The Quantum Physical Horrific Experience (3)



Fristen

19 Feb 2024
Aufruf zu Einschreibungen

28 Apr 2024
Frühe Frist

26 Mai 2024
Standard-Frist

07 Jul 2024
Späte Frist

14 Sep 2024
Verlängerte Frist

2
Monate

15 Sep 2024
Benachrichtigungsdatum

19 Okt 2024
19 Okt 2024

Adresse

320 Market Street,  26101, Parkersburg, West Virginia, United States


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >1' 35'<
Spielfilmfestival >45' 110'<
Script / Pitch projects


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 35'<
 Spielfilme  >45' 110'<
 Jede Sprache
 Jede Sprache
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of The Quantum Physical Horrific Experience
Photo of The Quantum Physical Horrific Experience
Photo of The Quantum Physical Horrific Experience
Photo of The Quantum Physical Horrific Experience

English
German ML


Festival Start: 19 Oktober 2024      Festival Ende: 19 Oktober 2024

Nachdem die 10-jährige Filmblocklaufzeit bei MisciFi ausgelaufen ist, heißen wir Sie herzlich willkommen zur Quantum Physical Horrific Experience! Es wurde 10 Jahre lang entwickelt und verdient ein eigenes physisches Ereignis. In diesem Herbst, im Oktober 2023, kannst du die eindringliche Trostlosigkeit postapokalyptischer Ödländer und die schaurige Spannung des klaustrophobischen Underground-Horrors noch intensiver erleben!

Das Festival wird die einzigartigen und erschreckenden Visionen sowohl etablierter Meister als auch aufstrebender Talente des Genres präsentieren.

Die Teilnehmer können sich auf eine Reihe von spannenden Vorführungen, beunruhigenden Fragerunden und blutrünstigen Überraschungen freuen. Entdecken Sie die dunkle Seite des Kinos im Quantum Physical Horrific Experience, wo jede Vorführung eine Reise ins Unbekannte ist. Trauen Sie sich, uns zu begleiten, wenn wir in die Tiefen von Angst und Faszination eintauchen und eine Welt erkunden, in der Albträume Realität werden und Terror das Hauptereignis ist.

Wenn Sie es wagen, sich auf dem Quantum Physical Horrific Experience Festival in das Herz des Horrors zu wagen, wo jeder Schrecken ein Meisterwerk ist.

Wenn Sie Inhalte für The Quantum Physical Horrific Experience einreichen, bewerben wir diese aktiv auf unserer Website, in unseren gedruckten Materialien wie dem Festivalprogramm und durch unsere Presse- und Marketingaktivitäten, einschließlich der Präsentation ausgewählter Filme vor der Presse.
Sie gewähren uns das Recht, den Namen des Films und die eingereichten Bilder für diese Zwecke zu verwenden. Wir fragen auch, ob Sie bereit wären, Ihren Film auf Tourneen oder ähnlichen Veranstaltungen zu zeigen, da wir häufig Anfragen für Gastplätze bei anderen Festivals und Veranstaltungen erhalten.

Sobald wir einen Film offiziell für das Festival aufgenommen haben, kannst du ihn nicht mehr aus dem Lineup nehmen. Sie sind auch dafür verantwortlich, die Vorführmaterialien mindestens vier Wochen vor dem Festival bereitzustellen. Wenn es sich bei Ihrer Vorführung um eine Weltpremiere handelt, informieren Sie uns bitte. Wir werden uns bemühen, es in der lokalen Gemeinschaft bekannt zu machen, und wir freuen uns über Neuigkeiten zu Ihren Produktions- und Marketingaktivitäten!

The Quantum Physical Horrific Experience behält sich das Recht vor, einen Auszug (ca. 1 Minute oder weniger) aus jedem Film, der für die Ausstellung auf dem Festival eingereicht und angenommen wurde, für Werbezwecke zu verwenden. Mit der Einreichung des Films versichern Sie, dass Sie befugt sind, den Film zur Vorführung einzureichen, und dass Sie diese Anforderungen und Vorschriften verstehen und akzeptieren. Sie erklären sich damit einverstanden, The Quantum Physical Horrific Experience und seine Rechtsnachfolger von allen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Verlusten, Schäden und Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten und Gerichtskosten) freizustellen, die sich aus Ansprüchen im Zusammenhang mit Urheberrecht, Marken, Credits, Werbung, Vorführung und Verlust oder Beschädigung der eingereichten Screening-Videos ergeben können.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden