Screen Short Fest 2024 (6)



Fristen

19 Feb 2024
Aufruf zu Einschreibungen

24 Mär 2024
Frühe Frist

19 Mai 2024
Standard-Frist

16 Jun 2024
Späte Frist

21 Jul 2024
Verlängerte Frist

1
Monat

28 Jul 2024
Benachrichtigungsdatum

11 Aug 2024
11 Aug 2024

Adresse

B 15/ 71, Kalyani, ,  741235, Kalyani, West Bengal, India


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >1' 19'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 19'<
 Sprachen 
English
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Screen Short Fest 2024
Photo of Screen Short Fest 2024
Photo of Screen Short Fest 2024
Photo of Screen Short Fest 2024

English
German ML


Festival Start: 11 August 2024      Festival Ende: 11 August 2024

Das „Screen Short Fest 2024" ist ein internationales Kurzfilmfestival, das in seinem sechsten Jahr stattfindet. Das Festival ist die Idee von Herrn Soham Banerjee, einem preisgekrönten Kurzfilmregisseur und Unternehmer.

Das Festival lädt alle Kurzfilmer mit ihren Kurzfilmen aus den Genres Live-Action und Animation in jeder Sprache (mit englischen Untertiteln) innerhalb einer Dauer von 20 Minuten (einschließlich Titel und Abspann) ein.

Das Festival hat sich zum Ziel gesetzt, den Filmliebhabern von Kalkutta, Indien, die besten der neuesten nationalen und internationalen Kurzfilme der Welt zu präsentieren.

Dauer:
**Die Filmdauer des Films sollte innerhalb von 20 Minuten liegen.

**Die Entscheidung der Jury ist endgültig und es wird keine Änderung in Betracht gezogen.

**Screen Short Fest 2018 übernimmt keinerlei finanzielle Verpflichtung für die Kosten, die den Teilnehmern durch die Korrespondenz entstehen. Alle Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten sowie andere Nebenkosten müssen vom Teilnehmer selbst getragen werden, wenn er am Festival teilnimmt. Dieselbe Anfrage wird nicht berücksichtigt.

**Wenn der eingereichte Kurzfilm auf einem YouTube-Kanal, auf Vimeo oder auf anderen öffentlichen Videoplattformen öffentlich verfügbar ist, wird der Kurzfilm nicht für das Festival ausgewählt.

**Sobald der eingereichte Film unter keinen Umständen zurückgezogen werden kann. Der Festivaldirektor behält sich jedoch das Recht vor, Filme aus bestimmten Gründen zu disqualifizieren.

**Durch die Einreichung von Live-Action-Kurzfilmen und animierten Kurzfilmen beim Screen Short Fest 2018 übernehmen die Filmemacher/Produzenten die volle Verantwortung für urheberrechtliche Fragen in Bezug auf Musik, Drehbuch und andere kreative und technische Aspekte des Films.

Filmemacher werden gebeten, Folgendes per E-Mail an screenshort2015@gmail.com oder an Festhome.com einzureichen

I. Zusammenfassung des Films oder der Dokumentarfilme
ii. Crew- und Besetzungsliste.
iii. Biographie und Filmografie des Filmregisseurs
iv. Foto des Filmregisseurs
V.still und Poster des Films im JPEG-Format.

Nineven Entertainment LLP kann den Trailer der offiziell ausgewählten Kurzfilme auf ihrer Website und ihrem YouTube-Kanal nur zu Werbezwecken für das Festival Screen Short Fest 2017 zeigen.
Mit der Einreichung bei diesem Festival gewähren die Filmemacher die Rechte, die Trailer ihrer Kurzfilme zu zeigen



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden