VIST 24é Festival Internacional de Cinema de Vila-real (24)

VIST 24th Vila-real International Film Festival



Fristen

11 Jan 2022
Aufruf zu Einschreibungen

15 Feb 2022
Letzter Termin

24
Tage

26 Mär 2022
Benachrichtigungsdatum

25 Mär 2022
01 Apr 2022

Adresse

-,  12540, Vila-real, Castellón, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 20'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2020
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  20'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Catalan Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of VIST 24é Festival Internacional de Cinema de Vila-real
Photo of VIST 24é Festival Internacional de Cinema de Vila-real
Photo of VIST 24é Festival Internacional de Cinema de Vila-real
Photo of VIST 24é Festival Internacional de Cinema de Vila-real

Spanish
English
German ML


Festival Start: 25 März 2022      Festival Ende: 01 April 2022

Nach einem Jahr frei beginnt das Vila-real International Film Festival eine neue Etappe mit einem Richtungswechsel, Marke und Image.

Seit seiner Gründung im Jahr 1997 hat das Festival nicht aufgehört, sich weiterzuentwickeln und sich an ständige soziale und technologische Veränderungen anzupassen und sich neu zu erfinden, um Vila-real weiterhin zu einer Stadt des Kinos zu machen.

Das VIST- Vila-real International Film Festival wird ein Treffpunkt zwischen Öffentlichkeit und Fachleuten sein, mit Raum und Zeit für die Vorführung von Kurzfilmen und anderen Aktivitäten, um Audiovisuals und Kino zu genießen. Ho hast du gesehen?

VIST
24. Internationales Filmfestival Vila-real vom 25. März bis 1. April 2022

REGELN DES KURZFILM-WETTBEWERBS

A. BEDINGUNGEN

1- Die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist offen für Belletristik, Sachbücher und Animations-Kurzfilme, frei thematisch und mit Produktion und/oder Leitung jeder Nationalität, die auf Spanisch, Valencianisch oder in der Originalversion mit Untertiteln auf Spanisch oder Valencianisch gesprochen werden.

2- Die maximale Dauer der Kurzfilme wird 20 Minuten nicht überschreiten, Kredittitel
enthalten.

3 - Jeder Autor kann maximal 2 Werke einreichen, die nach dem 1.
September 2020.

4- Zwei Wettbewerbskategorien werden eingerichtet: offizielle Sektion und offizielle Provinzabteilung. Die Kurzfilme, die um den Manuel Villarreal Award für den besten Kurzfilm in der Provinz Castellón konkurrieren, werden auch für den Rest der Auszeichnungen des Festivals in Frage kommen.

5 - Kurzfilme, deren Regisseure geboren wurden oder in der Provinz Castellón ansässig sind, werden an der offiziellen Provinzabteilung teilnehmen.

Es ist notwendig, DNI oder Registrierungsbescheinigung beizufügen, um diese Bedingung zu rechtfertigen
(siehe Punkt B.2).

6 - Kurzfilme, die die
Valencianisch als Hauptsprache oder dass sie zweisprachig sind und Valencianisch als eine der
ihre Zungen. In keinem Fall sind die Namen- oder Kurzfilme für diese Auszeichnung berechtigt.
untertitelt auf Valencianisch.

5 - Werbeartikel, Videoclips, Modefilme, Videokunst, institutionelle Videos oder andere Formate, die weit entfernt von Kurzfilmen sind, werden nicht zum Wettbewerb zugelassen.

6 - Alle Arbeiten, die nicht den technischen Mindestqualitäten entsprechen, werden abgelehnt
für seine spätere Projektion sowie all jene Arbeiten, die nicht richtig sind
erfüllt mit allen in diesen Basen ausgedrückten Anforderungen.

7 - Die Entscheidungen des Auswahlausschusses und der Jury sind endgültig.

8 - Jede Frage, die während des Festivals auftaucht und in diesen Basen nicht in Betracht gezogen wird,
Es wird vom Verwaltungsausschuss des Festivals gelöst.

9 - Die Teilnahme am Festival impliziert die Annahme dieser Regeln.

B. ANMELDUNG

1 - Die Registrierung erfolgt per ONLINE-Verfahren über die Plattform
FESTHOME und wird in Übereinstimmung mit den Verfahren derselben Plattform durchgeführt.

2 - Neben dem Kurzfilm im digitalen Format muss das Poster des
Kurzfilm, zwei Frames davon und ein Foto des Regisseurs.
Im Falle einer Teilnahme an der offiziellen Provinzabteilung muss ein Ausweis oder eine Registrierungsbescheinigung beigefügt werden, um zu rechtfertigen, dass der Direktor geboren und/oder in der Provinz Castellón ansässig ist (wie unter Nummer A.5 angegeben).

3 - Die Anmeldefrist ist bis zum 15. Februar 2022 geöffnet.

C. AUSWAHL VON WERKEN

1- Ein professionelles Auswahlkomitee, das von der Festivalleitung ernannt wird, wird für die Betrachtung jedes der vorgestellten Werke und die Auswahl der Werke verantwortlich sein, aus denen schließlich die verschiedenen offiziellen Abschnitte des Festivals bestehen.

2 - Die Kurzfilme, die für jede der Abschnitte im Wettbewerb ausgewählt wurden, werden
wird über die offiziellen Kanäle des Festivals mindestens zwei Wochen vor dem
Feier des Wettbewerbs. Bisher wird die Bestätigung per E-Mail an
Kontakt jedes ausgewählten Jobs.

3 - Die Projektionskopie der ausgewählten Kurzfilme muss digital (über die von der Festivalorganisation festgelegten Kanäle) in einem mp4-Container mit dem H 264-Codec und einer Mindestauflösung von 1920x1080 (1080p) vor dem 20. März gesendet werden.
2022.

4 - Die ausgewählten Werke bilden die Festivalbereiche und werden gezeigt
öffentlich während der Tage des Festivals, verstehen, dass seine Autoren, Autoren oder
Produktionsfirmen genehmigen die Projektion

5 - Das Festival behält sich das Recht vor, die Fotos, Poster oder Video und/oder Hörfragmente der Kurzfilme (nicht länger als eine Minute) für Werbe- oder Verbreitungszwecke der Veranstaltung zu verwenden.

D. JURY UND AUSZEICHNUNGEN

1 - Die vom Auswahlkomitee ausgewählten Kurzfilme, aus denen
Wettbewerbsteile des Festivals werden an die Mitglieder der Jury geschickt, die
Sie werden jede der Auszeichnungen mit Ausnahme des Publikumspreises bewerten und bestimmen.

2- Die Jury wird aus mindestens
3 Mitglieder, alle von ihnen Profis aus der
audiovisuell in jeder seiner Disziplinen.

3 - Die folgenden Auszeichnungen werden festgelegt:

Bester Kurzfilmpreis: 1.800€ + Trophäe
Manuel Villarreal Award: 1.200€ + Trophäe
Bester Kurzfilm auf Valencianisch: 600€ + Trophäe
· Publikumspreis: 600€ + Trophäe
Beste männliche Leistung: 300€ + Trophäe
Beste weibliche Leistung: 300€ + Trophäe
Bestes Skript: 300€ + Trophäe

4 - Der Publikumspreis wird vom Publikum festgelegt, das an den Vorführungen der offiziellen Sektionen teilnimmt.

5 - Die Jury kann für ungültig erklären, wenn einer der Preise dies für angemessen hält.

6- Ex-Aequo-Preise werden nicht vergeben.

7 - Das Festival wird sich im Voraus mit den Gewinnern in Verbindung setzen und die Teilnahme am
Preisverleihung wann immer möglich.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden