FesticineKids Cartagena (26)



Fristen

01 Jun 2024
Aufruf zu Einschreibungen

01 Aug 2024
Letzter Termin

02 Sep 2024
Benachrichtigungsdatum

24 Sep 2024
29 Sep 2024

Adresse

Centro Comercial Caribe Plaza, Nivel 0, Zona San Diego. Pie de La Popa,  13001, Cartagena, Bolívar, Colombia


Festival Beschreibung
Kinder
Kurzfilmfestival >1' 10'<
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2022
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 10'<
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of FesticineKids Cartagena
Photo of FesticineKids Cartagena

Photo of FesticineKids Cartagena
Photo of FesticineKids Cartagena

Spanish
English
German ML


Festival Start: 24 September 2024      Festival Ende: 29 September 2024

FesticineKids 26 ist ein internationales Kinder- und Jugendfilmfestival in Cartagena de Indias. Es ist ein Filmwettbewerb, der seine Bemühungen darauf ausrichtet, die Produktion und den Vertrieb von kolumbianischem, lateinamerikanischem und weltweitem Kino für Kinder und Jugendliche zu stärken.

Im Jahr 2024 feiert FesticineKids seine 26. Ausgabe mit demselben Motto, das Kino für Mädchen, Jungen und Jugendliche in den Mittelpunkt zu stellen und zu feiern. Der Satz wurde als Slogan gewählt: EIN BLICK IN DEN KOLUMBIANISCHEN WESTEN. Mit diesem Konzept sollen Kinder und Jugendliche aufgefordert werden, sich der Verantwortung bewusst zu werden, die sie haben, Veränderungen in ihrer Umwelt herbeizuführen. Kinder und Jugendliche sind die Zukunft, die die Pflege unseres Planeten Erde, der Menschen, die sie umgeben, der Tiere und Pflanzen sowie der Orte, die sie besuchen, fördern sollte. Die Tendenz zu Afro-Filmen und Filmen, die sich an indigene Völker richten.

Bei der Erstellung des Profils der FesticineKids 26 wird der Bildschirm als Treffpunkt von Mädchen, Jungen und Jugendlichen problematisiert. Indem das Kino als das Szenario postuliert wird, in dem Gefühle, Emotionen und Überzeugungen zum Ausdruck kommen, soll beabsichtigt werden, dass Mädchen, Jungen und Jugendliche, die verstehen, was das Kino sie hervorruft, was sie daraus ziehen und welche Bedeutung es hat, sich darüber Gedanken machen, welchen Platz das Kino in ihrem Leben, in ihrer Umwelt einnimmt, parallel zu dem Ort, den sie wollen und von dem sie träumen.

Es ist auch eine Gelegenheit für Erwachsene, Eltern, Lehrer, Kultur- und Filmschaffende, über die Notwendigkeit nachzudenken, ihre Kapazitäten als Ausbilder im Spannungsfeld und im Umgang mit den audiovisuellen Medien, insbesondere dem Kino, zu stärken.

Die FesticineKids Foundation lädt Regisseure und Filmemacher ein, ihre Filmproduktionen für FesticineKids 26 zu registrieren, das die folgenden Bereiche umfassen wird:

a.Offizieller Wettbewerb für Spielfilme: Er umfasst Filmproduktionen aller Genres, die sich an Kinder und junges Publikum richten und vorzugsweise Geschichten erzählen, die den täglichen Erfahrungen von Kindern und Jugendlichen nahe kommen und deren Handlungen ihre Sorgen, Interessen und Bedürfnisse in Bezug auf Freundschaft, Liebe, Sexualität, Bildung, Familie, Werte und Menschenrechte sowie Kultur berücksichtigen. In diesem Bereich werden kolumbianische und ausländische Produktionen von hoher visueller und erzählerischer Qualität gegeneinander antreten.

b.Offizieller Kurzfilmwettbewerb: Dies ist ein Fenster zur weltweiten Kurzfilmproduktion im Bereich des Kinder- und Jugendkinos. Es werden ausländische Werke aller Genres mit einer Handlung von nicht mehr als 10 Minuten zusammengefasst, deren Geschichten sich an Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren richten.

c.Colombia in Shorts: Der Zweck von Colombia in Shorts ist es, zur Verbreitung und Ausstellung kolumbianischer Kurzfilme für Kinder und Jugendliche beizutragen. Diese Kategorie ist nicht nur ein Fenster zu nationalen Kurzfilmen, sondern bietet Jungen und Mädchen auch die Gelegenheit, etwas über die kulturelle Vielfalt und die gemischten Rassen zu erfahren, die unser Land auszeichnen. Die in diesem Abschnitt eingereichten Werke dürfen eine Länge von 10 Minuten nicht überschreiten.

D.U-Lab: U-Lab ist der Bereich von FesticineKids, der sich der Förderung von Werken neuer Filmemacher widmet. Daher umfasst diese Kategorie Kurzfilme mit einer Länge von nicht mehr als 15 Minuten, die von Universitäts- und Technologiestudenten aus der Karibik gedreht wurden und sich an Kinder und Jugendliche richten und an deren Casting Kinder- und Jugendschauspieler teilnehmen.

e.Experimental Kids: Experimental Kids ist ein Wettbewerb für Kurzfilme, die von Studierenden aus Bildungseinrichtungen in der Karibik gedreht wurden. Ziel ist es, zum einen das Filmemachen von Kindern und Jugendlichen zu fördern und zum anderen die Ausbildung neuer Filmemacher zu fördern. Kurzfilme müssen eine maximale Dauer von 5 Minuten haben.

Vorschriften

1.1. Registrierung von Werken:

1.1.1. Allgemeine Geschäftsbedingungen:

I. Anmeldegebühr: Die Registrierung von Produktionen in jeder Kategorie ist kostenlos.

II. Nationalität der Werke: Kolumbianische und ausländische Werke sowie Koproduktionen können am offiziellen Spielfilmwettbewerb teilnehmen. Die Anzahl der Produktionen pro Land wird unbegrenzt sein. Am offiziellen Kurzfilmwettbewerb können Filme teilnehmen, die in einem anderen Land als Kolumbien gedreht wurden. In der Sektion Kolumbien in Kurzfilmen können nur Kurzfilme eingereicht werden, die in Kolumbien gedreht wurden, oder nationale Koproduktionen. In der Sektion Experimental Kids werden nur Filme zugelassen, die von Studierenden aus Bildungseinrichtungen in der Karibik gedreht wurden, und in der Sektion U-Lab werden nur Kurzfilme von Universitätsstudenten sowie Studierenden der Technik und Technologie aus der Karibik zugelassen.

III. Produktionsjahr: In den Wettbewerbsbereichen können nur Werke eingereicht werden, die zwischen 2022 und 2024 entstanden sind.

IV. Sprache und Untertitelung: In allen Wettbewerbssektionen können Filme eingereicht werden, die in einer beliebigen Sprache gedreht wurden. Filme, die in einer anderen Sprache als Spanisch gedreht wurden, müssen jedoch spanische und englische Untertitel haben oder ins Spanische synchronisiert sein und englische Untertitel haben. Besondere Aufmerksamkeit wird Produktionen gewidmet, die ohne Dialog gedreht wurden.

V. Einreichungsformular: Unabhängig davon, welche Methode für die Einreichung eines Werks gewählt wurde, erfordert dessen Formalisierung das Ausfüllen des dafür vorgesehenen Formulars. Das Anmeldeformular kann von www.festicinekids.org/inscripcion/ heruntergeladen werden. PRODUKTIONEN WERDEN OHNE TEILNAHMEFORMULAR NICHT AKZEPTIERT.

1.2. Möglichkeiten der Registrierung:

a.via Festhome: Über diesen Kanal können der Screener und detaillierte Informationen zu dem zu registrierenden Werk gesendet werden. Das Anmeldeformular für das Festival (veröffentlicht unter www.festicinekids.org/inscripcion/) im PDF-Format muss jedoch an gerardonietoco@yahoo.com gesendet werden.

b. Per E-Mail: Diejenigen, die diese Option wählen, um ihre Produktionen zu registrieren, müssen das ordnungsgemäß ausgefüllte Anmeldeformular und einen Screener des Werks über einen Link zu Plattformen wie Vimeo oder We Transfer oder anderen, die dessen Visualisierung ermöglichen, an gerardonietoco@yahoo.com senden. Darüber hinaus müssen sie einen kurzen Überblick über die Biofilmografie des Regisseurs zusammen mit einem Foto einreichen.

ERINNERE DICH:
Das Anmeldeformular, der Screener und die Biofilmografie des Regisseurs sind grundlegende Voraussetzungen für die Registrierung eines Werks.

Auswahl:

I. Der Festivaldirektor behält sich das Recht vor, auf Empfehlung des Auswahlausschusses die Filme, die am Wettbewerb teilnehmen werden, anzunehmen, auszuwählen oder einzuladen.

II. Mitteilung: Interessierte Parteien werden per E-Mail über die Annahme oder Ablehnung ihrer Produktion informiert. Sie können auch über die Website und die sozialen Netzwerke der FesticineKids Foundation (Website: festicinekids.org; Facebook: Festicinekids Foundation; Twitter: @FesticineKids; Instagram: @festicinekids) benachrichtigt werden.

III. Die Filmemacher der ausgewählten Produktionen müssen einen Link zur Verfügung stellen, über den die Filme an dem vom Festival festgelegten Tag und zu der vom Festival festgelegten Uhrzeit öffentlich angesehen werden können. Senden Sie außerdem die Pressemappe des Films, den Trailer und Fotos der Arbeit an die E-Mail inscripciones.festicinekids@gmail.com.

Rechte der Organisation:

I. Übertragung der Rechte: Die Filme, die für die Filmvorführungen der einzelnen Sektionen des Festivals ausgewählt wurden, werden nur von der FesticineKids Foundation in den kostenlosen Vorführungen und Vorführungen gezeigt, die Teil von FesticineKids 24 sind, sowie in den Repliken, die davon in anderen Gemeinden und Städten Kolumbiens hergestellt wurden. Die Aufnahme solcher Werke in die Programmierung anderer von der Stiftung entwickelter Bildungsprojekte bedarf der vorherigen Genehmigung der Autoren.

II. Die aktuelle Ausschreibung und die Vorschriften können erweitert und/oder geändert werden. Mögliche Änderungen können auf der Webseite www.festicinekids.org und per E-Mail an gerardonietoco@yahoo.com eingesehen werden.

III. Fragen, Zweifel und/oder Klarstellungen zu dieser Ausschreibung und den Vorschriften werden per E-Mail unter gerardonietoco@yahoo.com beantwortet

IV. Die Registrierung eines Films bedeutet die Annahme dieser Regeln und Vorschriften.

Gerardo Nieto Núñez
Direktor
FesticineKids Foundation
FesticineKids 26



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden