Zinebi Festival Internacional de Cine Documental y Cortometraje de Bilbao (64)

Zinebi International Festival of Documentary and Short Film of Bilbao



Fristen

15 Mär 2022
Aufruf zu Einschreibungen

20 Jul 2022
Letzter Termin

1
Monat

03 Okt 2022
Benachrichtigungsdatum

11 Nov 2022
18 Nov 2022

Adresse

Edificio Ensanche (Plaza del Ensanche 11, 1º),  48009, Bilbao, Vizcaya, Spain


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Zinebi Festival Internacional de Cine Documental y Cortometraje de Bilbao
Photo of Zinebi Festival Internacional de Cine Documental y Cortometraje de Bilbao

Photo of Zinebi Festival Internacional de Cine Documental y Cortometraje de Bilbao
Photo of Zinebi Festival Internacional de Cine Documental y Cortometraje de Bilbao

Spanish
English
German ML


Festival Start: 11 November 2022      Festival Ende: 18 November 2022

ZINEBI
INTERNATIONALES FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR- UND KURZFILM VON BILBAO

Es begann im Jahr 1.959 und wird vom Kulturministerium des Rathauses von Bilbao organisiert. ZINEBI feiert seine 61. Auflage vom 8. bis 15. November 2019.

Es ist das einzige internationale Klasse-A-Festival in Spanien in der Dokumentarfilm- und Kurzfilmkategorie, das seit 1974 von der FIAPF anerkannt wurde und von der Hollywood Academy als Qualifikationsspiel für die Oscars unter den Kurzfilmen der offiziellen Palmares und Qualifikation von der Spanischen Akademie für die BAFTA Awards ausgezeichnet wurde und die GOYA Awards.

ZINEBI ist ein Festival, das die aktuellsten Formen und Formate enthält, innovativ und suggestiv, und das eine stetige Wette für die aufstrebenden Autoren macht. Das Line-Up des internationalen Zeitplans (Dokumentarfilm, Animation und Fiktion) und seiner Sektion ZIFF-ZINEBI FIRST FILM, die den ersten Werken gewidmet ist, sind ihr wahrhaftiges Unterscheidungsmerkmal. Ehre Mikeldis sind ebenfalls bemerkenswert, die die prestigeträchtige Karriere der Auszeichnung internationaler Regisseure und die strenge Auswahl seiner Sektionen anerkennen BEAUTIFUL DOCS, die den wichtigsten zeitgenössischen Merkmalen gewidmet sind, und BERTOKO BEGIRADAK, eine Sektion, die den baskischen Dokumentarfilmen gewidmet ist aus einer kürzlich erfolgten Produktion. Außerdem wird jedes Jahr die profesionale Begegnung mit dem Titel ZINEBI INDUSTRY- NETWORKING gefeiert, die sich der Förderung der audiovisuellen baskischen Industrie widmet.

VORSCHRIFTEN FÜR DAS 64. INTERNATIONALE FESTIVAL FÜR DOKUMENTARFILM UND KURZFILM VON BILBAO

OFFIZIELLER INTERNATIONALER SEKTIONS-KURZFILM-WETTBEWERB

VORSCHRIFTEN

1. Das Internationale Festival für Dokumentarfilm und Kurzfilm von Bilbao - ZINEBI ist eine internationale Kinoveranstaltung wettbewerbsfähiger Art, die von der FIAPF, der International Federation of Film Producers Associations, anerkannt und nach den FIAPF-Vorschriften und den Vorschriften des Festivals organisiert wird. Das Festival präsentiert Wettbewerbe (Internationale Kurzfilme und Internationale Erste Spielfilme -ZIFF-) und kuratierte Programme.

2. Das 64. Internationale Festival für Dokumentar- und Kurzfilm von Bilbao — ZINEBI findet vom 11. bis 18. November 2022 in Bilbao statt.

3. Organisator des Festivals ist der Stadtrat von Bilbao in Zusammenarbeit mit dem Regionalrat von Biskaya (Bizkaiko Foru Aldundia - Diputación Foral de Bizkaia), dem Kulturministerium der baskischen Regierung und dem spanischen Ministerium für Bildung, Kultur und Sport (durch das spanische Kino und die audiovisuelle Kunst Institut — ICAA).

4. Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Hollywood hat das Internationale Festival für Dokumentarfilm und Kurzfilm von Bilbao - ZINEBI zu einem „qualifizierten Festival“ für die Oscar® Awards erklärt. Dies bedeutet, dass der Kurzfilm, der den ZINEBI Grand Award oder den Mikeldi für den besten Dokumentarfilm gewinnt, automatisch vom Auswahlkomitee der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Hollywood für die Oscar® Awards berücksichtigt wird.

5. Die Akademie der Motion Picture Arts and Sciences Spaniens hat das Internationale Festival für Dokumentarfilm und Kurzfilm von Bilbao — ZINEBI zu einem „qualifizierten Festival“ für die jährlichen Goya Awards erklärt. Dies bedeutet, dass der Kurzfilm, der den besten spanischen Kurzfilm des Grand Award gewinnt, eine direkte Inschrift in die von der Akademie verliehenen Goya Awards erhält.

6. Die British Academy of Film and Television Arts hat das Internationale Festival für Dokumentarfilm und Kurzfilm von Bilbao — ZINEBI zum einzigen spanischen Qualifikationsfestival für die Kategorie British Kurzfilm bei den British Academy Film Awards (BAFTAs) erklärt.

7. Die Europäische Filmakademie hat das Internationale Festival für Dokumentarfilm und Kurzfilm von Bilbao — ZINEBI als eines der europäischen Festivals ausgewählt, die einen Kurzfilmkandidaten für die EFAs (European Film Awards) 2023 auswählen. Dies bedeutet, dass die internationale Jury des Festivals unter den Kurzfilmen des Offiziellen Auswahl-Internationalen Kurzfilm-Wettbewerbs einen europäischen (im Sinne der Europäischen Filmakademie bedeutet dies geografisches Europa, sowohl EU als auch Nicht-EU und umfasst Israel und Palästina) Kurzfilm auswählen wird Kandidat für den Preis „European Short Film Award 2023“ zu sein.


BEDINGUNGEN

8. Das Internationale Festival für Dokumentarfilm und Kurzfilm von Bilbao — ZINEBI akzeptiert Einreichungen von Belletristik, Dokumentarfilm und Animation für seinen Offiziellen Auswahl-Internationalen Kurzfilm-Wettbewerb. Kurzfilme müssen von ihren Produzenten oder ihren gesetzlichen Vertretern eingetragen werden.

9. Produktionen, die an diesem Wettbewerb teilnehmen, müssen nach dem 1. Januar 2021 abgeschlossen sein und müssen bis spätestens 20. Juli 2022 (Empfangsdatum) über die Festhome-Plattform (www.festhome.com) eingereicht werden.

10. Zugelassen sind Arbeiten, die eine Dauer von 30 Minuten nicht überschreiten.

11. Die Einreichungen müssen das offizielle Anmeldeformular des Festivals und die Informationen enthalten, die die Produktionsfirma für notwendig hält. Alle Dokumente müssen auf Baskisch, Spanisch oder Englisch vorliegen.

12. Filme, die zuvor auf dem Internationalen Festival für Dokumentarfilm und Kurzfilm von Bilbao — ZINEBI gezeigt wurden, oder zuvor abgelehnte Filme können nicht erneut eingereicht werden.

13. Die im Baskenland produzierten Kurzfilme (Fiktion, Dokumentarfilm und Animation), die im Official Selection — Internationaler Kurzfilm-Wettbewerb von ZINEBI aufgenommen werden sollen, müssen spanische Premieren sein. Die baskischen Kurzfilme, die vor ZINEBI in Spanien uraufgeführt wurden, dürfen nur an der Abteilung Baskische Kurzfilme - Bertoko Begiradak Laburrak - teilnehmen.

14. Kurzfilme mit anderen gesprochenen Sprachen als Englisch müssen mit englischen Untertiteln eingereicht werden. Filme, die nicht lesbare oder beschädigte Vorschaudateien sind, werden nicht zur Auswahl berücksichtigt. Es liegt in der Verantwortung des Antragstellers sicherzustellen, dass die Vorschaudatei in vollem Umfang funktionsfähig ist.

15. Alle eingereichten Kurzfilme werden vom Auswahlkomitee angeschaut, um vom Festival im Wettbewerb zugelassen zu werden. Der vom Festival durchgeführte Auswahlprozess wird Weltpremieren, internationalen und europäischen Premieren zugute kommen.

16. Das Festival wird eingereichte Kurzfilme nicht berücksichtigen, die nicht alle in diesen Vorschriften festgelegten Anforderungen erfüllen.

17. Das Auswahlkomitee wird von der Festivalleitung ernannt und berät bei der Auswahl der Kurzfilme im Wettbewerb. Die Leitung des Festivals wird für die endgültige Entscheidung über die Wahl der Kurzfilme verantwortlich sein.

18. Für Wettbewerbsfilme werden keine Miet-/Lizenzgebühren gezahlt.

19. Alle Einreichenden werden Ende September 2022 über die Auswahlergebnisse informiert.

20. Es werden nicht mehr als 6 Stunden pro Tag für die Präsentation der Sitzungen des Offiziellen Auswahl-Internationalen Kurzfilm-Wettbewerbs vergeben.

21. Das Festival kann virtuelle Vorführungen der Kurzfilme der Kurzfilme organisieren, die im Official Selection - Internationaler Kurzfilm-Wettbewerb enthalten sind, in einer für Spanien geoblockten Online-Plattform innerhalb einer begrenzten Verfügbarkeit während des Festivals, was Einschränkungen in den Tagen oder der Anzahl der Vorführungen ermöglicht.




SCREENING-KOPIE

22. Für ihre öffentliche Vorstellung müssen alle Filme obligatorisch auf Englisch untertitelt sein. Das zugelassene Screening-Format ist nicht verschlüsselt DCP. Andere digitale Formate sollten auf Anfrage berücksichtigt werden.

23. Das Screening-Material wird auf Festplatten zu Screening-Zwecken an den Festivals überprüft und zusammengestellt.

24. Die Festplatten werden in den Archiven des Festivals gespeichert und dürfen nicht für andere Untersuchungen verwendet werden, es sei denn, die Rechteinhaber haben die ordnungsgemäße Genehmigung der Rechteinhaber. Die Lagerung und Aufbewahrung wird gemäß den Verträgen über freiwillige Einlagen der Filmbibliothek verwendet, die von der International Federation of Film Producers Associations (FIAPF) eingerichtet wurden.

25. ZINEBI — Internationales Festival für Dokumentarfilm und Kurzfilm von Bilbao empfiehlt die digitale Einreichung von Filmvorführungskopien. Falls nicht möglich, werden physische Filmvorführkopien an folgende Adresse gesendet: Festival Internacional de Cine Documental y Cortometraje de Bilbao — ZINEBI, Edificio Ensanche, Zabalgune Plaza 11, 1º, 48009 Bilbao (Spanien).

26. Die Festivalversicherung für alle physischen Screening-Kopien tritt in dem Moment in Kraft, in dem die Sendungen vom Transportunternehmen an den Festivalveranstalter übergeben werden und endet mit der Übergabe an die jeweilige Fluggesellschaft nach dem Festival.

27. Sobald das Festival beendet ist, werden die physischen Screening-Kopien an die im Anmeldeformular angegebene Adresse zurückgeschickt. Eingehende Ausgaben sind von den Teilnehmern zu zahlen, während die ausgehenden Ausgaben vom Festival übernommen werden.

28. Das Screening von Kopien, die auf digitale Weise geliefert werden, werden mit den höchsten Sicherheitsstandards behandelt, um Piraterie zu verhindern.


INTERNATIONALE JURY UND AUSZEICHNUNGEN

29. Die Preise werden von einer Internationalen Jury vergeben, die von der Festivalleitung ernannt wurde.

30. Die Jury wird mindestens fünf und immer eine ungerade Zahl zählen, wobei spanische Mitglieder nicht mehr als 40% der Gesamtsumme ausmachen. Der Sekretär wird vom Festivalmanagement ernannt und wird an Beratungen teilnehmen, wenn auch ohne Abstimmung.

31. Die Internationale Jury wird in Übereinstimmung mit dem Festivalmanagement ihre eigenen internen Regeln festlegen. Die Entscheidung wird endgültig sein, und in der Liste der Auszeichnungen werden die unten aufgeführten Preise möglicherweise nicht ungültig gelassen oder ex aequo geteilt.

ein ZINEBI Grand Award (7.000€)
b. Grand Award des baskischen Kinos (6.000€)
c. Großer Preis des spanischen Kinos (6.000€)
d. Mikeldi für den besten Dokumentar-Kurzfilm (5.000€)
e. Mikeldi für den besten Animations-Kurzfilm (5.000€)
f. Mikeldi für den besten Belletristik-Kurzfilm (5.000€)

32. Weitere Auszeichnungen werden auch während des 64. Internationalen Festivals für Dokumentar- und Kurzfilm von Bilbao — ZINEBI vergeben:

a. EITB Publikumspreis (3.000€)
b. Cineclub FAS Award (2.000€)
c. UNICEF-Preis

33. Der Geldbetrag der Prämien wird zu gleichen Teilen zwischen dem Produzenten und dem Regisseur des verliehenen Films aufgeteilt.

34. Alle ausgezeichneten Filme beim Internationalen Festival für Dokumentarfilm und Kurzfilm von Bilbao - ZINEBI werden obligatorisch und explizit die erhaltene Bestätigung in jedes einzelne Poster, Kommunikation, Werbung und Credits aller Exemplare enthalten, sobald das Festival vorbei ist, einschließlich der Kommunikation in sozialen Netzwerken Netzwerke und andere Multimedia-Formate.

35. Die Preise, die beim 64. Internationalen Festival für Dokumentarfilm und Kurzfilm von Bilbao — ZINEBI verliehen wurden, werden 2022 mit der Steuerermäßigung ausgezahlt, die für jede einzelne Situation gilt. Zu diesem Zweck und um die doppelte Auferlegung zu vermeiden, erfolgt die Zahlung, nachdem die Gewinner bis spätestens 15. Dezember 2022 eine von den zuständigen Behörden ihres Wohnsitzlandes ausgestellte Steuerbescheinigung über den Wohnsitz vorgelegt haben.

36. Diese Vorschriften werden auf Englisch, Baskisch und Spanisch veröffentlicht. Im Falle einer Diskrepanz herrscht die spanischsprachige Version vor.

37. Die Einreichung eines Kurzfilms beim 64. Internationalen Festival für Dokumentar- und Kurzfilm von Bilbao - ZINEBI impliziert die Annahme der Bedingungen dieser Vorschriften, die von der Festivalleitung ausgelegt und angewendet werden, in Übereinstimmung mit den internationalen Vorschriften der FIAPF für Festivals.

Bilbao, 14. März 2022



KONTAKT:

ZINEBI - INTERNATIONALES FESTIVAL FÜR DOKUMENTAR- UND KURZFILM VON BILBAO
Zabalgune Plaza, 11 1go solairua
48009 Bilbao
Bizkaia/Spanien
+34 944 248 698
www.zinebi.eus


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden