ANIMA Festival Internacional de Animación de Córdoba (20)

ANIMA - Córdoba International Animation Festival



Fristen

01 Feb 2021
Aufruf zu Einschreibungen

30 Apr 2021
Festival geschlossen

30 Jun 2021
Benachrichtigungsdatum

06 Okt 2021
08 Okt 2021

Adresse

Centro Experimental de Animación Facultad de Artes, UNC Pabellón México, Ciudad Universitaria,  5000, Córdoba, Córdoba, Argentina


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 30'<
Spielfilmfestival >30'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Spielfilme  >30'
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of ANIMA Festival Internacional de Animación de Córdoba
Photo of ANIMA Festival Internacional de Animación de Córdoba
Photo of ANIMA Festival Internacional de Animación de Córdoba
Photo of ANIMA Festival Internacional de Animación de Córdoba

Spanish
English
German ML


Dieses Festival ist gegenwärtig nicht für Einreichungen offen.

Festival Start: 06 Oktober 2021      Festival Ende: 08 Oktober 2021

ANIMA — Córdoba International Animation Festival ist sowohl eine akademische als auch kulturelle Veranstaltung, die sich speziell der Animation in ihren künstlerischen und technologischen Dimensionen widmet. ANIMA findet jedes Jahr seit 2001 statt und ist das wichtigste Animationsereignis in Argentinien und ein sehr einflussreicher Spieler auf seinem Gebiet in Lateinamerika.

In jeder Ausgabe versammelt ANIMA eine wunderbare Gemeinschaft von Animateuren und Live-Action-Filmemachern, Designern, Produzenten, visuellen und audiovisuellen Künstlern, die die drei Tage des Festivals durch Panels, Seminare, Ausstellungen, Vorführungen und Social-Networking-Möglichkeiten zusammenkommen.

ANIMA2021
XI CÓRDOBA INTERNATIONALES ANIMATIONSFESTIVAL
REGELN UND VORSCHRIFTEN

I. ORGANISATION, ORT UND TERMINE
ANIMA2021 — XI Córdoba International Animation Festival wird gemeinsam von der Fakultät für Künste der Universidad Nacional de Córdoba (UNC) durch ihr Centro Experimental de Animación, dem Animationslehrstuhl der Universidad Nacional de Villa María und der UNC Secretaría de Extensión Universitaria organisiert. Das Festival erhält Unterstützung vom Centro de Producción e Investigación en Artes, UNC.
Das Festival findet vom 6. bis 8. Oktober 2021 in Córdoba, Argentinien, statt.

II. ZIELE
Die Hauptziele des Festivals sind:
● Förderung der Anerkennung der Kunst der Animation in ihren vielen Dimensionen: technisch, stilistisch, als soziales Produkt, als kulturelles Gut usw.
● Schaffung eines Treffpunkts für Reflexion, Begegnung und Austausch zwischen den verschiedenen Bereichen, die aus ihren besonderen Aktivitäten zu dieser Kulturindustrie beitragen.
● Förderung der regionalen technologischen Entwicklung.
● Anregung der Produktion, des Vertriebs und der Ausstellung von Animationen.
● Um bestimmte Trainingsinstanzen im Bereich der Animation zu fördern.

III. ÜBER DIE EINTRÄGE
Das Festival ist offen für Animationsproduktionen aller Techniken, Genres, Themen, Formaten und Vorführungen (Film, Video, Fernsehen, Internet, Smartphones, Videospiele, VR, AR, Fulldome, etc.). Besonderes Interesse wird den innovativen Werken und auch den studentischen Produktionen gewährt. Die Teilnahme ist offen für Produktionen aus der ganzen Welt, mit Schwerpunkt auf denen aus Lateinamerika. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Einträge, die ein Teilnehmer senden kann.

Es gibt keine Eintrittsgebühr.

Es werden nur Animationen akzeptiert, die nach dem 1. Januar 2019 fertiggestellt wurden und die nicht in früheren Ausgaben des Festivals aufgenommen wurden. Das Festival zahlt in jedem Fall keine Vorführgebühren.

Filme sollten sich unter einer der folgenden Kategorien registrieren:

Kurzfilme
- Laufzeit bis zu 30 Minuten

Feature- und mittellange Animation
- Laufzeit über 30 Minuten

Beauftragte Animation
- TV- oder Web-Zeichentrickserie
- TV- oder Webanimierte Specials
- Musikvideos
- Videospiel-Animation
- Werbe- oder Werbeanimation
- Animation für pädagogische oder wissenschaftliche Mittel

IV JURYS UND AUSZEICHNUNGEN
Die Organisatoren werden Jurys benennen, die die folgenden offiziellen Preise oder Auszeichnungen verliehen werden:

KURZFILM Kategorie
- Preis der Großen Jury
- Bester lateinamerikanischer Animationspreis
- Bester argentinischer Animationspreis
- Publikumspreis an Kurzfilm
- Beste fiktive Animation
- Beste dokumentarische Animation
- Beste nicht-narrative/abstrakte Animation
- Beste Animation für Kinder
- Beste Studenten-Animation
- Beste Inmersive Animation

FEATURE UND MITTELLANGE
- Bestes Animationsfeature oder Mittlere Länge Animationspreis
- Publikumspreis zum besten Feature oder Mittlere Länge Animation

ANIMATION in Auftrag gegeben
- Beste Zeichentrickserie für TV oder Web
- Bestes animiertes Special für TV oder Web
- Beste Musik-Video-Animation
- Beste Werbe- oder Werbeanimation
- Beste Videospiel-Animation
- Beste Animation für pädagogische oder wissenschaftliche Mittel

Falls dies für angemessen erachtet wird, können die Jurys auch besondere Erwähnungen der Jury vergeben oder eine Auszeichnung als frei erachten. Alle Entscheidungen der Jurys sind endgültig.

Cachoíto Preis
Der Cachoito Award wird von ANIMA an argentinische Animationspersönlichkeiten oder Kollektive verliehen, um entweder seine Lebenszeit in der Animation oder die Durchführung transformativer Aktionen an die argentinische Animationsgemeinschaft zu ehren. Es erhält seinen Namen zu Ehren des verstorbenen Miguel 'Cachoíto' de Lorenzi, der ein bahnbrechender Designer, Animator und Pädagoge aus Córdoba, Argentinien war.

Unabhängige Preise
Die Independent Awards werden von anderen audiovisuellen Einrichtungen der ANIMA verliehen. Die Gewährung dieser wird jeweils von der ANIMA-Organisation festgelegt.

V. EINREISEVERFAHREN
Die Einträge sollten über die Festhome Platform registriert werden.

Die offiziellen Sprachen des Festivals sind Spanisch und Englisch. Wenn der Film einen Dialog in einer anderen Sprache hat, muss der Teilnehmer zur Auswahl ein untertiteltes Exemplar in Spanisch oder Englisch einreichen.

BITTE BEACHTEN > Zur Auswahl sollten alle Filme online zugänglich sein und Streaming (YouTube, Vimeo, etc.) keine DVD senden. SENDEN SIE KEINE DATEI.

VI. AUSWAHL UND AUSSTELLUNG
Die Organisatoren gehen keine Kompromisse ein, um die Gesamtzahl der Einträge zu überprüfen. Die Kuratorschaft der Programme und ihre Qualifikation als wettbewerbsfähig oder nicht wettbewerbsfähig werden von der künstlerischen Direktorin, und Entscheidungen über diese Hinsicht werden endgültig sein. Wenn der Teilnehmer nicht möchte, dass der Film für nicht wettbewerbsfähige Programme berücksichtigt wird, sollte er dies in der im Anmeldeformular angegebenen Stelle angeben.

Diejenigen, deren Beiträge für die Ausstellung ausgewählt wurden — entweder für Wettbewerbskategorien oder nicht wettbewerbsfähig —, erhalten ein digitales Teilnahmezertifikat am Festival, den Lorbeeren und den Katalog des Festivals.

Das Ergebnis des Auswahlverfahrens wird am 30. Juli 2021 mitgeteilt.

Wenn Ihr Film ausgewählt ist, kontaktieren wir Sie und fragen Sie nach einer hochauflösenden Datei für Projektion, Untertitel im .srt-Format, Fotografien und anderen Werbematerialien. Im Falle der Kategorie Immersive Animation (VR, AR) koordinieren wir auch die Angaben zur Einreichung und Vorführung/Präsentation der Kopie.

Wenn Sie das angeforderte Material nicht innerhalb der angeforderten Frist zur Verfügung stellen, wird der Eintrag automatisch disqualifiziert.

Es wird dringend empfohlen, dass diese Dateien auch als Internet-Download gesendet werden. Das Festival zahlt in jedem Fall keine Gebühren aus der Versendung der Beiträge.

VII. ANDERE VORFÜHRUNGEN
Die Veranstalter können die ausgewählten Kurzfilme nach dem Festival im Rahmen von Wanderausstellungsprogrammen ausstellen. Diese Vorführungen können öffentlich oder privat sein und überall auf der Welt vom Festival selbst oder von Dritten stattfinden, jedoch nur mit freiem Eintritt und zu kulturellen oder pädagogischen Zwecken.

VIII. FRIST
Die Anmeldung ist bis zum 30. April 2021 möglich.

IX. ZU URHEBERRECHTSPROBLEMEN
Die Teilnehmer sind für Ansprüche jeglicher Art verantwortlich, die Dritte in Bezug auf Produktionskredite, Urheberrechte, Einschlussrechte, Rechte der Darsteller usw. leisten könnten.

XI. AKZEPTANZ DIESER REGELN UND VORSCHRIFTEN
Alle Teilnehmer akzeptieren diese Regeln und Regularien, indem sie nur einen Eintrag zum Festival schicken. Sollte irgendein Problem auftreten, wird es von den Organisatoren unter Berücksichtigung der spanischen Version dieser Regeln und Verordnungen gelöst.

XII. KONTAKT
Postanschrift
ANIMA2021 c/o Centro Experimental de Animación
Facultad de Artes
Pabellón México, Ciudad Universitaria
5000 — Córdoba
ARGENTINISCHEN

Web
http://www.animafestival.com.ar

E-Mail
info@animafestival.com.ar

Facebook/Instagram/ Twitter
@animafestival


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden