem Vorauswahlverfahren unterzogen, das vom Programmierungsteam des Festivals durchgeführt wird.
b) Um teilzunehmen, müssen sich die Filmemacher auf der FESTHOME-Webplattform registrieren, mit Ausnahme der Kurzfilmkategorie, die sie tun, indem sie einen Link an die E-Mail Plataformaancestral@gmail.com senden oder physisch an Manuel Plaza 3056-a liefern. - Iquique.
c) Die Registrierung eines Werkes in der vorliegenden Ausschreibung impliziert die vollständige Akzeptanz dieser Basen. Insbesondere durch die bloße Tatsache, ihr Antragsformular zu senden, erklärt die Unterzeichnerin, die Macht zu haben und effektiv die öffentliche Kommunikation der Arbeit während der Zeit des Festivals in der Region Tarapaca, gemäß dem chilenischen Gesetz Nr. 17,336 über geistiges Eigentum zu genehmigen. Der Unterzeichner der Anmeldung erklärt ferner, dass für den Fall, dass sein Projekt die vollständige oder teilweise Nutzung von Werken beeinträchtigt, die durch nationale oder internationale Rechtsvorschriften über geistiges Eigentum geschützt sind, und deren Urheberrechtsinhaber andere Personen als die des Projektantragstellers sind, ausdrückliche Autorisierung



1. e) Die Organisation des Wettbewerbs behält sich das Recht vor, Entscheidungen zu treffen, die sie für die Fälle, die in diesen Basen nicht vorgesehen sind, für sachdienlich hält.
2. f) Die Produzenten und Distributoren der Filme, aus denen die offizielle Auswahl besteht, sowie diejenigen, die Auszeichnungen in den verschiedenen Kategorien erhalten, verpflichten sich, in ihr Werbe- und Pressematerial den Ausdruck „Offizielle Auswahl - 1st International Film Festival de Tarapaca“ aufzunehmen, wobei das Festival -Logo. Dieses Engagement gilt sowohl für kommerzielle Premieren in Theatern als auch für die Verteilung des Werkes mit oder ohne physische Unterstützung.

Die Produzenten und Distributoren der Filme der offiziellen Auswahl ermächtigen TaraPacafic ausdrücklich, ihre Werke bis zu sechs (6) Mal in Non-Profit-Funktionen in Chile im Rahmen der kulturellen Ausdehnung der TaraPacafic auf den Rest des nationalen und internationalen Territoriums auszustellen. Der Antragsteller erklärt sich damit einverstanden, diese Klausel zum Zeitpunkt der Einreichung seines Antrags zu kennen.
5. JURY
a) Es wird aus Persönlichkeiten aus dem audiovisuellen Medium, Kunst und Kultur, nationalen und ausländischen
b) Personen, die direkt mit den im Wettbewerb stehenden Werken zusammenhängen, werden von der Jury ausgeschlossen.
c) Die Entscheidung der Jury ist endgültig.
6. AUSZEICHNUNGEN
Die Jury der verschiedenen offiziellen Kategorien des 1. Internationalen Filmfestivals Tarapaca wird die folgenden Auszeichnungen ausliefern, die mit unserer Statuette „Giant of Tarapaca“ symbolisiert werden
I.- Spielfilm፦ Preis für den besten internationalen Spielfilm - Sonderpreis der Internationalen Jury
Bester nationaler Spielfilmpreis - Sonderpreis der Nationalen Jury
Best Documentary Award - Special Jura Award



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden