El Grito: Festival Internacional De Cine Fantástico (5)

EL GRITO: International Fantastic Film Festival



Fristen

05 Jan 2023
Aufruf zu Einschreibungen

15 Mär 2023
Frühe Frist

15 Jun 2023
Standard-Frist

15 Aug 2023
Späte Frist

15 Sep 2023
Verlängerte Frist

7
Monate

15 Okt 2023
Benachrichtigungsdatum

20 Nov 2023
24 Nov 2023

Adresse

20,  5001, San Cristóbal, Táchira, Venezuela


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 25'<
Spielfilmfestival >60'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  25'<
 Spielfilme  >60'
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of El Grito: Festival Internacional De Cine Fantástico
Photo of El Grito: Festival Internacional De Cine Fantástico

Photo of El Grito: Festival Internacional De Cine Fantástico
Photo of El Grito: Festival Internacional De Cine Fantástico

Spanish
English
German ML


Festival Start: 20 November 2023      Festival Ende: 24 November 2023

El Grito ist das erste und einzige Fantasy- und Horrorfilmfestival in Venezuela.

Wir sind ein Raum, der Reflexion, Begegnung und Schulung durch Fantasy- und Horrorfilme fördert und als Plattform für deren Verbreitung und Förderung als Genres dient, die über Unterhaltung hinausgehen, indem sie ihren poetischen Wert und ihre eigenen Werkzeuge hervorheben, um sich von verschiedenen Erzählungen, Techniken und Themen zu lösen. Auf Initiative der El Grito Casa Audiovisual (www.elgritoproduce.com) fand dieses Treffen im Dezember 2019 in der Stadt San Cristobal im Bundesstaat Tachira statt.

Wir suchen nach Werken, die die erzählerischen, ästhetischen und technischen Sprachen innerhalb des Genres überschreiten und die Geschichte als Hauptelement seines audiovisuellen Vorschlags verwenden. Als Autor demonstrieren wir die Suche nach neuen Wegen, Situationen, Konflikte und Drehungen zu zeigen, Hand in Hand mit Referenzen aus verschiedenen Disziplinen, die sein Konzept beflügeln.

EL GRITO versucht, seine Stimme zu erheben, bis es zu einem donnernden Geräusch wird, das unsere Stadt erschüttert und jahrelang Albträume und Monster aller Art beschwört, die unser erschöpftes menschliches Empfinden stärken können.

Weitere Informationen auf elgritoproduce.com

•Der Aufruf zur Registrierung von Filmen läuft bis zum 15. September 2023 bis 23:59 Uhr (venezolanische Zeit).

• Die Veranstaltung findet vom 20. bis 24. November 2023 persönlich in San Cristóbal und Caracas (Venezuela) sowie mit Online-Programmen auf der VOD-Plattform statt.

• Spielfilme mit einer Mindestdauer von 60 Minuten und Kurzfilme mit einer maximalen Dauer von 25 Minuten werden akzeptiert.

• Die registrierten Werke können beliebigen Ursprungs sein.

• Filme in den folgenden Kategorien können teilnehmen:

Internationaler Spielfilm
Lateinamerikanischer Spielfilm
Internationaler Kurzfilm
Lateinamerikanischer Kurzfilm
Venezolanischer Kurzfilm
Musikvideos

• Spiel- und Kurzfilme können im fiktiven, dokumentarischen, animierten oder experimentellen Format vorliegen und müssen in die Genres Fantasy, Horror/Terror, Science Fiction, Thriller und Suspense passen.

• Die Arbeiten müssen ein Abschlussdatum ab Januar 2021 haben.

• Filmemacher, die in früheren Ausgaben ausgewählt wurden, können sich bewerben.

• Der Empfang von Filmen erfolgt über das Internet. Filme außerhalb Venezuelas werden über unsere zugehörige Plattform FestHome empfangen. Venezolanische Filmemacher, Produzenten und Verleiher mit Wohnsitz innerhalb und außerhalb des Landes müssen sich über das auf elgritoproduce.com gehostete Anmeldeformular registrieren.

• Die Anmeldegebühr für internationale und lateinamerikanische Spielfilme beträgt 12 USD, für internationale und lateinamerikanische Kurzfilme 6 USD. Venezolanische Teilnehmer zahlen keine Anmeldegebühr.

• Spiel- und Kurzfilme, die nicht auf Spanisch gesprochen werden, müssen Untertitel in dieser Sprache im SRT-Format enthalten. Englische Untertitel werden akzeptiert, wenn sie nicht auf Spanisch verfügbar sind. Falls keine Untertitel vorhanden sind, wird der Film disqualifiziert.

• Eintragungen von Werken, die bereits in früheren Ausgaben eingereicht wurden, werden nicht akzeptiert.

• Pro Filmemacher wird mehr als ein Werk akzeptiert. Die Registrierung garantiert jedoch keine Vorführung/Auswahl innerhalb des Festivals.

• Das Organisationskomitee kuratiert das eingegangene Material, wobei die Werke ausgewählt werden, die am offiziellen Wettbewerb teilnehmen. Die Programmierung der Projektionen wird nach fundierten Kriterien festgelegt.

• Anerkennungen werden in den Kategorien des Festivals vergeben, zusätzlich zu den folgenden besonderen Erwähnungen sowohl in Spielfilmen als auch in Kurzfilmen:

1. Beste Produktion
2. Beste Regie
3. Beste Kinematographie
4. Beste Künstlerische Leitung
5. Bessere visuelle Effekte
6. Beste Spezialeffekte
7. Bestes Sounddesign
8. Bestes Drehbuch
9. Beste männliche Leistung
10. Beste weibliche Leistung
11. Beste Bearbeitung
12. Publikumspreis

• Nach der Ausstellung im Rahmen der Veranstaltung erhalten die Filmemacher die Möglichkeit, ihre Arbeit durch Projektionen in regionalen Vertriebskreisen weiter zu verbreiten.

• Die Registrierung für die Veranstaltung setzt die Genehmigung der Filmemacher gegenüber den Organisatoren voraus, ihre Werke nicht nur auf dem Festival, sondern auch in Sonderausstellungen auszustellen, sowie die Verwendung von Bildern, Postern oder Teilen ihrer Arbeit (nicht mehr als 20 Sekunden) für die Werbung für die Veranstaltung.

• Die Registrierung für die Veranstaltung setzt die Annahme aller Teilnahmegrundlagen voraus. Bitte lesen Sie sorgfältig und senden Sie Bedenken an elgritofestival@gmail.com.




  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden