TERRA GOLLUT film festival (7)



Fristen

27 Feb 2022
Aufruf zu Einschreibungen

31 Mär 2022
Frühe Frist

30 Apr 2022
Standard-Frist

15 Mai 2022
Späte Frist

31 Mai 2022
Festival geschlossen

24 Sep 2022
Benachrichtigungsdatum

23 Sep 2022
09 Okt 2022

Adresse

Can Cigala. Ribes Altes,  17534, Ribes de Freser, Gerona, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 30'<
Spielfilmfestival >31' 120'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Spielfilme  >31' 120'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Catalan Spanish English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of TERRA GOLLUT film festival
Photo of TERRA GOLLUT film festival

Photo of TERRA GOLLUT film festival
Photo of TERRA GOLLUT film festival

Spanish
English
German ML


Festival Start: 23 September 2022      Festival Ende: 09 Oktober 2022

Das TERRA GOLLUT Filmfestival ist eine engagierte Kinoveranstaltung für die soziale Transformation.
Ziel ist es, ein Publikum weit weg von der Kultur zu erreichen, sowohl geografisch als auch durch soziale Umstände, um sie zu Teilnehmern zu machen und Themen zu zeigen, die die Gesellschaft betreffen und die in Kinos, Medien oder üblichen audiovisuellen Vertriebskanälen nicht ausreichend verbreitet werden.

Es wird nationale und internationale Kinematographiewerke und Fotojournalismus-Reportagen präsentieren, die sich auf Folgendes konzentrieren:

- Soziale, politische, ökologische, bergige, journalistische oder historische Forschung.

- Eine Form von Aktivismus zugunsten der Menschenrechte und der Achtung der Umwelt zeigen.

- Bewertung positiver menschlicher Beziehungen und der Vielfalt der Kulturen.

- Bewertung des Eigenkapitals zwischen Frauen und Männern.

1. Ziele
Das TERRA GOLLUT Filmfestival ist eine engagierte Kinoveranstaltung zur sozialen Transformation.
Ziel ist es, ein Publikum weit weg von der Kultur zu erreichen, sowohl geografisch als auch durch soziale Umstände, um sie zu Teilnehmern zu machen und Themen zu zeigen, die die Gesellschaft betreffen und die in Kinos, Medien oder üblichen audiovisuellen Vertriebskanälen nicht ausreichend verbreitet werden.

Es wird nationale und internationale Kinematographiewerke und Fotojournalismus-Reportagen präsentieren, die sich auf Folgendes konzentrieren:

- Soziale, politische, ökologische, bergige, journalistische oder historische Forschung.

- Eine Form von Aktivismus zugunsten der Menschenrechte und der Achtung der Umwelt zeigen.

- Bewertung positiver menschlicher Beziehungen und der Vielfalt der Kulturen.

- Bewertung des Eigenkapitals zwischen Frauen und Männern.

2. TERRA GOLLUT Filmfestivals Termine

Wettbewerbsabschnitte vom 23. September bis 9. Oktober 2022

Januar bis 31. Dezember werden Vorschau-Sessions, Sondersitzungen außerhalb des Wettbewerbs, öffentliche Präsentationen, Sitzungen des Katalogs Cinema mit Werten stattfinden. In dieser Ausgabe werden Sitzungen für kollektives Sonderangebot mit Risiko sozialer Ausgrenzung durchgeführt, und es wird Sitzungen in der Kleinstadt weit weg von den kulturellen Referenzzentren geben.

3. Organisator
Dinàmic Enginy SLU, Produzent, Aussteller und Vertreiber des Kinos, ist die organisierende Einheit des TERRA GOLLUT Filmfestivals in Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen an den verschiedenen Veranstaltungsorten.

El offizieller Ansprechpartner des Festivals ist:
TERRA GOLLUT Filmfestival
Dinàmic Enginy SLU
Kann Cigala. Ribes Altes
17534 Ribes de Freser
inscripcions@terragollut.com

4. Teilnehmer

Produzenten, Direktoren und Distributoren aller Länder, die die Rechte an den Werken besitzen, mit denen sie konkurrieren, können am Festival teilnehmen. Sie müssen auch die Besitzer der Bilder und Audios des Films sein.



5. Bedingungen der Arbeiten

Filme, die respektlose Inhalte für Personen, Gruppen, Kollektive oder Unternehmen enthalten, werden nicht akzeptiert. Sie können nicht zum Proselytismus induzieren, weder zu einer konkreten politischen noch religiösen Rede.

6. Sektionen
Die offiziellen Sektionen der 2022 Ausgabe des TERRA GOLLUT Filmfestivals sind 3:
CINE Y AUDIOVISUELLES
•Filme, Dokumentarfilme oder Belletristik (mindestens 30 Minuten - maximal 120 Minuten).
•Kurzfilme, Dokumentarfilme oder Fiktion (weniger als 30 Minuten).

FOTOGRAFÍA
•Fotojournalismus-Reportage (Mindestens 5 Fotos, maximal 20 Fotos).

7.Auszeichnungen
Die Jury, die sich aus Filmemachern und Film-, Fotografie- und Journalismusspezialisten zusammensetzt, wird folgende Preise vergeben:
•Preis für den besten Spielfilm
•Bester Kurzfilmpreis
•Bester Berg- und Umweltfilmpreis
•Bester Fotojournalismus-Reportage-Filmpreis
•Best Foto-Reportage-Filmpreis „Stories of Ripollès“ (Ripollès ist eine Grafschaft der Provinz Girona)



Spezielle Auszeichnungen

•Auszeichnung an den Concord. Die Jury dieses Preises wird von Menschen religiöser Realität gebildet, die kulturell und ethnisch unterschiedlich sind, die in einem Prinzip Gründe haben oder haben können, konfrontiert zu werden. Inspiriert von Preisen, die auf anderen internationalen Festivals verwirklicht werden.

•Publikumspreis für offene Publikumsumfragen während des Festivals
•Young Award, der von einer Jury aus jungen Leuten verliehen wird.

Jede Änderung oder neue Auszeichnung, die nicht in diesen Regeln und Vorschriften enthalten ist, werden über die Kommunikationskanäle des TERRA GOLLUT Filmfestivals (Web, Pressekommunikation usw.) bekannt gegeben.

Der Award besteht aus einer Statuette.

Die Auszeichnungen sind die öffentliche Anerkennung der Kreativität und der sozialen Werte, die für die Werke übertragen werden.

Sie haben keine wirtschaftliche Ausstattung, weil das soziale Bewusstsein, individuell oder kollektiv, unbezahlbar ist. Es ist ein Wert selbst.

Die Gewinner können jedoch Sachleistungen erhalten, die von Unternehmen oder Partnern gezahlt werden.

Deshalb suchen wir nach Machern, die ihre Arbeiten mit einer Botschaft ohne wirtschaftliche Vergütung einreichen möchten.

8. Anforderungen an die Arbeiten
KINO UND AUDIOVISUELLES
Es kann jeden nationalen oder internationalen Dokumentar- oder Belletristikfilm präsentiert werden, der soziales Bewusstsein, Umwelt- und Bergwerte, journalistische oder historische Forschung als Thema enthält oder irgendeine Form von Aktivismus zugunsten der Menschenrechte, der Vielfalt der Kulturen und/oder die Förderung der Gerechtigkeit zwischen Frauen und Männer.

•Spielfilm

Maximale Dauer: 120 Minuten
Mindestdauer: 30 Minuten

•Kurzfilm
Maximale Dauer: 30 Minuten.
FOTO
Es kann jede nationale oder internationale fotografische Reportage (Reihe digitaler Fotografien) präsentiert werden, zu deren thematischen Erzählungen soziales Bewusstsein, Umwelt- und Bergwerte, journalistische oder historische Forschung als Thema gehören oder irgendeine Form von Aktivismus zugunsten von Menschenrechten, Vielfalt zeigen von Kulturen und/oder Förderung der Gerechtigkeit zwischen Frauen und Männern.

•Fotojournalismus-Reportage

Maximale Anzahl von Fotos: 20
Mindestanzahl von Fotos: 5

Abschnitt „Ripollès Stories“
Die Reportagen könnten in diesem Abschnitt eingereicht werden, solange sich das behandelte Thema im Kreis Ripollès, Provinz Girona, Katalonien, Spanien befindet. Unter allen Werken, die in diesem Bereich ausgewählt wurden, wird die Jury einen Sonderpreis vergeben.

9. Voraussetzungen für die Registrierung
oDie Anmeldegebühr beträgt:
10€ (Frühbucher) für die Abschnitte des Films bis zum 31. März 2022.
20€ für jeden Film, der vom 1. April bis zum 30. April 2022 angewendet wurde.
40€ für jeden Film, der vom 1. Mai bis 15. Mai 2022 angewendet wurde.
Die fotografischen Reportagen sind kostenlos.

OmoVies können in jeder Sprache gedreht werden; sie müssen jedoch auf Spanisch oder Katalanisch untertitelt sein, wenn die Audiosprache kein Spanisch oder Katalanisch ist.

oAlle Untertitel, einschließlich englischer Version, müssen sich an die Standardqualität halten und die Übersetzung ist nicht zulässig, dass sie automatisch erstellt wurde. In diesem Fall werden sie abgelehnt.

oDie Frist für die audiovisuellen und Kinoarbeiten ist der 15. Mai 2022.

OiT sieht eine verlängerte Frist durch außerordentliche Ursachen bis zum 31. Mai 2022 vor.

oInformationshinweis: zur Perspektive des Geschlechts und der Gleichstellung in der Urheberschaft und Prominenz der Werke. Das TERRA GOLLUT Filmfestival wird ein gerechtes Programm haben (Regie, Musik, Drehbuch und Protagonisten im Fall von Audiovisuals, Autor der Fotografien und Protagonisten im Falle der Berichte). Dieser Aspekt ist bei den einzureichenden Arbeiten keine Voraussetzung, wird jedoch bei der endgültigen Auswahl berücksichtigt.

oDer Registrierungsprozess für die Sektionen: SPIELFILM UND KURZFILM.

oDie Registrierung kann über die folgende Online-Plattform erfolgen:

Festhom


oDer Registrierungsprozess für die Sektionen: FOTOJOURNALISMUS REPORTAGE.

Informationshinweis: Die Reportagen, die über diese Plattform angewendet werden, müssen nach dem Auswahlschritt das Website-Formular ausfüllen.

2) Website des TERRA GOLLUT Filmfestivals (www.terragollut.com)

Es ist notwendig, das Eingabe-Webformular auf der offiziellen Website mit den folgenden Feldern auszufüllen:

Kontaktdaten: Vor- und Nachname des Autors, ID-Nummer, Telefon, E-Mail und Wohnadresse des Autors.
Titel der Reportage
Foto der Hauptreportage.
Reihe von Bildern mit der richtigen Reihenfolge und dem richtigen Titel jedes Bildes (wenn der Autor dies für notwendig hält).
Ort und Datum der Dreharbeiten.
Kurze Einführung. (maximal 10 Zeilen).
Link zum Herunterladen von Reportagen. Nur ein Link.
Es ist notwendig, die Arbeit an dieses E-Mail-Konto zu senden: inscripcions@terragollut.com, über einen Transferdateidienst (WeTransfer.com, Google Drive, Dropbox...) mit den nächsten Informationen im Betreff der E-Mail: Arbeitstitel, Name des Autors und dieselbe E-Mail wie im Registrierungsformular.
Fotoformat: JPG, Qualität 12, Auflösung 300 ppp und mindestens 1080 Pixel Höhe.
Der Name jeder Fotodatei muss die Reihenfolge des Fotos in der Reportage enthalten, wenn der Autor dies möchte.
Wenn Daten übersehen werden, ist der Eintrag nicht gültig.
Die Teilnehmer können nur 2 Werke präsentieren.
Ausgewählte Werkveröffentlichung: 15. August 2022.


10. Lieferung der ausgewählten Werke

oDie PHOTOGRAPHIC REPORTAGES werden nicht mehr versendet. Die vorgestellten Materialien reichen für die Vorführungen aus.

oIm Fall der AUDIOVISUELLEN WERKE würde ausgewählt. Die Autoren müssen die Arbeit vor dem 30. September für die Vorführungen schicken. Die technischen Formate sind:
DCP 2K (Flach o SCOPE)
MP4-Datei, 2K-Auflösung, H264-Komprimierung 8 MB/s oder mehr.

oLieferoptionen für audiovisuelle Werke:

1. OPTION (DRINGEND EMPFOHLEN): Lieferung über einen Download-Service. Der Download-Link darf nicht ablaufen. E-Mail-Adresse der Lieferung: inscripcions@terragollut.com. Die Nachricht muss den Titel des Werkes, den Namen des Autors und das gleiche E-Mail-Konto enthalten wie in Online-Plattformen.

2. OPTION: Senden Sie die Filmfestplatte an die Lieferadresse (Sie müssen Ihre Postanschrift schreiben, um sie Ihnen zurückzugeben).

TERRA GOLLUT Filmfestival
Dinàmic Enginy SLU
Kann Cigala. Ribes Altes
17534 Ribes de Freser
Girona. Katalonien. Spanien

BITTE BEACHTEN SIE: Die ausgewählten Filme müssen vor dem 5. September 2022 eintreffen. Andernfalls werden die Arbeiten nicht akzeptiert.

Der Empfang von Filmen wird per E-Mail bemerkt.

11. Arbeits-Qualität
Die Organisation behält sich das Recht vor, Einstiegsarbeiten mit technischen und kreativen Qualitätskriterien auszuwählen.
12. Jury

Die Jury wird von Fachleuten für audiovisuelle und Fotografie sowie andere repräsentative Personen aus der Zivilgesellschaft verstärkt. Eine gewisse Auszeichnung könnte für mangelhaft erklärt werden, wenn die Jury dies in Betracht zieht.

13. Ausstellung „Werke“
Ausgewählte Werke für den offiziellen Wettbewerb werden vom 23. September bis zum 31. Dezember 2022 öffentlich ausgestellt.

Alle Wettbewerbsteilnehmer müssen die Eintrittskarte an den Orten bezahlen, in denen sie ihre Werke nicht präsentieren. Für jede Arbeit in der Sitzung, in der die Arbeit präsentiert wird, werden nur zwei Eintrittskarten vergeben.

Die Organisatoren ermutigen alle Teilnehmer, an den anderen Sektionen und parallelen Aktivitäten als Zuschauer teilzunehmen, nicht nur an den Sitzungen, die ihre eigenen Arbeiten projizieren.
Für jedes ausgewählte Wort zahlt die Organisation die Ausstellungsrechte an die Produzenten oder Autoren, die sind:
•120 € für jeden Spielfilm (entweder Dokumentarfilm oder Spielfilm).
•70 € für jeden Kurzfilm (entweder Dokumentarfilm oder Spielfilm).
•50 € für jeden Fotojournalismus-Reportage.
Es ist wichtig und bemerkenswert zu sagen, dass eines der grundlegenden Merkmale des FILMFESTIVALS TERRA GOLLUT darin besteht, dass es keine Preise für Bargeld gibt, weil das soziale Bewusstsein und das Engagement der Werke im Gegenzug nicht das ganze Geld haben, das für Preise verdient wird es an alle Autoren geliefert bei der Zahlung der Rechte der öffentlichen Ausstellung an alle offiziellen Auswahlarbeiten.

Die Organisation behält sich das Recht vor, den gesamten Gewinner Arbeiten im vollständigen Format in den verschiedenen Ausgaben des FILMFESTIVALS TERRA GOLLUT, für die verschiedenen Organisatoreneinheiten, an jedem Ort oder Ort zu zeigen. Die Organisation rechtfertigt die Urheberschaft der Werke.

Die Autoren geben die Handels- und Betriebsrechte in diesen Werbesitzungen oder anderen Sondersitzungen auf, die in anderen Ausgaben und an anderen Terminen des TERRA GOLLUT Filmfestivals programmiert werden könnten
In anderen Fällen, wenn eine Projektion auftritt, werden die Organisatoreneinheiten diese den Autoren mitteilen.

WICHTIGER HINWEIS:
Sobald die Auswahl des Werkes mitgeteilt wird, müssen die Kandidaten und/oder die Produkte/Distributoren, die die Ausstellungsrechte haben, die Rechnung an die E-Mail administracio@terragollut.com mit den entsprechenden Steuern und damit steuerlichen Daten senden an:
Dinàmic Enginy SLU — TERRA GOLLUT Filmfestival
Kann Cigala. Ribes Altes
17534 Ribes de Freser
NIF: B65851180 (UMSATZSTEUER-IDENTIFIKATIONSNUMMER)
Die Rechnungen der Ausstellungsrechte, die mit Rückdatum bis zum 31. Dezember 2022 erhalten, werden nicht bezahlt.

Für den Fall, dass der Kandidat die Rechnung nicht ausführt, muss sich der Kandidat mit der Organisation in Verbindung setzen, um die Zahlung mit einer persönlichen Quittung durchzuführen.

14. TERRA GOLLUT Filmfestival Online-Betrachtungskanal

Mit der Absicht, die ausgewählten audiovisuellen Werke bekannter und gefördert zu machen, wird das TERRA GOLLUT Filmfestival auch eine permanente Online-Betrachtungsversion über einen Filmin-Kanal, www.filmin.es und www.filmin.cat, die kostenpflichtige Aussichtsplattform online, haben. Alle für den Wettbewerb ausgewählten Arbeiten werden zwischen den Terminen des Festivals dieses Jahres im Online-Kanal projiziert.

Die Bewerber können ab Beginn des TERRA GOLLUT Filmfestivals 2022 optional einen Vertrag für die nicht exklusive Ausstellung ausgewählter Werke im Kanal TERRA GOLLUT unter www.filmin.es und www.filmin.cat für ein Jahr unterzeichnen. Diese Option ermöglicht es den Kandidaten, aufgrund der Online-Aufrufe von www.filmin.es und www.filmin.cat-Abonnenten, die Filme im Terra GOLLUT Filmfestival-Kanal haben, Einnahmen zu erzielen. Die Einnahmen aus Ansichten werden in diesem Vertrag detailliert beschrieben. Abgesehen von dieser Ausgabe. Das TERRA GOLLUT Filmfestival wird auf dem Filmin-Kanal eine permanente Auswahl der besten Werke früherer Ausgaben haben.

15. Die Aufnahme der ausgewählten Werke in den Katalog Kino mit Werten des FILMFESTIVALS TERRA GOLLUT

Mit der Berufung und dem Ziel, den ausgewählten audiovisuellen Werken mehr Verbreitung zu verleihen, hat der Organisator der Organisation das Catalogue Cinema with Values geschaffen, werden die Filme dieses Katalogs durch kulturelle und soziale Einheiten (öffentliche Zentren, Bibliotheken, Schulen usw.) gefördert, wo die Filme in Cineforum Sessions mit, um die Debatte und die Reflexion zu schüren. Jede Sitzung, die mit den im Katalog enthaltenen Filmen beauftragt wird, werden die Ausstellungsrechte bezahlt.

Immer wird es den Autoren jede auftretende Projektion mitteilen.

Auswahl der besten Werke früherer Ausgaben im Kanal zu Film.

16.Awards und Gewinner Ankündigung

Sonntag, 9. Oktober 2022, während der Abschlusszeremonie. Die Liste der Gewinner wird auf der Website und den anderen Social-Media-Kanälen des TERRA GOLLUT Filmfestivals veröffentlicht.

17. Verantwortung

Alle Teilnehmer, die ihre Werke dem TERRA GOLLUT Filmfestival präsentieren, übernehmen die Verantwortung für mögliche Beschwerden über Rechte anderer, die ihre Werke betreffen.

18. Recht auf Änderung der Regeln und Vorschriften

Die Organisation behält sich das Recht vor, die Regeln und Vorschriften zu ändern, wenn die Umstände dazu verpflichten.

19. Annahme von Regeln und Vorschriften

Die Einreichung einer Arbeit an einen Wettbewerb impliziert die Annahme dieser Regeln und Vorschriften.


In Ribes de Freser, 27. Februar 2022.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden