Global India International Film Festival (5)



Fristen

18 Feb 2022
Aufruf zu Einschreibungen

18 Aug 2022
Frühe Frist

15 Sep 2022
Standard-Frist

20 Okt 2022
Späte Frist

14 Dez 2022
Verlängerte Frist

2
Monate

21 Dez 2022
Benachrichtigungsdatum

30 Dez 2022
31 Dez 2022

Adresse

Hinjawadi,  411057, Pune, Maharashtra, India


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Jede Sprache
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Global India International Film Festival
Photo of Global India International Film Festival
Photo of Global India International Film Festival
Photo of Global India International Film Festival

English
German ML


Festival Start: 30 Dezember 2022      Festival Ende: 31 Dezember 2022

Globales Internationales Filmfestival in Indien

Vasudhaiv Kutumbakam!! Ja, die ganze Welt ist eine einzige Familie; Aus dem spirituellen Boden Indiens. Aus tiefstem Herzen glauben wir, dass die ganze Menschheit eine einzige Familie ist und jeder einzelne Mensch ein schöner Charakter oder ein Spieler mit einem höchsten Gottteilchen ist,
wer spielt seine oder ihre große Rolle auf dieser weltweit wohlhabenden Weltbühne.

Wir möchten wirklich internationales Denken, das in Form von Filmen entwickelt wird, mit der Gesellschaft und der jungen Generation der Menschheit teilen. Jeder Mensch hat eine einzigartige Geschichte zu erzählen, aber nur wenige von ihnen sind in der Lage, sich der Welt selbst auszudrücken. Aber die Filmemacher sind die großen Geschichtenerzähler und die Welt möchte ihre Geschichten in Filmen oder digitalen Medien sehen. Weil sie diese Geschichten durch Filme kanalisieren und pflegen und unser Motto darin besteht, diese Geschichten aus der ganzen Welt auf die Massen und insbesondere auf die Jugendlichen zu verbreiten. Filmemacher aus der ganzen Welt sind herzlich eingeladen, Ihre schönen Filme im GIIFF zu teilen und einzureichen.

Wir verstehen, dass Sie den Bereich des Verstehens verstehen und so haben Sie Ihre wunderbaren Filme mit Ihrem bewussten Verständnis erstellt.

Die Welt mit Indien durch Audiovisuell verbinden.

Filme sind wirklich ein starkes Medium zu teilen, ja zu teilen, aber was einen Filmemacher hervorbringt, ist ein Gefühl dafür, was er teilen soll. Durch Aussichtspunkt sehen wir, dass Unterhaltung nur das Medium ist, um den Lebensbereich mit Filmliebhabern zu teilen. Wenn wir irgendwann in den Sinn des Lebens eindringen, haben wir das Gefühl, dass es keinen solchen Sinn oder Zweck im Leben gibt, ja! Irgendwann, aber wir müssen dem Leben einen großen Sinn oder Zweck geben, um es für die ganze Welt als eine Familie schöner zu schaffen. für die ganze Menschheit oder für unsere nächste Generation.

Wir sind wirklich sehr kleine Leute; bitte verstehe, was wir sagen wollen. Aber die Aufgabe oder Mission, die wir befähigen wollen, ist sehr groß. Man kann es am Beispiel des Flusses verstehen. Der Anfang oder der Ursprung jedes Flusses ist so klein, aber ihre Konsistenz mit Selbstlosigkeit führt sie zu mehr Erhabenheit.

Regeln

Wenn Ihr Film/Video für die Vorführung ausgewählt wurde, seien Sie bereit, eine Pressemappe mit einem Poster, Standfotos, einem Trailer, Zusammenfassung, Links und Informationen zur Besatzung/Besatzung bereitzustellen.


Wenn Ihr Film/Video ausgewählt ist, behalten wir uns das Recht vor, Bilder oder Videos ausschließlich für Marketing- und Werbezwecke für Print-, visuelle Medien und Radio-Netzwerk zu verwenden.


Alle Inhalte in Ihrem Film/Video müssen im Besitz des Filmemachers sein, oder Sie müssen schriftliche Erlaubnis zur Verwendung für die Ausstellung ausgedrückt haben.


Das Global India International Film Festival wird nicht gegen alle Ansprüche, Verbindlichkeiten, Verluste, Schäden und Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten und Kosten des Gerichts) zur Rechenschaft gezogen werden, die aufgrund von Ansprüchen in Bezug auf Urheberrecht, Marke, Kredite, Werbung entstehen können, Screening und Verlust oder Beschädigung der eingetragenen Filme.


Filmemacher und Ersteller von Inhalten dürfen mehr als ein Film-/Videoprojekt einreichen, müssen jedoch zusätzliche Einreichungsgebühren zahlen. Das Global India International Film Festival akzeptiert Beiträge über Online-Portale, die für Filmfestivals entwickelt wurden.


Alle im Voraus zur Verfügung gestellten Ausstellungsmedien werden vor der Festivalvorführung eine technische Vorführung erhalten. Das GIIFF und seine Partner des Veranstaltungsortes haften nicht für ein Versagen der technischen Qualität seiner Präsentation, das zur Stornierung oder Unterbrechung eines Screenings führt, noch werden Gebühren in einem solchen Fall erstattet.


Wenn ich akzeptiert werde, gewähre ich hiermit vorbehaltlos dem Global India International Film Festival und ihren verbundenen Einrichtungen (a) das Recht, Filmmaterial, Skripte, Standbilder und/oder Titel sowie Informationen aus dem Film für Werbezwecke zu verwenden und (b) das Recht, Werbung in Bezug auf die Filmemacher auszustellen und zu genehmigen und den Film und alle dazugehörigen Namen, Ähnlichkeiten und biografischen Informationen zu verwenden. Ich stimme auch zu, Kontaktinformationen für den Regisseur und Produzenten des Films zur Verfügung zu stellen und dem Festival das Recht zu gewähren, diese Informationen an Organisationen der Filmindustrie zur Verfügung zu stellen, die Festivalveranstaltungen nach eigenem Ermessen sponsern.


Die Programmiermitarbeiter werden nach eigenem Ermessen Filme auswählen und einladen. Falls ausgewählt, werden Sie über das Online-Portal benachrichtigt, in dem Sie den Film eingereicht haben.


Grobe Kürzungen werden berücksichtigt, wenn die endgültige Kürzung die verlängerte Frist einhält.


Ausgewählte Filme können im Laufe des Festivals nach unserem Ermessen mehrfach gezeigt werden. Der Teilnehmer übernimmt alle Versandkosten von Materialien an den GIIFF. Das Global India International Film Festival behält sich das Recht vor, notwendige Änderungen der Vorschriften oder der Festivalplanung vorzunehmen.


Ich meine, der Teilnehmer vertritt, dass ich 18 Jahre oder älter bin, ich verzichte hiermit auf alle Rechte und Leistungen, die ich sonst hätte oder berechtigt sein könnte, einen solchen Streit vor Gericht zu führen, einschließlich, ohne Einschränkung eines Gerichtsverfahrens.


Ich erkenne an, dass ich die hier erläuterten Regeln und Vorschriften für die Einreichung beim Festival gelesen und verstanden habe.


Indem ich unten auf „Absenden“ klicke, erkläre ich meine vollständige und vollständige Zustimmung zu den Bedingungen dieser Vereinbarung. Ich erkenne an, dass das Unternehmen oder das Festival keine mündlichen Erklärungen jeglicher Art abgegeben hat.













  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden