CityBlue Films Awards (5)



Fristen

01 Mai 2021
Aufruf zu Einschreibungen

20 Sep 2021
Letzter Termin

4
Monate

30 Sep 2021
Benachrichtigungsdatum

25 Nov 2021
27 Nov 2021

Adresse

Av. Oviedo,  03540, Alicante, Alicante, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 30'<
Spielfilmfestival 120'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Spielfilme  120'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish Portuguese
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of CityBlue Films Awards
Photo of CityBlue Films Awards
Photo of CityBlue Films Awards
Photo of CityBlue Films Awards

Spanish
English
German ML


Festival Start: 25 November 2021      Festival Ende: 27 November 2021

CityBlue Films Awards ist ein internationales Filmtreffen, das von der Produktions- und Vertriebsgesellschaft CityBlue Films organisiert wird. Es wird seine 5. Ausgabe zwischen dem 25., 26. und 27. November 2021 in der Stadt Alicante, Spanien feiern.

ZIELE UND ZWECK

Dieses Festival wurde geschaffen, um Regisseure und Produzenten auf ihrem mühsamen Weg zum Erfolg zu unterstützen. Wir bieten allen Filmemachern, die wollen, einen Raum, um ihre Arbeit für die breite Öffentlichkeit zu verbreiten und zu fördern.
Ihre Ziele sind die Entwicklung eines Kommunikationsmittels, das Werte der Solidarität und Toleranz fördert und den interkulturellen Dialog begünstigt. Diese Veranstaltung fördert und unterstützt neue Talente, Social Cinema, Menschenrechte, Einwanderung und Student, Beitrag zum Bewusstsein und Reflexion von ihnen durch den Betrachter, durch audiovisuelle Werke.
Darüber hinaus unterstützt es die Möglichkeit, mit anderen Filmemachern zu interagieren und Kontakte zwischen Fachleuten in der Branche zu knüpfen.

TERMINE

Veranstaltung: vom 25. bis 27. November 2021. Alicante City - Spanien (es ist möglich, gleichzeitige Screenings in anderen Städten oder Ländern durchzuführen).
Anmeldefrist: vom 1. Mai bis 20. September 2021.
Ausgewählte Benachrichtigung: 30. September 2021.
Benachrichtigung der Finalisten: 1. November 2021.


ABSCHNITTE

1. Internationaler Wettbewerb der Spielfilme der Fiktion, Animation, Dokumentarfilm und Experimentelle der freien thematischen.

2. Internationaler Wettbewerb für Fiktion, Animation, Dokumentarfilm und Experimenteller Kurzfilm des freien Themas.

3. Internationaler Wettbewerb für Fiktion, Animation, Dokumentarfilm und Experimenteller Kurzfilm zu sozialen, Menschenrechten oder Einwanderungsfragen.

4. Internationaler Wettbewerb für Student Fiction, Animation, Dokumentarfilm und Experimenteller Kurzfilm.

ANMELDUNG
Der Aufruf richtet sich an Direktoren und Produzenten aller Nationalitäten.
Die Anmeldefrist ist vom 1. Mai bis 20. September 2021 geöffnet.
Spielfilme von bis zu 120 Minuten und Kurzfilme von bis zu 30 Minuten werden akzeptiert.
Ab Januar 2019 können Sie Spielfilme und Kurzfilme registrieren.
Die Produktionen müssen in der Originalsprache präsentiert werden, aber mit Untertiteln auf Spanisch; wenn das nicht die Sprache des Films ist.
Filme konnten nicht in früheren Ausgaben des Wettbewerbs aufgenommen werden.
Sie können beliebig viele Filme einreichen.
Die Anmeldung zum Festival hat eine Eintrittsgebühr von 2 Euro für Kurzfilme, 5 Euro für Spielfilme und kostenlos für Kurzfilme für die Student Sektion. Die Registrierung kann nur über die abonnierten Plattformen erfolgen:

1. Festhome: https://festivals.festhome.com

AUSWAHL
Die Organisation der CityBlue Films Awards wird ab dem 30. September 2021 die OFFIZIELLE SELECTION über soziale Netzwerke veröffentlichen. Die Vertreter der Filme werden ebenfalls per E-Mail benachrichtigt.
Ein Auswahlkomitee, bestehend aus CityBlue Films Mitgliedern und einer Jury aus Persönlichkeiten aus der Filmwelt, wird für die Auswahl der ausgewählten, finalistischen und prämierten Werke zuständig sein.
Im Falle einer Auswahl oder eines Finalisten kann der Teilnehmer seinen Film nicht zurückziehen, sobald die Auswahl von den Organisatoren des Festivals veröffentlicht wurde, er verpflichtet sich, bis zum 5. November 2021 ein Qualitätsexemplar für die Vorführung zu schicken.
Die Finalistenfilme werden in kostenlosen öffentlichen Sessions in den dafür eingerichteten Räumen gezeigt, zu den Zeiten und zu den Terminen, die im offiziellen CityBlue Films Awards Programm erscheinen, wie von der Organisation bestimmt.

Sie werden ausgewählt:
10 Spielfilme
10 Kurzfilme im allgemeinen Abschnitt
10 Kurzfilme in der Sektion Soziale/Menschenrechte/Einwanderung und
10 Kurzfilme in der Student Sektion

Die Jury wählt die Finalisten, die auf dem Festival gezeigt werden:
2 Spielfilme,
2 Kurzfilme im allgemeinen Abschnitt
2 Kurzfilme in der Sektion Soziales/Menschenrechte/Einwanderung
2 Kurzfilme in der Student Sektion
Auszeichnungen

Alle ausgewählten Filme oder Finalisten in den offiziellen Abschnitten erhalten ein Zertifikat.

6 Preise und besondere Erwähnungen werden vergeben, wenn die Jury dies für angemessen hält.
1. Bester Spielfilm (Internationale Verleihung für 1 Jahr von CityBlue Films, im Wert von 2.000€ und CityBlue Trophy)
2. Bester Kurzfilm (Internationaler Vertrieb für 1 Jahr von CityBlue Films, im Wert von 1.200€ und CityBlue Trophy). Für diese Auszeichnung treten alle registrierten Kurzfilme an.
3. Bester Kurzfilm Sozialthema/Menschenrechte/Einwanderung (CityBlue Trophy)
4. Bester Schüler-Kurzfilm (CityBlue Trophy)
5. Publikumspreis (CityBlue Trophy)
6. Bestes Drehbuch Award (Zertifikat)
7. Besondere Erwähnungen (Zertifikat)

RECHTMÄSSIGKEIT
Mit der Registrierung erklärt der Teilnehmer, dass er Inhaber aller Rechte des registrierten Films, seiner Ton- und/oder Bilddateien ist und entlastet CityBlue Films von jeglichen Ansprüchen, die Dritte bezüglich der öffentlichen Ausstellung, des geistigen Eigentums und/oder des Vermögens des Werks in der Rahmen der CityBlue Films Awards
Teilnehmer, die OFFIZIELLE SELECTION sind, akzeptieren kostenlos; die Vervielfältigung und/oder Verbreitung von Fragmenten ihrer Werke sowie einen Trailer, Poster oder Fotos, zu Informations- und/oder Werbezwecken im Zusammenhang mit dem Wettbewerb.
Während der CityBlue Films Awards behält sich die Organisation das Recht vor, die Filme, die OFFIZIELLE AUSWAHL sind, kostenlos an allen Veranstaltungsorten des Wettbewerbs zu zeigen, ohne Kosten für die Organisation. Sie verpflichtet sich auch, die Filme, die außerhalb des Wettbewerbs teilnehmen, nicht zu zeigen, ohne die Verantwortlichen zu benachrichtigen.

Die Tatsache der Teilnahme am Wettbewerb impliziert die vollständige Akzeptanz dieser Grundlagen und den Verzicht auf Rechtsansprüche. Bei allen Fragen, die nicht in ihnen erscheinen, wird die Entscheidung des oben genannten Auswahlausschusses berücksichtigt.

WEITERE INFORMATIONEN

www.citybluefilms.com
CityBlue Filme (@citybluefilms)
awards@citybluefilms.com


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden