Festival Rizoma 2024 (12)

Festival RIZOMA 2024



Fristen

20 Mai 2024
Aufruf zu Einschreibungen

28 Jun 2024
Frühe Frist

19 Jul 2024
Standard-Frist

09 Aug 2024
Späte Frist

09 Aug 2024
Letzter Termin

18
Tage

08 Okt 2024
Benachrichtigungsdatum

19 Nov 2024
24 Nov 2024

Adresse

Calle de Silva, 13 1A,  28004, Madrid, Madrid, Spain


Festival Beschreibung
Spielfilmfestival >40'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2023
 Produktionsländer: Erforderlich
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Spielfilme  >40'
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Festival Rizoma 2024
Photo of Festival Rizoma 2024

Photo of Festival Rizoma 2024
Photo of Festival Rizoma 2024

Spanish
English
German ML


NUR FÜR SPANISCHE PRODUKTIONEN ODER FILME, DIE MIT SPANIEN KOPRODUZIERT WURDEN

Festival Start: 19 November 2024      Festival Ende: 24 November 2024

RIZOMA ist ein einzigartiges internationales Festival, das Film, Kunst, Musik, Konferenzen und soziales Engagement kombiniert, um jede Ausgabe auf einem zentralen Konzept aufzubauen.

Wie das Rhizom selbst ist RIZOMA miteinander verbunden, voneinander abhängig und nicht hierarchisch. RIZOMA legt Wert darauf, dass sich die verschiedenen Kulturzweige gegenseitig nähren und inspirieren. Wir glauben an die Horizontalität eines Rhizoms, daher ist es wichtig, aufstrebende und etablierte Künstler zusammenzubringen, damit sich einige voneinander und natürlich auch von der Öffentlichkeit als Teil des Festivals ernähren.

Bekannt dafür, Künstler wie David Lynch, John Waters und Debbie Harry zum ersten Mal nach Madrid gebracht zu haben. RIZOMA zeichnet sich auch durch seine Bemühungen aus, die Werke neuer spanischer Künstler ans Licht zu bringen. Zu diesem Zweck wurde der RIZOMA CINEMA Award für den Vertrieb des Gewinnerfilms ins Leben gerufen.

20. Mai 2024

RIZOMA FESTIVAL - XII Ausgabe

RIZOMA Transatlantische Drehkreuze, SL. Die Betreibergesellschaft und Veranstalterin des RIZOMA Festivals in Madrid gibt die Regeln für die Teilnahme an der 12. Ausgabe des Festivals bekannt, die vom 19. bis 24. November 2024 stattfinden wird.

1. ZIELE

1.1 Das Internationale Film- und Kulturfestival Entrelazada von RIZOMA hat sich zum Ziel gesetzt, bahnbrechende Arbeiten auf der internationalen Bühne zu würdigen, neue Stimmen im spanischen und spanischen Kino zu entdecken und zu fördern und zeitgenössische audiovisuelle Trends aufzugreifen. RIZOMA zielt auch darauf ab, die Sichtbarkeit und den Zugang zum Vertrieb oder zur Vermarktung unabhängiger Vorschläge zu erleichtern.

1.2 Das Festivalprogramm ist in folgende Abschnitte unterteilt:

Wettbewerbsfähige Abschnitte

Offizielle Sektion — National
Neue Stimmen aus dem spanischen Kino
Offizielle Sektion - Iberoamerikanisch
Kino aus Lateinamerika
Internationaler zeitgenössischer Surrealismus
Internationales Kino

Bereiche, die nicht wettbewerbsfähig sind

Abhängig von den auf dem Festival präsentierten Werken veranstaltet RIZOMA auch parallele Sektionen und Sonderpremieren außerhalb des Wettbewerbs.


1.3 Die folgenden Preise werden vergeben:

Offizielle Auswahl - Bester spanischer Film
-Bester Film
Offizielle Auswahl - Bester iberoamerikanischer Film
-Bester Film
Abteilung für zeitgenössischen Surrealismus
-Bester Film
Besondere Erwähnung von der Jury
-Preis für solide Innovation

2. ANMELDUNG UND FRISTEN

2.1 Die Ausschreibung bleibt vom 20. Mai 2024 bis zum 9. August 2024 um 23:59 Uhr geöffnet.

2.2 Die Registrierung erfolgt online über die Festhome-Plattform.

2.3 Die eingereichten Werke werden über den korrekten Eingang ihrer Registrierung informiert.

2.4 Die ausgewählten Werke werden vor dem 8. Oktober 2024 veröffentlicht.


3. ANFORDERUNGEN

3.1 Alle unsere Sektionen stehen Werken der Fiktion, des Dokumentarfilms, des Experiments und im DCP- oder 16-mm-Projektionsformat offen.

3.2. Die Mindestdauer für wettbewerbsfähige Abschnitte beträgt 40 Minuten.

3.3 Der Ausschuss behält sich das Recht vor, Kurzfilme oder Werke in der virtuellen Realität, wenn er dies für nicht wettbewerbsfähige Bereiche hält, aufzunehmen.

3.4 Es können nur Werke eingereicht werden, die nach dem 1. Januar 2023 produziert wurden. Das Komitee behält sich das Recht vor, Filme vor dem oben genannten Datum einzuladen, wenn es dies für möglich hält.

3.5 Spielfilme jeder Nationalität können eingereicht werden. Es wird das Programmteam des Festivals sein, das über die passende Sektion für den Titel entscheidet.

3.6 Filme, die in kommerziellen Kinos vertrieben, kommerziell bearbeitet, im Fernsehen ausgestrahlt oder auf VOD-Plattformen in Spanien vermarktet wurden, werden nicht zu den Wettbewerbssektionen zugelassen.

3.7 Um teilnehmen zu können, ist die Bedingung der Premiere in Madrid erforderlich, und es wird positiv bewertet, ob es sich auch um eine internationale oder nationale Premiere handelt. Der Ausschuss behält sich das Recht vor, einen Film auszuwählen, der zuvor in Madrid gezeigt wurde, wenn davon ausgegangen wird, dass seine Laufzeit begrenzt war.

3.8 Spezifische Anforderungen nach Abschnitten:

Offizielle Sektion — National. Offen für Spielfilme spanischer Nationalität mit spanischer Regie und/oder Minderheitenkoproduktionen mit anderen Ländern. Dieser Bereich widmet sich der Unterstützung aufstrebender Talente in ihrem ersten, zweiten oder dritten Spielfilm. Das Komitee behält sich das Recht vor, Regisseure mit mehr als drei signierten Spielfilmen auszuwählen, wenn es dies für angemessen hält.

Offizielle Sektion - Iberoamerikanisch. Offen für Spielfilme aus einem iberoamerikanischen Land mit iberoamerikanischer Regie und/oder Koproduktionen von Minderheiten mit Spanien. Dieser Bereich widmet sich der Unterstützung aufstrebender Talente in ihrem ersten, zweiten oder dritten Spielfilm. Das Komitee behält sich das Recht vor, Regisseure mit mehr als drei signierten Spielfilmen auszuwählen, wenn es dies für angemessen hält.


Abteilung für zeitgenössischen Surrealismus. Offen für Spielfilme aus jedem Land und in jeder Sprache. Filme, die ein surreales Element enthalten, werden für diesen Abschnitt bevorzugt, entweder aufgrund ihres Stils oder des Themas, das sie behandeln, wobei die Definition von Surrealismus im weitesten Sinne verstanden wird.


3.9 Filme in anderen Sprachen als Spanisch müssen mit einer Version mit spanischen Untertiteln und einer anderen Version mit englischen Untertiteln präsentiert werden, damit sie von der internationalen Jury bewertet werden können.

3.10 Jeder Autor, Produzent oder Verleiher kann beliebig viele Filme für das Festival einreichen und muss für jeden Film eine individuelle Registrierung vornehmen.

3.11 Jeder vorgestellte Film kann für jede Sektion des Festivals, ob Eröffnung oder Abschluss, sowie für eine parallele Sektion in Betracht gezogen werden. Die Festivalleitung behält sich das Recht vor, die endgültige Anzahl der Filme, die gezeigt werden sollen, in Abhängigkeit von den verfügbaren Sessions festzulegen, immer zwischen 1 und 3 Vorführungen.

3.12 Um am Festival teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, Inhaber der internationalen Ausstellungsrechte und des teilnehmenden Films zu sein.

3.13 Das Festival akzeptiert keine Filme, die die sexuelle, religiöse, ethnische, emotionale oder menschliche Würde anderer Menschen verletzen.

4. Ablauf der Registrierung

4.1 Um den Registrierungsprozess durchzuführen, werden die folgenden Materialien angefordert:

Digitale Datei des Films auf Spanisch mit englischen Untertiteln in einem beliebigen Format, bis zu einem Maximum von 20 GB (.mov, .mp4, .mkv...). Wenn es sich bei der Originalsprache um eine andere handelt, wird eine Kopie mit Untertiteln in Englisch und Spanisch bereitgestellt.
Fügen Sie mindestens 3 Bilder und ein Filmplakat in hoher und niedriger Auflösung bei.
Technisches Datenblatt, kurze Biographie des Regisseurs und Produzenten, kurze Zusammenfassung, lange Zusammenfassung und kurzer hervorgehobener Satz über den Film.
Trailer oder Clip.
Pressemappe (optional empfohlen).

5. Geschworene

5.1 Die Festivalleitung wählt eine offizielle Jury, die sich aus international renommierten Fachleuten der filmischen und audiovisuellen Kunst sowie des Kulturmanagements oder anderer künstlerischer Disziplinen zusammensetzt. Personen, die finanzielle Interessen an der Produktion, dem Vertrieb oder der Ausstellung der Filme haben, über die sie ihr Urteil fällen muss, dürfen der Jury nicht angehören.

5.2 Die Entscheidung der Jury ist endgültig.

5.3 Die Organisation behält sich das Recht vor, die Kategorien und Preise zu erweitern.

6. Auszeichnungen

6.1 Sowohl finanzielle als auch andere Arten von Preisen können während der gesamten Ausschreibung verlängert werden. Bei der Veröffentlichung der Grundlagen bieten wir:

Die offizielle Auswahl — National — Bester Film erhält:
Eine Cineteca-Premiere im Cineteca Matadero Madrid im Jahr 2025
VOD-Vertrag mit FILMIN mit einem Finanzpreis von 4.000 Euro.
RIZOMA-Route. Seit 2017 bietet RIZOMA die Ausstellung des Gewinnerfilms im gesamten Staatsgebiet in Filmbibliotheken, Kultur- und kommerziellen Theatern an. Der Gewinnerfilm der offiziellen Sektion erhält die Option, an dieser Route teilzunehmen, die mehr als 2.400 Zuschauer erreicht. Die Teilnahme ist Sache des Verleihs, falls vorhanden, oder seiner Produzenten.

Zeitgenössischer Surrealismus - Bester Film
Wirtschaftspreis in Höhe von 1000 Euro

Zeitgenössischer Surrealismus — Lobende Erwähnung der Jury
Wirtschaftspreis in Höhe von 500 Euro


6.2 Die finanzielle Verteilung der Preise obliegt in erster Linie dem Händler, falls es einen gibt, oder, falls dieser nicht vorhanden ist, den Verantwortlichen für Management und Produktion. Die Höhe der Preise ist in Euro angegeben und unterliegt den Steuern und Vorschriften, die nach spanischem Recht festgelegt sind. Die in diesen Grundlagen ausgedrückten Beträge sind Bruttobeträge, und auf sie werden die entsprechenden Einkommensteuereinbehalte angewendet.

6.3 Der Regisseur des Gewinnerfilms der Sektion Offiziell — National erhält den FNAC Award, einen Preis in Höhe von 1.000 Euro, der für den Regisseur dieses Films bestimmt ist und für Einkäufe in einem der FNAC-Geschäfte im Inland ausgegeben wird. Bei Koregisseuren oder Gruppen wird der Preis zu gleichen Teilen verteilt.

6.4 Der Gewinnerfilm erhält einen neuen DCP-Master, der die Lorbeeren und/oder das Banner des Festivals enthält, sowie den entsprechenden MP4-Master für Plattformen. Die Kopie wird die Sprachen und Untertitel enthalten, mit denen der Film während des Festivals gezeigt wurde. Diese Kopie muss für die nachfolgende Aufführung des Films in Theatern und Festivals verwendet werden.

7. Auswahlverfahren

7.1 Die Festivalleitung wird einen Auswahlausschuss bilden, der sich aus Fachleuten der Branche zusammensetzt und die Besichtigung und Bewertung aller eingegangenen Werke durchführt. Die Entscheidung der vorausgewählten Projekte wird vor dem 8. Oktober 2024 per E-Mail mitgeteilt.

7.2 Ihre Teilnahme am Festival kann nicht bekannt gegeben werden, bevor sie öffentlich bekannt gegeben wurde.

7.3 Filme der Finalisten können nicht vom Festival zurückgezogen werden, sobald ihre Teilnahme bestätigt wurde.

7.4 Die ausgewählten Filme müssen der Organisation eine DCP-Kopie mit englischen Untertiteln oder mit spanischen Untertiteln zur Verfügung stellen, wenn sie in einer anderen Sprache als Spanisch verfasst sind. Wenn Sie kein DCP haben, verpflichtet sich das Festival, einen digitalen DCP-Master durchzuführen, wobei die Kosten für das Labor im Wert von 400 Euro übernommen werden.

7.5 Die Bereitstellung von Filmen, die allgemein zugänglich sind, wird positiv bewertet werden.

7.6 Mit dem Ziel, den CO2-Fußabdruck physischer Sendungen zu verringern, wird das Festival eine digitale Plattform für den Empfang von Kopien einrichten. Alle physischen Versandkosten sowie gegebenenfalls die Versicherung werden von den Filmen getragen.

7.7 Alle Vorführkopien der ausgewählten Filme müssen vor dem 24. Oktober 2024 beim Festival eingegangen sein, um technische Tests und Inspektionen vor ihrer Vorführung auf dem RIZOMA Festival zu ermöglichen.

7.8 Die ausgewählten Filme werden auf dem Festival zwischen dem 19. und 24. November in Madrid gezeigt. Das Festival sorgt für die Kinovorführung jedes Titels der Finalisten.

7.9 Um die größtmögliche Präsenz der Künstlerteams zu gewährleisten, übernimmt RIZOMA die Reise- und Aufenthaltskosten für einen Vertreter des Films, der nicht in Madrid lebt. RIZOMA bietet jedem ausgewählten Titel 150 Euro für die Reise nach Madrid und zwei Übernachtungen im Festivalhotel.

7.10 Dem Team werden mindestens 2 Einladungen zur Titelvorführung angeboten. Je nach Kapazitätsbeschränkungen können maximal 6 Einladungen angeboten werden.

7.11 Im Falle der Zerstörung oder des Verlusts einer Kopie ist die Haftung des Festivals begrenzt und übersteigt in keinem Fall die Kosten für ein neues Exemplar gemäß den aktuellen Tarifen.


8. Verantwortlichkeiten und Akzeptanz der Grundlagen

8.1 Der Veranstalter lehnt jegliche rechtliche Verantwortung für den Inhalt der Werke ab. Die Person oder Organisation, die Ihr Werk registriert, ist rechtlich für dessen Inhalt verantwortlich. Die Werke dürfen keine Inhalte enthalten, die Rechte Dritter verletzen.

8.2 Die Autoren, Produzenten oder Vertreiber der ausgewählten Werke genehmigen die Ausstellung ihrer Werke durch das RIZOMA Festival ohne Exklusivität und für einen Zeitraum, der auf die Gültigkeitsdauer des Festivals begrenzt ist.

8.3 Die ausgewählten Filme genehmigen die Verwendung von Bildern und Auszügen für die Erstellung des Katalogs und des Videomaterials des Festivals sowie für deren Verbreitung in den Medien zu Werbezwecken.

9. Änderungen

9.1 Das RIZOMA Festival behält sich das Recht vor, die Regeln jederzeit während der Telefonkonferenz zu erweitern oder zu ändern, wobei die Teilnehmer, die Beiträge eingereicht haben, stets direkt informiert werden.


Alle Fragen oder Mitteilungen zu den Regeln des Anrufs können an folgende Adresse gerichtet werden: programming@rizomafestival.com

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden