SENSEINDIA PADMAPANI INTERNATIONAL FILM FESTIVAL INDIA (3)

Verschoben 



Fristen

24 Jan 2021
Aufruf zu Einschreibungen

12 Aug 2022
Frühe Frist

09 Sep 2022
Standard-Frist

30 Sep 2022
Späte Frist

10 Okt 2022
Verlängerte Frist

2
Monate

31 Okt 2022
Benachrichtigungsdatum

10 Nov 2022
12 Nov 2022

Adresse

W.R.I.C., Mumbai University, Kalina Campus, Santacruz (East),  400098, Mumbai, Maharashtra, India


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >3' 40'<
Spielfilmfestival >60' 180'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >3' 40'<
 Spielfilme  >60' 180'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of SENSEINDIA PADMAPANI INTERNATIONAL FILM FESTIVAL INDIA
Photo of SENSEINDIA PADMAPANI INTERNATIONAL FILM FESTIVAL INDIA
Photo of SENSEINDIA PADMAPANI INTERNATIONAL FILM FESTIVAL INDIA
Photo of SENSEINDIA PADMAPANI INTERNATIONAL FILM FESTIVAL INDIA

English
German ML


Festival Start: 10 November 2022      Festival Ende: 12 November 2022

Das primäre Ziel des Festivals ist es, Publikum Gesellschaft auf der ganzen Welt zu gewinnen Senseindia International Film Festival kommen Qualitätsfilme zu sehen, die Menschenrechte und soziale Fragen zu betonen Globaly.

Ein Ziel ist auch, sicherzustellen, dass die internationalen Filmregisseure, um das Festival teilnehmen an Diskussionen über ihre Arbeit und über die Kunst des Filmemachens und dass sie die Möglichkeit erhalten, zu sehen, was ihre Religion des Filmemachens in der Hoffnung, dass sie Mitgefühl im Kino schaffen.

Senseindia Padmapani International Film Festival Regeln und Regularien

1. Abschnitte

a) Internationaler Wettbewerb

b) Nationaler Wettbewerb

c) Animation

d) Neue Medien

f) Retrospektiven/Sonderpakete
g) Regisseur's Sense - Nicht-Wettbewerb
g) Vermarktung

2. Wer kann sich bewerben?

a) Internationaler Wettbewerb — Nur Filme, die zwischen dem 1. September 2018 und dem 9. April 2022 in Indien und im Ausland gedreht wurden

b) Nationaler Wettbewerb: Nur Filme, die zwischen dem 1. September 2018 und dem 9. April 2022 in Indien von einem indischen Staatsbürger gedreht wurden

c) Animation: Nur Filme, die vom indischen Staatsbürger zwischen dem 1. September 2018 und dem 9. April 2022 in Indien gedreht wurden


3. Wie bewerben Sie sich?

a) Online-Eintrag: Formular SPIFF16 ist auf der Website verfügbar

b) Verfahren: Der Antragsteller muss die erforderlichen Felder ausfüllen und die Biodaten, Fotografien, Filmographie usw. hochladen und auch die Angaben zur Teilnahmegebühr elektronisch mitteilen.

c) Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr ist nicht erstattungsfähig.

i) Für den indischen Filmemacher Regular Entry Fee Kurzfilme — Rs.350/- & Late Fee — Rs. 1000/- Endschluss 1500/-

ii) Für ausländische Filmemacher Reguläre Eintrittsgebühr — US$90 Verspätete Gebühr —US $130
Endgültige Frist -US$180

iii) Für den indischen Filmemacher Regular Entry Fee Spielfilme — Rs.1500/- & Late Fee — Rs. 3000/- Endschluss Rs.5500/-

ii) Für ausländische Filmemacher Reguläre Spielfilmeintrittsgebühr — 120 US$verspätete Gebühr — US $160 Endfrist US$ 199

d) Teilnehmer sind verpflichtet, Screener-Links von Promos, Trailer und eine mit Direktoren Foto, Bio-Daten, Filmographie, Synopsis des Films, Stills des Films, Plakate, Broschüren,

e) Wenn die Sprache des Films andere als Englisch ist, sollte er auf Englisch untertitelt oder synchronisiert werden.

f) Regiedebüt Film: Der Eintrag für den Film in der Regiedebüt-Filmkategorie sollte zusammen mit einer Bescheinigung des Antragstellers eingereicht werden, dass es sich bei dem Film um einen Debüt-Film eines Regisseurs handelt, der nicht als Regiedebüt behandelt wird. Hat der Regisseur zu einem früheren Zeitpunkt einen anderen Film gedreht (Spiel-, Kurz-, Dokumentar- oder Animationsfilm, mit Ausnahme eines Studentenfilms als Teil eines Lehrplans), so ist er für diesen Preis nicht berechtigt.

g) Student's Film: Eintrag für den Film in Students Film Kategorie sollte zusammen mit einem Zertifikat des Instituts eingereicht werden /Schule betreffenden, nicht, welcher Film wird nicht als Student Film behandelt werden.

h) Director's Sense: Non — Competition Section: Eintrag in MIFF Prism d.h. Non — Competition Section (International/National) Abschnitt: — Filme, die keinen Platz in der Wettbewerbsabteilung finden konnten, können in diesem Abschnitt auf Empfehlungen des Auswahlausschusses gezeigt werden.




  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden