Sony Future Filmmaker Awards (1)



Fristen

27 Jul 2022
Aufruf zu Einschreibungen

13 Dez 2022
Festival geschlossen

23 Feb 2023
Benachrichtigungsdatum

22 Feb 2023
24 Feb 2023

Adresse

10202 West Washington Boulevard,  90232, Culver City, California, United States


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >5' 20'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >5' 20'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet







English
German ML


Festival Start: 22 Februar 2023      Festival Ende: 24 Februar 2023

Der Filmemacher-Wettbewerb bringt Originalstimmen hervor, die dem Geschichtenerzählen eine neue Perspektive verleihen. Es gibt drei Kategorien, die sich an unabhängige Filmemacher und Schöpfer aus der ganzen Welt richten: Belletristik, Sachliteratur und Umwelt. Der Wettbewerb zeichnet einen Gewinner aus jeder der Kategorien und eine Auswahlliste von bis zu 15 Personen aus (maximal fünf pro Kategorie). Der Eintritt ist kostenlos.

Regeln

Der Sony Future Filmmaker Awards Wettbewerb belohnt herausragende Filmemacher in sechs Kategorien in drei Wettbewerben: Filmmaker (3 Kategorien), Student Filmmaker (2 Kategorien) und Future Format (1 Kategorie).

Die Sony Future Filmmaker Awards unterstützen YouTuber dabei, die Bildrechte aller Künstler zu schützen.


Sony Future Filmmaker Award

WETTBEWERB

REGELN DES WETTBEWERBS

Definitionen:

„Wettbewerb“ Die drei Wettbewerbe Filmemacher, Student Filmmaker und Future Format, die den Sony Future Filmmaker Awards-Wettbewerb umfassen, wie in den folgenden Abschnitten 1, 2 und 3 dargelegt, umfassen

„Wettbewerbsregeln“ Die Regeln des Wettbewerbs wie in diesem Dokument dargelegt

„Beitrag“ Jedes Video, das für den Wettbewerb eingereicht wurde, wie in Klausel 2 unten beschrieben

„Teilnehmer“ Jede Person, die am Wettbewerb teilnimmt

„Veranstaltungspartner“ Unternehmen, die als Partner des Veranstalters des Wettbewerbs fungieren; zur Vermeidung von Zweifeln gehören zu den Veranstaltungspartnern, sind dies aber
nicht beschränkt auf die Sony Corporation,

„Richter“ Eine vom Veranstalter ernannte 5-köpfige Jury.

„Preis“ Die Preise, die für die insgesamt ausgezeichneten Beiträge, Finalisten und Shortlist vergeben werden. Einzelheiten dazu finden Sie unter www.sonyfuturefilmmakerawards.com

„Allgemeine Geschäftsbedingungen“ Die Bedingungen für den Zugriff auf und die Nutzung von www.sonyfuturefilmmakerawards.com, abrufbar unter www.sonyfuturefilmmakerawards.com

In diesen Wettbewerbsregeln gilt Folgendes:

(a) der Singular schließt den Plural ein und umgekehrt, und die Verwendung eines Geschlechts schließt die anderen Geschlechter ein; und

(b) Jede Phrase, die durch die Begriffe „einschließlich“ oder „insbesondere“ eingeführt wird, oder ein ähnlicher Ausdruck, ist als illustrativ auszulegen und darf keine vorhergehenden Wörter einschränken.

1.1 Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren Sie diese Wettbewerbsregeln und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle großgeschriebenen Begriffe, die in diesen Wettbewerbsregeln nicht definiert sind, haben dieselbe Bedeutung wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Wettbewerbsregeln und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden zusammen die „offiziellen Regeln“.

1.2.1 Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

1.2.2 Der Wettbewerb steht allen Mitgliedern der Öffentlichkeit offen mit Ausnahme von:

Mitarbeiter des Promoters oder seiner Holdings- oder Tochterunternehmen; oder

Mitarbeiter von Vertretern oder Lieferanten von Promoter oder seiner Holding- oder Tochtergesellschaften, die beruflich mit dem Wettbewerb oder seiner Verwaltung verbunden sind.

1.2.3 Der Student Filmemacher Competition steht nur Studierenden offen, die eine Institution besuchen, die über einen formalisierten Filmkurs/Kredit/Modul verfügt, das auf Hochschulniveau (Diplom/Abschluss) unterrichtet wird.

1.3 Jeder Beitrag muss bis Dienstag, den 13. Dezember 2022, 07:00 Uhr MEZ eingereicht werden.

1.4 Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich damit einverstanden und erkennen an, dass der Veranstalter Ihre Anmeldedaten erhalten darf. Alle persönlichen Daten werden vom Veranstalter in Übereinstimmung mit seiner Datenschutzrichtlinie verwendet. Siehe auch Abschnitt 3.2 in Bezug auf die Bekanntgabe der Gewinner.

1.5 Veranstalter des Wettbewerbs ist Creo Arts Group Limited aus 9 Manchester Square, London, W1U 3PL, Großbritannien (der „Veranstalter“).

2. Um teilzunehmen, müssen Sie die URL Ihres Beitrags eingeben, das dazugehörige Bild über die Promoter-Website unter www.sonyfuturefilmmakerawards.com (die „Website“) hochladen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

2.1 Der Beitrag muss 2021 oder 2022 produziert werden.

2.2. Alle Teilnehmer müssen in der Lage sein, einen hochauflösenden Eintrag mit einer Auflösung von 1080 Pixeln (ProRes HQ MOV) und mindestens 29,97 Bildern pro Sekunde zu liefern

2.3 Alle Teilnehmer müssen die pro Wettbewerb angegebenen Dauer-Anforderungen erfüllen.

2.3.1 Jede Teilnahme am Filmemacher-Wettbewerb muss zwischen 5 und 20 Minuten dauern und kann auf jedem Gerät gedreht werden.

2.3.2 Jeder Beitrag zum Studenten-Filmemacher-Wettbewerb muss zwischen 5 und 20 Minuten dauern und kann auf jedem Gerät gedreht werden.

2.3.3 Jeder Wettbewerb zur Teilnahme am Future Format muss zwischen 2 und 5 Minuten dauern und vollständig auf einem Smartphone gedreht werden.

2.4 Beiträge sollten auf YouTube oder Vimeo gehostet und die URL hochgeladen werden. Begleitende Bilder sollten nicht kleiner als 1 MB und nicht größer als 5 MB sein. Die unterstützende Bildübermittlung sollte eine JPEG-Datei sein. Jeder Beitrag, der wichtige nicht-englische Dialoge enthält, muss zum Zeitpunkt der Einreichung englische Untertitel auf dem Bildschirm enthalten.

3.1 Der Wettbewerb läuft von 13:00 Uhr GMT am Dienstag, den 26. Juli 2022 (das „Eröffnungsdatum“), bis einschließlich 13:00 Uhr GMT am Dienstag, den 13. Dezember 2022 (das „Einsendeschluss“). Alle Beiträge müssen bis spätestens 13:00 Uhr GMT am Einsendeschluss eingereicht werden. Alle Beiträge, die nach dem Einsendeschluss eingehen, werden automatisch disqualifiziert. Alle Beiträge werden zwischen Mittwoch, dem 14. Dezember 2022 und Mittwoch, dem 11. Januar 2023 gerichtet.

3.2 Eine Auswahlliste von bis zu fünf (5) Teilnehmern für jede Kategorie und ein Gewinner wird von den Juroren ausgewählt und auf der Website bekannt gegeben. Der Veranstalter veröffentlicht den Nachnamen und das Land der Gewinner sowie deren Gewinnerbeiträge. Wenn Sie der Veröffentlichung oder Bereitstellung eines oder aller Ihrer Nachnamen, Ihres Landes und Ihres Gewinnerbeitrags widersprechen, müssen Sie sich an den Veranstalter wenden.

3.2.1 ALLE Teilnehmer nehmen zur Kenntnis, dass alle Teilnehmer, die in die engere Wahl kommen und Gewinner sind, sobald sie gemäß den Abschnitten 3.2 und 3.3 benachrichtigt wurden, einen 30-Sekunden-Trailer ihres Beitrags einreichen müssen. Der Trailer wird während der Preisverleihung und für die Promotion von You und den Sony Future Filmmaker Awards verwendet und Sie stimmen zu, dass der Trailer den offiziellen Regeln und insbesondere den Klauseln 4 und 7 entspricht.

3.3 Die Gewinner werden von den Juroren gewählt und per E-Mail benachrichtigt.

3.4 Die Entscheidung der Richter und des Veranstalters ist endgültig und es werden keine Verhandlungen über eine solche Entscheidung aufgenommen.

3.5 Jeder Teilnehmer kann in mehr als einer Kategorie und einem Wettbewerb einreichen

4.1 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Beiträge, die den folgenden Anforderungen nicht entsprechen, zu disqualifizieren und zu entfernen, auch nachdem der Beitrag auf der Website eingereicht wurde. Sie garantieren und versichern in Bezug auf jeden von den Teilnehmern eingereichten Beitrag („Beitrag“) wie folgt:

4.1.1 Sie sind der alleinige Eigentümer und Autor jedes Eintrags

4.1.2 Sie haben das Recht, Ihre Teilnahme für das Gewinnspiel zur Verfügung zu stellen

4.1.3 Jeder Beitrag enthält keine persönlich identifizierbaren Informationen über Sie oder andere Person (en)

4.1.4 Jeder Beitrag enthält keine verletzenden, bedrohlichen, falschen, irreführenden, missbräuchlichen, belästigenden, verleumderischen, diffamierenden, vulgären, obszönen, skandalösen, aufrührerischen, pornografischen oder profanen Inhalte

4.1.5 Jeder Beitrag enthält kein Material, das ein Verhalten darstellen oder fördern könnte, das als Straftat angesehen wird, zu zivilrechtlicher Haftung führt oder auf andere Weise gegen Gesetze verstößt

4.1.6 Jeder Beitrag verletzt nicht die Urheberrechte, Marken, Vertragsrechte oder andere geistige Eigentumsrechte Dritter oder Organisationen und verletzt nicht die Datenschutz- oder Publizitätsrechte einer Person, einschließlich:

4.1.6.1 Marken Dritter

4.1.6.2 urheberrechtlich geschütztes Material Dritter (einschließlich Filmdialoge oder Musikkompositionen)

4.1.6.3 Beiträge, die kommerzielle Inhalte enthalten, die für andere Produkte oder Dienstleistungen als die des Veranstalters werben.

4.1.7 Bei der Erstellung des Beitrags wurden keine Tiere verletzt oder manipuliert.

4.1.8 Jeder Beitrag entspricht den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einer Drittanbieterplattform, die zum Hosten des Beitrags verwendet wird, wie in Klausel 2 dargelegt

4.2 Sie erklären sich damit einverstanden, den Veranstalter und/oder seine Veranstaltungspartner in vollem Umfang von allen Lizenzgebühren, Gebühren und anderen Geldern freizustellen, die einer Person aufgrund Ihres Verstoßes gegen die oben genannten Punkte geschuldet werden.

4.3 Sie bestätigen, dass jede im Beitrag abgebildete Person die Erlaubnis erteilt hat, sich wie gezeigt darstellen zu lassen. Alle verwendeten Kostüme, Requisiten oder andere Materialien müssen mit Genehmigung des Eigentümers gemietet oder ausgeliehen werden, und alle anderen relevanten Genehmigungen müssen eingeholt worden sein.

4.4 In Übereinstimmung mit den Abschnitten 3.2 und 3.3 werden alle Teilnehmer, die in die engere Wahl kommen, per E-Mail kontaktiert, um den Beitrag zu bestätigen und die Vergabe der Preise so bald wie möglich nach dem Ankündigungsdatum unter Verwendung der im Beitrag angegebenen Kontaktdaten zu veranlassen. Wenn der Veranstalter bis zu dem in der Korrespondenz angegebenen Datum keine Nachricht vom Teilnehmer erhält und daher den Beitrag nicht bestätigen kann, wird dieser Teilnehmer disqualifiziert und durch einen anderen Teilnehmer ersetzt.

4.5 Sie erkennen an, dass sich der Veranstalter alle Rechte vorbehält, Sie zu disqualifizieren, wenn Ihr Verhalten dem Geist oder der Absicht des Wettbewerbs widerspricht oder anderweitig nicht diesen Wettbewerbsregeln entspricht.

5.1 Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, haben Sie die Zustimmung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten zur Teilnahme am Gewinnspiel.

5.2 Wenn der Veranstalter innerhalb von 7 klaren Tagen, nachdem der Teilnehmer zum Gewinner erklärt wurde, kein gültiges, unterschriebenes Einverständnisformular für einen Gewinner unter 18 Jahren erhält (mit Ausnahme des Tages, an dem der Veranstalter eine solche Erklärung abgegeben hat), ist der Veranstalter berechtigt, eine Alternative zu wählen Gewinner unter den Teilnehmern.

6. Der Veranstalter kann einen Online-Bewertungsprozess durchführen, bei dem die Öffentlichkeit für einen Lieblingsbeitrag stimmen kann. Wenn (nach eigenem Ermessen des Veranstalters) ausreichende Beweise vorliegen, die auf ein Fehlverhalten und eine Manipulation des Bewertungsprozesses durch einen Teilnehmer hindeuten, hat der Veranstalter das Recht, den entsprechenden Beitrag zu entfernen und den Preis gegebenenfalls an einen anderen Teilnehmer zu vergeben. Die Entscheidungen des Veranstalters sind endgültig.

7.1 Der Veranstalter erkennt an, dass der Autor jedes Beitrags das volle Eigentum an dem Urheberrecht an diesem Beitrag behält.

7.2 Alle Teilnehmer nehmen zur Kenntnis, dass jeder für den Wettbewerb eingereichte Beitrag vom Veranstalter und seinen Veranstaltungspartnern für einen Zeitraum von maximal drei Jahren nach dem Ankündigungsdatum für Marketing- und Werbezwecke von Ihnen, dem Teilnehmer und dem Wettbewerb, verwendet werden darf. Der Teilnehmer gewährt dem Veranstalter und seinen Veranstaltungspartnern eine nicht exklusive, unwiderrufliche, unterlizenzierbare Lizenz für jeden Beitrag auf der ganzen Welt für drei Jahre in allen Medien für jegliche Verwendung im Zusammenhang mit der Werbung von Ihnen, dem Autor, und der Veranstaltung und/oder des Wettbewerbs des Sony Future Filmmaker Awards Contest, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

(a) Beurteilung des Wettbewerbs

(b) Präsentation des Gewinnerbeitrags und der Zweitplatzierten bei öffentlichen Vorführungen zur Förderung von You the author und des Sony Future Filmmaker Awards Contest

(c) Aufnahme in die Website oder ähnliches

(d) Aufnahme in Materialien in Medien, die den Wettbewerb und/oder eine vom Veranstalter und/oder seinen Veranstaltungspartnern organisierte Ausstellung bewerben, in die Werbung des Veranstalters und/oder seiner Veranstaltungspartner

e) Unterlizenzierung des Beitrags zur Presse zur Vervielfältigung im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und eventuellen Vorführungen

(f) Nutzern der Website und/oder der Websites von Veranstaltungspartnern die Möglichkeit zu geben, Beiträge auf einem Computerbildschirm, PDA oder Mobiltelefon anzuzeigen und diese Seiten in elektronischer Form auf Diskette oder auf einem PDA oder Mobiltelefon (jedoch nicht auf einem Server oder einem anderen Speichergerät, das mit einem Netzwerk verbunden ist) für ihre persönlichen, nicht kommerziellen Zwecke zu speichern nur verwenden. Bitte beachten Sie auch Klausel 9.

(g) Präsentation des Gewinnerbeitrags bei der Preisverleihung

7.3 Allen Teilnehmern ist bewusst, dass die Informationen des Teilnehmers, einschließlich des Namens und der Beschreibung des Beitrags, gemäß den Abschnitten 7.1, 7.2 und 8 an Veranstaltungspartner und Medien weitergegeben werden können.

8. Jeder Beitrag, der vom Veranstalter oder seinen Veranstaltungspartnern verwendet wird, ist mit einer Kreditlinie verbunden. Ein Versäumnis, eine solche Kreditlinie bereitzustellen, gilt nicht als Verstoß, solange der Veranstalter oder seine Veranstaltungspartner angemessene Anstrengungen unternehmen, um einen solchen Ausfall innerhalb einer angemessenen Frist ab dem Datum der Mitteilung des Versagens zu beheben.

9. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für falsche, ungenaue oder unvollständige Informationen, unabhängig davon, ob sie durch die Benutzer der Website oder durch Geräte oder Programme im Zusammenhang mit dem Wettbewerb verursacht wurden oder im Wettbewerb verwendet werden, und der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für technische, Hardware- oder Softwarefehler freundlich, für verloren gegangene Netzwerkverbindungen, verstümmelte Computerübertragungen, andere Probleme oder technische Störungen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Verfälschungen, Unterbrechungen, Löschungen, Defekte, Verzögerungen bei Betrieb oder Übertragung, Ausfall der Kommunikationsleitung, Diebstahl oder Zerstörung oder unbefugten Zugriff auf oder Änderung des Beitrags. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für Probleme oder technische Fehlfunktionen von Telefonnetzen oder -leitungen, Computer-Online-Systemen, Servern, Computerausrüstung, Software, Ausfall von E-Mails an den Veranstalter aufgrund technischer Probleme, menschlicher Fehler oder Verkehrsstaus im Internet oder Website oder eine Kombination davon, einschließlich Verletzungen oder Schäden am Computer Ihres oder einer anderen Person, die mit der Teilnahme oder dem Herunterladen von Materialien am Wettbewerb zusammenhängen oder daraus resultieren. Wenn der Beitrag eines Teilnehmers aus irgendeinem Grund nicht eingesehen werden kann oder nicht wie geplant ausgeführt werden kann, einschließlich Infektion durch Computerviren, Bugs, Manipulation, unbefugtes Eingreifen, Betrug oder technische Ausfälle, übernimmt der Veranstalter keine Verantwortung.

10. Jeder Teilnehmer stellt den Veranstalter, die Veranstaltungspartner und ihre jeweiligen Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Aktionäre, Mitarbeiter und Vertreter (die „freigegebenen Parteien“) von jeglichem Verlust, Schaden, Körperverletzung oder Tod frei und hält sie schadlos, die durch die Aufnahme des gewonnenen Preises entstehen es sei denn, es wird durch Fahrlässigkeit der freigegebenen Parteien verursacht. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, die freigegebenen Parteien von allen Ansprüchen, Schäden, Ausgaben, Kosten (einschließlich angemessener Anwaltskosten) und Verbindlichkeiten (einschließlich Vergleichen) freizustellen und schadlos zu halten, die von Dritten gegen eine der freigegebenen Parteien aufgrund oder aufgrund Ihres Beitrags geltend gemacht werden oder Ihr Verhalten bei der Erstellung eines Beitrags, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Ansprüche wegen Markenverletzung, Urheberrechtsverletzung, Verletzung des Rechts auf Publizität oder Privatsphäre einer Person oder Verleumdung.

11. Sie erklären sich damit einverstanden, an der entsprechenden Werbung teilzunehmen und Ihren Namen und Ihr Abbild ohne zusätzliche Vergütung für Zwecke der Werbung, Verkaufsförderung und Werbung zu verwenden.

12.1 Den Preisträgern stehen keine Barauszahlungen zur Verfügung.

12.2 Die Preisträger können digitale Bildgebungsgeräte als Teil ihres Preises erhalten, und in solchen Fällen können ihnen Geräte zugesandt werden. In einigen Ländern kann auf Preise Einkommenssteuer erhoben werden. Es liegt in der Verantwortung des Gewinners, alle mit dem Preis verbundenen Einkommenssteuern in Übereinstimmung mit den Gesetzen seines eigenen Landes zu zahlen. In solchen Fällen erklärt sich der Gewinner damit einverstanden, den Veranstalter, seine Eltern, verbundenen Unternehmen oder Partner von jeglicher Steuerpflicht, Gebühren, Bußgeldern, Strafen oder Zinsen oder einer anderen Haftung freizustellen, die dem Gewinner aufgrund von Preisen entstehen, die dem Gewinner zur Verfügung gestellt wurden.

13.1 Wenn Grund zu der Annahme besteht, dass ein Verstoß gegen diese offiziellen Regeln vorliegt, kann sich der Veranstalter nach eigenem Ermessen das Recht vorbehalten, Sie von der Teilnahme am Wettbewerb auszuschließen.

13.2 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb für ungültig zu erklären, auszusetzen, abzubrechen oder zu ändern, wenn dies erforderlich wird.

13.3 Diese Wettbewerbsregeln unterliegen englischem Recht und die Parteien unterwerfen sich der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von England und Wales.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden