Batumi International Film Festival (19)



Fristen

30 Nov 2023
Aufruf zu Einschreibungen

20 Mai 2024
Frühe Frist

01 Jul 2024
Standard-Frist

12 Aug 2024
Späte Frist

12 Aug 2024
Letzter Termin

1
Monat

17 Sep 2024
Benachrichtigungsdatum

16 Sep 2024
22 Sep 2024

Adresse

3 Chavchavadze Street,  6000, Batumi, -, Georgia


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >1' 35'<
Spielfilmfestival >36' 170'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 April 2023
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 35'<
 Spielfilme  >36' 170'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Batumi International Film Festival
Photo of Batumi International Film Festival

Photo of Batumi International Film Festival
Photo of Batumi International Film Festival

Georgian
English
German ML


Festival Start: 16 September 2024      Festival Ende: 22 September 2024

Das Batumi International Art-House Film Festival (BIAFF) wurde 2006 gegründet. Der Gründer und Organisator ist „Batumi Art-house ARGANI“. BIAFF ist eine jährliche Veranstaltung, die in der zweiten Septemberhälfte in Batumi (Georgia) stattfindet.

Das Festival konzentriert sich auf das Arthouse-Kino. Zu den wichtigsten Bereichen des BIAFF-Festival gehören: Internationaler Wettbewerb (Spiel-, Doku- und Kurzfilme), Retrospektiven, Meet the Jury, Master Collection usw. Neben Filmvorführungen umfasst das Festivalprogramm verschiedene Workshops, Meisterkurse und Branchenveranstaltungen.

Allgemeine Verordnung

Artikel 1
Das Batumi International Film Festival findet jedes Jahr Anfang September in Batumi, Georgia, statt, um den kulturellen Austausch, die Popularisierung der Kinematografie, das gegenseitige Verständnis zwischen den Nationen und die Zusammenarbeit von Filmemachern zu fördern.


Organisation des Festivals

Artikel 2
Der Veranstalter des Batumi International Film Festival ist das Batumi Art House Argani, im Folgenden Direktion des Batumi International Film Festival, das den Festivaldirektor ernennt, das Programm für alle Filme plant, unabhängig davon, ob sie im Wettbewerb sind oder nicht, Ehrengäste auswählt und die Festivalpolitik ausarbeitet.

Programm des Festivals

Artikel 3
Das Festivalprogramm besteht aus folgenden Abschnitten:

Spielfilm-Wettbewerb
Wettbewerb um Kurzfilme
Lernen Sie die Jury kennen
Retrospektive Vorführung
Filme aus den Ländern der Seidenstraße
Master-Kollektion


Artikel 4
Um am Festival teilnehmen zu können, müssen Sie der Direktion des Batumi International Film Festival Ihren Wunsch zur Teilnahme vor dem 1. August mitteilen. Alle Filme werden von den Programmdirektoren des Batumi International Art-House Film Festival ausgewählt und das Auswahlverfahren wird bis zum 10. August abgeschlossen sein. Die Filme, die in Georgien nicht öffentlich gezeigt wurden, können am Festivalprogramm teilnehmen (mit Ausnahme der retrospektiven Vorführung und des georgischen Filmprogramms). Das Vorführprogramm der Filme wird von der Direktion des Batumi International Art-House Film Festival festgelegt. Jeder Film darf nicht mehr als dreimal auf dem Festival präsentiert werden, einschließlich der Vorführung für Medien.


Artikel 5
Die Filme, die innerhalb von maximal 2 Jahren vor dem Filmfestival fertiggestellt wurden, können am Festivalwettbewerb teilnehmen (sowohl in der Hauptabteilung als auch in der Sektion für junge Filmemacher). Das Wettbewerbsprogramm bevorzugt internationale oder kaukasische Premieren. Am Hauptwettbewerb des Batumi International Art-House Film Festival nehmen 10 Spiel- und 8 Dokumentarfilme teil.


Am Kurzfilmwettbewerb nehmen 25 Filme teil, die die folgenden Anforderungen erfüllen sollten:

- Filmlänge bis zu 35 Minuten
- Alter des Filmemachers bis zu 35 Jahren
- Genre: Kurzfilm, Dokumentarfilm, Animation, Experimentalfilm
- Format der Vorführungen DCP, Blue-ray, DVD

Die Filme des Hauptwettbewerbs können auf DCP, Blue0ray und Filme für Kurzfilme auf Blu-ray, DVD usw. gezeigt werden.



Artikel 6
Alle Bedingungen und Termine werden strikt eingehalten. Andernfalls behält sich die Direktion des Batumi International Film Festival das Recht vor, den Film vom Festivalprogramm auszuschließen.


Dokumentation

Artikel 7
Das ausgefüllte Anmeldeformular und die Filmkopie sollten der Leitung des Batumi International Film Festival vor dem 1. August vorgelegt werden. Dem Antrag müssen folgende Dokumente beigefügt werden: englische Untertitel, Werbe- und Medienmaterial, Katalogmaterial (Informationen über die Filmautoren, ihre Fotos und das Foto des Produzenten).

Filme, Transport und Versicherung

Artikel 8
Die Kosten für den Transport der Filme für den Wettbewerb werden von der Direktion des Batumi International Art-House Film Festival getragen. Die Direktion des Batumi Batumi International Art-House Festival ist für die Versicherung und sichere Aufbewahrung der Filmkopien verantwortlich.


Gäste

Artikel 9
Die Direktion des Batumi International Art-House Film Festival entscheidet über die Bedingungen und den Zeitpunkt der Einladung von Gästen zum Festival. Die maximal zwei Vertreter der Filme im Wettbewerb werden zum Festival eingeladen. Die Direktion des Batumi International Art-House Film Festival trägt die Verantwortung für die Transport- und Übernachtungskosten für einen Vertreter des Films in der Wettbewerbsabteilung des Festivals. Die Reisekosten anderer Gäste können auf Beschluss der Festivaldirektion übernommen werden.


Jury

Artikel 10
Die Internationale Jury ist in drei Sektionen unterteilt: Internationaler Spielfilmwettbewerb, Internationaler Dokumentarfilm-Wettbewerb und Internationaler Wettbewerb für Kurzfilme von Yong Filmmakers. Jede Jury besteht aus 5 Personen, von denen nur eine aus Georgien kommen kann.

Die Kosten für die Teilnahme jedes Jurymitglieds (Transport, Unterkunft) gehen zu Lasten der Direktion des Batumi International Film Festival. Personen, die in irgendeiner Weise an der Produktion und/oder dem kommerziellen Verleih von Filmen aus der Wettbewerbssektion beteiligt sind, dürfen der Jury nicht angehören.

Auszeichnungen

Artikel 11
Die Jury wird Filme im Hauptwettbewerb in den folgenden Nominierungen prämieren:

Internationaler Spielfilmwettbewerb
1. Großer Preis
2. Bester Filmregisseur
4. Bester Schauspieler
5. Beste Schauspielerin
6. Sonderpreis der Jury



Wettbewerb für Kurzfilme
1. Bester Film
2. Sonderpreis der Jury

Die Festivalleitung hat außerdem die folgenden zusätzlichen Auszeichnungen erhalten:

- Preis für sein Lebenswerk im Bereich Kinematografie (georgische Kinematographie)
- Preis für sein Lebenswerk im Bereich Kinematographie (ausländische Kinematographie)
- Sonderpreis der Festivaldirektion


Abschlussartikel

Artikel 12
Die Dauer der Teilnahme am Festival muss allen in diesen Bestimmungen enthaltenen Anforderungen entsprechen

Kontaktinformationen
Website des Festivals: http://www.biaff.org
E-Mail des Festivals: info@biaff.org
Telefon: +995 599 482181; +995 597 998272


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden