vvfilmf - Festival Internazionale di Cinema per Ragazzi (14)

vvfilmf - Kids and Teens International Film Festival



Fristen

02 Jan 2024
Aufruf zu Einschreibungen

14 Jul 2024
Letzter Termin

26
Tage

04 Aug 2024
Benachrichtigungsdatum

11 Nov 2024
09 Dez 2024

Adresse

Via Roma 13,  31029, Vittorio Veneto, Treviso, Italy


Festival Beschreibung
Kinder und Jugendliche
Spielfilmfestival >70' 120'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Spielfilme  >70' 120'<
 Sprachen 
English Italian
 Untertitel 
English Italian
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of vvfilmf - Festival Internazionale di Cinema per Ragazzi
Photo of vvfilmf - Festival Internazionale di Cinema per Ragazzi

Photo of vvfilmf - Festival Internazionale di Cinema per Ragazzi
Photo of vvfilmf - Festival Internazionale di Cinema per Ragazzi

Italian
English
German ML


Festival Start: 11 November 2024      Festival Ende: 09 Dezember 2024

Die Association 400 Colpi ist eine gemeinnützige Organisation, die mit dem Ziel gegründet wurde, Filme zu fördern, die sich aufgrund ihrer Sprache, ihres Stils, ihrer Geschichte und ihrer Themen sowohl an ein junges als auch an ein erwachsenes Publikum richten.
vvfilmf ist ein Synonym für Filmqualität und bietet einen Einblick in die Welt der Jugend. Es ist nicht nur ein Filmfestival. Es ist ein Erlebnis. Es ist ein bedeutender kultureller Moment für junge Menschen, der verbindet und kultiviert.

Im Laufe der Jahre hat vvfilmf Veranstaltungen ins Leben gerufen, bei denen Räume für junge Menschen entdeckt werden, sowie Workshops zur Erforschung neuer Formen des visuellen Ausdrucks. #vvfilmf präsentiert sich als Initiative, die sich an das gesamte Land und international richtet und die Erwartungen sowohl der jungen Bevölkerung als auch der erwachsenen Zuschauer erfüllen soll.
Ziel ist es, der Öffentlichkeit hochwertige Filmformen näher zu bringen. Obwohl das Programm des Festivals ein bevorzugtes Publikum aus Kindern, Jugendlichen im Schulalter und Studenten hat, öffnet es seine Türen mit Begeisterung für Erwachsene und all diejenigen, die sich für Filmkunst interessieren, von künstlerischer und visueller Kultur fasziniert sind und sich für Bildung, Pädagogik, pädagogischen Spaß und einfache Unterhaltung begeistern.

Das Festival bietet eine hervorragende Gelegenheit, neue Bildungswege aufzuzeigen, ein ständig aktualisiertes Programm kultureller Aktivitäten anzubieten und über das Medium Film respektvolle Fähigkeiten und fruchtbare Überlegungen anzubieten, die allen Schulmitgliedern offen stehen.

vvfilmf steht unter der Schirmherrschaft des Europäischen Parlaments, der italienischen Ratspräsidentschaft, des Ministeriums für Kultur, Arbeit und Sozialpolitik, Tourismus und fast aller italienischen Regionen, vieler Provinzen und Gemeinden.

Zu den mehrjährigen Kooperationen, die von #VVFILMF entwickelt wurden, gehören solche mit RAI Cinema, der Foundation for Entertainment und Lancia Europa sowie mit RAI Radio 2 und RAI Educational.

Dank der hohen Qualität der Filmauswahl im Wettbewerb und der Professionalität, die im Laufe der Jahre bewiesen wurde, wurde vvfilmf vom Präsidenten der Biennale-Stiftung, Paolo Baratta, und dem Direktor der Internationalen Filmfestspiele von Venedig ausgewählt, um eine Gruppe junger Juroren auszuwählen und sie während der Internationalen Filmfestspiele von Venedig in die Welt des internationalen Kinos zu begleiten.

FILMVORSCHRIFTEN
vvfilmf Internationales Filmfestival für Kinder und Jugendliche

XIV. Ausgabe | 11. November/ 9. Dezember 2024

1. EINFÜHRUNG
Das vvfilmf — International Film Festival für Kinder und Jugendliche, organisiert von der gemeinnützigen Social Promotion Association, 400 Strokes, — Sitz Piazza della Fontana n.11- 31029 Vittorio Veneto (Treviso) und operativer Hauptsitz Via Roma n.13 — 31029 Vittorio Veneto (Treviso), Italien.
In den letzten Ausgaben wurde vvfilmf unter der hohen Schirmherrschaft des Europäischen Parlaments vom Präsidenten der Italienischen Republik, dem Vorsitz des Ministerrates, zusammen mit dem Ministerium für Kultur, Arbeit und Sozialpolitik, Tourismus, fast aller italienischen Regionen, vieler italienischer Provinzen und Gemeinden, in Zusammenarbeit mit dem Bildungsminister und mit Unterstützung aller ausländischen Botschaften gefördert.

Das vvfilmf wird von der Region Venetien unterstützt.

Der vvfilmf wird auch von Verbänden, Körperschaften, Institutionen und privaten Einrichtungen unterstützt.

2. ZIELE
Das vvfilmf — Kids and Teens International Film Festival wurde mit dem Ziel gegründet, Jugendlichen einen kulturellen Moment zu bieten, in dem Wissen und Kultur zusammengebracht werden. Eine Veranstaltung, die in der Lage ist, einladende Orte für junge Menschen und Workshops zu finden, die neuen Formen des künstlerischen Ausdrucks gewidmet sind.

Das Festival richtet sich hauptsächlich an Kinder, Jugendliche und Jugendliche, steht aber auch einem erwachsenen Publikum und der gesamten Bevölkerung offen, die sich für Filmkunst und ihre pädagogischen und lehrreichen Aspekte interessiert.

Das Projekt ist eine stabile Aktivität, die von vielen Gemeinden, Organisationen und Verbänden unterstützt wird. Sie soll andauern und sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln und alle nationalen und internationalen Länder das ganze Jahr über einbeziehen.

Von 2010 bis 2023 haben die Projekte des vvfilmf neue prägende Wege aufgezeigt und eine kontinuierliche Erneuerung der kulturellen Programme ermöglicht.

3. DIE XIV. AUSGABE
Die 14. Ausgabe wird als Aktivität vorgeschlagen, um jungen Menschen aus ganz Italien und der Welt das Kino näher zu bringen.

In diesem Jahr wird das vffilmf nicht nur in der Stadt Vittorio Veneto, sondern auch auf nationaler und internationaler Ebene stattfinden. Es erreicht Schulen direkt online und wird zum größten digitalen Kinofestival für Kinder, das vom Montag, dem 11. November bis Montag, dem 9. Dezember 2024 eine Reihe von Bildungsaktivitäten anbieten wird.

An den speziellen Tagen haben junge Juroren die Möglichkeit, Spielfilme aus der ganzen Welt online anzusehen und zu streamen, die je nach Alter des Publikums in vier Kategorien unterteilt werden.

Die Jugendlichen, die schon immer die Juroren des Festivals waren, werden die Spielfilme anhand der Fähigkeiten bewerten, die sie während des vom vvlmf angebotenen Schulungskurses erworben haben. Das Festival wird mit einem Treffen mit dem Vorsitzenden der Qualitätsjury eröffnet, um die Jugendlichen auf das Ansehen der Filme vorzubereiten.

Anschließend finden Online-Treffen mit den Protagonisten und Autoren der einzelnen Filme statt, an denen die Regisseure, Produzenten und Schauspieler teilnehmen werden.

Der direkte Kontakt mit ihnen ist für den vvfilmf von größtem Wert, um den Kindern die großen Namen des Kinos näher zu bringen.

Für die Jurys ist es verpflichtend, sich die Filme anzusehen und an allen Tagen des Festivals an Online-Treffen teilzunehmen.

Am letzten Tag des vvfilmf 2024 findet eine Filmpreisverleihung statt, an der die Gäste von vvfilmf 14 teilnehmen. Die gesamte Jury ist eingeladen, online oder vor Ort teilzunehmen, ebenso wie die Gewinnerfilmer. Die Teilnahme vor Ort wird sich je nach den von der Regierung angekündigten Sicherheitsbestimmungen ändern.

4. OFFIZIELLE AUSWAHLEN
Das Festival richtet sich an Personen zwischen 8 und 25 Jahren.

Da es sich um eine sehr breite Altersgruppe mit unterschiedlichen Bildungsbedürfnissen handelt, ist das vvfilmf in verschiedene und autonome Sektionen unterteilt.

Das Festival bietet Online-Viewing von Spielfilmen zeitgenössischer Autoren, die aus Italien, Europa und außereuropäischen Ländern ausgewählt wurden.

Die Filme werden von einer Expertenkommission ausgewählt, die einen Überblick über das nationale und internationale Kino von kultureller Tiefe bietet und eine hohe Qualität garantiert.

Der offizielle Wettbewerb ist ein Wettbewerb zwischen zwölf Spielfilmen, die in vier Altersgruppen unterteilt sind:
Fascia Santa Augusta: Spielfilme für Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren, die die letzten drei Jahre der Grundschule besuchen;

Fascia Monte Baldo: schlägt Filme für Kinder im Alter von elf bis dreizehn Jahren vor, die die Mittelschule besuchen; Fascia Monte Pizzoc: schlägt Filme für Jugendliche im Alter von vierzehn bis fünfzehn Jahren vor, die die ersten beiden Jahre der High School besuchen;

Band Monte Visentin: Kurse für Jugendliche im Alter von sechzehn bis fünfundzwanzig Jahren, die die letzten drei Jahre des Gymnasiums besuchen, für Studenten und andere Interessierte;

*Das Alter und die Klassen beziehen sich auf das italienische Schulsystem.

5. JURYS UND PREISE
Für den Wettbewerb setzen sich Jurys aus Studierenden aus der ganzen Welt zusammen, die den vvfilmf-PREIS an den besten Film jeder Kategorie vergeben.
Die Qualitätsjury, die sich aus Experten, Kritikern, Journalisten, Produzenten und Verleihern zusammensetzt, wird den 400 COLPI-PREIS an den besten Film jeder Kategorie vergeben.

Die Entscheidungen der Jurys sind endgültig.

6. FILMAUSWAHL
- Bedingungen für die Zulassung zur Auswahl
Es werden nur Filme berücksichtigt, die seit 2019 produziert wurden.
Der Film muss mit der beigefügten Online-Bewerbung (www.vittoriofilmfestival.com) und einer Kopie der unterzeichneten Reglemente bis zum 14. Juli 2024 an film@vittoriofilmfestival.com zur Vorauswahl geschickt werden.

Das zur Vorauswahl gesendete Material liegt in der Verantwortung der Teilnehmer.

Die 400 Colpi Association wird eine Kopie des Films im Festivalarchiv aufbewahren und sie nur für kulturelle und pädagogische Zwecke verwenden, unter Ausschluss jeglicher kommerzieller Nutzung.

Filme, die nach dem 22. Juli 2024 eingegangen sind oder denen kein unterschriebenes Anmeldeformular und die Vorschriften (siehe oben) beiliegen, werden nicht berücksichtigt.

- Auswahlverfahren
Die Filme werden vom Generaldirektor und der Wissenschaftlichen Kommission ausgewählt, die von einem Team von Experten (Film-, Kommunikations- und Pädagogiker) unterstützt werden.
Die Entscheidung wird bis zum 4. August 2024 direkt den Produktionen/Vertrieben der ausgewählten Filme mitgeteilt.

Der vvfilmf zahlt keine Vergütung für die Produktionen und den Vertrieb der für den Wettbewerb ausgewählten Filme.

Um an vvfilmf teilnehmen zu können, ist es verpflichtend, dass ein Vertreter des Films an einem Treffen mit den jungen Juroren teilnimmt, das während der Woche, in der der Film online gezeigt wird, an einem der Vormittage live gestreamt wird. Der Zeitplan wird von der Festivalorganisation im Einvernehmen mit den Vertretern bekannt gegeben.

7. AUSGEWÄHLTE FILME
- Teilnahmeformular
Die ausgewählten Filme müssen bis zum 11. August 2024 eine Kopie des ausgefüllten und von unserer Website herunterladbaren Teilnahmeformulars einsenden. Das Formular setzt die rechtliche Annahme der Einladung durch alle Empfänger voraus, eine Annahme, die als endgültig und unwiderruflich angesehen wird.

- Programme
Die Einladung zum Film muss vertraulich behandelt werden, bis sie von vvfilmf angekündigt wird.

Die Festivalleitung ist für das allgemeine Programm und die Vorführzeiten verantwortlich.

- Material
Sobald die offizielle Mitteilung über die Teilnahme am Wettbewerb eingegangen ist, müssen die folgenden Materialien gesendet werden:

1) Trailer des Films in digitalem Format mit einer maximalen Dauer von 3 Minuten;
2) vollständige Liste der englischen Untertitel im SRT-Format
3) Kopie des Films in High Definition
4) Pressemappe mit: Biographie, Filmografie und Fotos des Regisseurs; Anmerkung des Regisseurs zum Film und Produktionsnotizen; Fotos aus dem Film; Broschüren und Poster.

Sämtliches Material muss an film@vittoriofilmfestival.com gesendet werden
Hinweis: Um Filme zu bewerben, ist es wichtig, dass die Produktion die Verbreitung (im nationalen und internationalen Fernsehen) des Filmtrailers genehmigt.

Der Film muss derselbe sein wie der, der zur Vorauswahl geschickt wurde.

- Werbematerial für die Presse und Broschüren
Das gesamte für die Erstellung der vffilmf-Broschüre erforderliche Material (Zusammenfassung, künstlerische und technische Besetzung, vollständige Biographie und Filmografien des Regisseurs, Fotos des Regisseurs und der Schauspieler sowie Szenen aus dem Film, kurzer Kommentar des Regisseurs zum Film) muss so schnell wie möglich, bis zum 11. August 2024, eingereicht werden und als „Material für die Erstellung der Broschüre“ bezeichnet werden.
Filmbesitzer müssen bis zum 11. August 2024 Werbematerial (Pressebücher, digitale Bilder des Films und des Regisseurs, Videomaterial, Audioclips usw.) an die Presse und potenzielle Käufer senden.
Das Werbe- und Werbematerial muss die Aufschrift „Der Film wurde für die 14. Ausgabe des Filmfestivals ausgewählt“ und im Falle einer nationalen Premiere und/oder Weltpremiere die Aufschrift „National- und/oder Weltpremiere“ tragen.

8. SENDEN
Alle Spielfilme müssen bis spätestens 11. August 2024 an film@vittoriofilmfestival.com gesendet werden.

Wenn die Filme in anderer Form und nicht mit einem Link zum Herunterladen gesendet werden, muss jedem Film aus dem Ausland eine Proforma-Rechnung beigefügt werden, in der die Anzahl der Pakete, die Länge des Films in Metern, der Titel des Films und ein Wert nur für Zollzwecke angegeben sind (nicht mehr als 20$ für Spielfilme) und die Aufschrift „KEIN KOMMERZIELLER WERT, NUR FÜR KULTURELLE ZWECKE“.

Gleichzeitig muss der Absender eine Benachrichtigung per E-Mail an das Festival senden, in der der Titel des Films, die Nummer, das Datum und die Koordinaten der Sendung angegeben sind.

9. KOSTEN UND ANFORDERUNGEN
- Vorauswahl
Der vvfilmf erhebt keine Gebühren für die Zulassung zur Vorauswahl.
Der Einreichung des Films müssen ein ausgefülltes Antragsformular und eine unterschriebene Regelung beigefügt sein.
- Transportversicherung
Der Versicherungsschutz für den Transport zu und von den Vorführorten liegt in der Verantwortung der Teilnehmer.
- Wichtig für den Verein
Die Produzenten und Verleiher aller ausgezeichneten Filme sind eingeladen, eine Kopie des Films zu spenden, die im Festivalarchiv hinterlegt, aufbewahrt und für Studien-, Ausbildungs- und Bildungszwecke verwendet wird, wobei jegliche kommerzielle Nutzung ausgeschlossen ist.

10. DELEGATIONEN
- Reise- und Bewirtungskosten
vvfilmf behält sich das Recht vor, für jeden Film im Wettbewerb einen Delegierten einzuladen (Regisseur, Produzent, Verleiher, Schauspieler usw.)

Für die Gäste ist die Bewirtung nur für eine einzige Übernachtung vorgesehen, sobald der Termin für die Treffen mit den Juroren feststeht, nicht jedoch für Reisekosten.

VORSICHT: Die Produktions- und Vertriebsfirmen der Filme sind eingeladen, die Teilnahme des Delegierten an vvfilmf zu Werbezwecken zu unterstützen.

11. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Die Teilnahme an vvfilmf setzt die Annahme dieser Verordnung voraus.

Es liegt in der Verantwortung der Hersteller, Verleiher oder anderer Stellen, die den Film präsentieren, sicherzustellen, dass sie berechtigt sind, den Film einzureichen.

Bei Streitigkeiten über die Auslegung der Verordnung ist der Originaltext in italienischer Sprache maßgebend.

Abgesehen von den bereits in den vorherigen Artikeln vorgesehenen Fällen hat der Geschäftsführer von vvfilmf das Recht, alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit der künstlerischen und logistischen Organisation von vvfilmf zu regeln.
Er wird auch das Recht haben, die Registrierung von Teilnehmern in besonderen und begründeten Fällen auszusetzen.

Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Auslegung und Ausführung dieser Verordnung sowie der Teilnahme an vvfilmf fallen in die funktionale Zuständigkeit des Gerichts von Treviso.

Gemäß und für die Zwecke von Art. 1341, 2. c. cod. civ. die in Artikel 8 genannten Klauseln (funktionale Zuständigkeit des Gerichts von Treviso; Haftungsbeschränkung der Organisation; Recht, den Vertrag zu kündigen und/oder auszusetzen)

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer gemäß und für die Zwecke des Gesetzesdekrets 196/2003 über die Verarbeitung personenbezogener Daten werden in voller Übereinstimmung mit dem Gesetz behandelt und nicht an Dritte weitergegeben oder weitergegeben. Mit der Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse stimmen Sie der Verarbeitung von Daten durch die Organisation zu, die ausschließlich dazu dient, Informationen über das vvfilmf - Kids and Teens International Film Festival und seine Initiativen zu erhalten.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden