Villanueva Showing Film Awards (14)

Villanueva Showing FIlm Awards



Fristen

01 Nov 2023
Aufruf zu Einschreibungen

04 Mär 2024
Letzter Termin

14
Std

04 Apr 2024
Benachrichtigungsdatum

17 Jun 2024
17 Jun 2024

Adresse

Costa Brava, nº2,  28034, Madrid, Madrid, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 6'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  6'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Villanueva Showing Film Awards
Photo of Villanueva Showing Film Awards

Photo of Villanueva Showing Film Awards
Photo of Villanueva Showing Film Awards

Spanish
English
German ML


Festival Start: 17 Juni 2024      Festival Ende: 17 Juni 2024

„Die Oscars des Universitätskinos“

Das Villanueva Showing Festival ist ein internationales Kurzfilmfestival für junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren, das von der Universidad Villanueva organisiert wird. Diese Initiative soll junge Menschen dazu ermutigen, mithilfe audiovisueller Sprache über universelle menschliche Werte nachzudenken. Aus diesem Grund stellt jede Ausgabe die Versprechen der jungen Filmschaffenden in Frage, ihr eigenes Stück zu einem bestimmten Thema zu kreieren, das auf einem universellen Wert basiert.

Dieses Festival, bei dem jedes Jahr Preise in Höhe von mehr als 22.000 USD vergeben werden, bietet jungen Filmtalenten eine hervorragende Sichtbarkeit vor einer internationalen Jury aus Experten, Produzenten, Regisseuren, Drehbuchautoren, Schauspielern und anderen Fachleuten der Branche, die an der jährlichen Preisverleihung teilnehmen, die an einem ikonischen Ort der spanischen Hauptstadt stattfindet und von einer bekannten Persönlichkeit aus der Filmwelt präsentiert wird.

WICHTIG//VERPFLICHTEND

In dieser Ausgabe lädt uns Villanueva Showing Film ein, über das folgende Thema nachzudenken: „Mut“. Alle vorgestellten Kurzfilme müssen sich auf dieses Thema beziehen.

Das Internationale Festival für Kurzfilme und Audiovisuelles Villanueva Showing Festival kündigt die 14. Ausgabe von Villanueva Film Showing an, einem internationalen Wettbewerb für Kurzfilme, an dem Jugendliche zwischen 15 und 25 Jahren teilnehmen werden, je nach Kategorie, auf die sie sich beziehen (alle anderen Kategorien finden Sie auf unserer Website):

Filmemacher: für junge Menschen im Alter von 18 bis 25 Jahren (einschließlich).

THEMA
Villanueva Showing Film soll junge Menschen dazu ermutigen, mithilfe audiovisueller Sprache über universelle menschliche Werte nachzudenken. Das Thema, mit dem sich alle registrierten audiovisuellen Kompositionen befassen müssen, lautet daher:

„MUT“

1. REGISTRIERUNG FÜR DEN WETTBEWERB
Junge Menschen aller Nationen, die zwischen 18 und 25 Jahren alt sind, können an der Kategorie Filmemacher teilnehmen. Der Registrierungsprozess ist in drei Teile gegliedert:

Vorregistrierung: Um Ihre Registrierung zu starten, müssen Sie das Formular im Bereich „Villanueva Showing Film“ auf der Website oder über die folgende Adresse ausfüllen: villanuevashowing.com/participa-cineasta
Sobald die Anfrage zur Vorregistrierung eingegangen ist, wird sich das Team des Villanueva Showing Festivals mit dem Gruppenvertreter in Verbindung setzen, um den nächsten Schritt mitzuteilen.

Registrierung: Es wird verlangt, dass die Registrierung durch Angabe von Informationen wie dem Namen des Kurzfilms, der Zusammenfassung oder dem Ausweis der Hauptmitglieder des Teams abgeschlossen wird. Nach der Einreichung wird sich das Team des Villanueva Showing Festivals mit dem Gruppenvertreter in Verbindung setzen, um den nächsten Schritt mitzuteilen (3).

Senden von Dateien: Schließlich muss der Gruppenvertreter die folgenden Materialien über WeTransfer.com oder eine ähnliche Adresse an die Adresse contacto@villanuevashowing.com senden:
Kurzfilm ohne Untertitel
Kurzfilm mit Untertiteln
Making Of (optional)


2. ENDE DER REGISTRIERUNG UND LIEFERUNG DER MATERIALIEN
Die Anmeldefrist und der Versand von Materialien enden am 4. März 2024 um 23:59 Uhr (GMT + 1)

3. EIGENSCHAFTEN DER WERKE
Die Werke können in jeder Sprache präsentiert werden. Zwei Exemplare der Arbeit müssen eingereicht werden: eines mit englischen Untertiteln und das andere ohne Untertitel. Wahlweise kann das Team eine Aufzeichnung der bei der Produktion des Films geleisteten Arbeiten zusenden. Dieses Video wird dieselben technischen Merkmale aufweisen wie die vorgestellten audiovisuellen Werke.

Der Kurzfilm wird eine maximale Dauer von 5 Minuten haben (ohne den Vor- und Abspann), die Dreharbeiten haben keine festgelegte Dauer.

Alle diese Materialien müssen auf die von der Organisation angegebene Weise in einer MOV- oder MP4-Videodatei mit den folgenden Merkmalen geliefert werden:

Format: H264. 1920 × 1080, 24 Bilder pro Sekunde, progressiv.
Audio: ACC, 320 Kbit/s, 48.000 Hz. Stereo.

Die Teilnehmer sind dafür verantwortlich, dass die eingereichten Arbeiten keinen Rechtsansprüchen unterliegen. Das Villanueva Showing Festival und seine Organisatoren sind nicht verantwortlich für Klagen Dritter. Das teilnehmende Team ist die einzige juristische Person, die für mögliche Urheberrechtsansprüche verantwortlich ist.

Wenn Sie einen weiteren Kurzfilm präsentieren möchten, müssen Sie sich neu registrieren.

Alle Kurzfilme, die Folgendes beinhalten, werden nicht berücksichtigt:
Ein profanes oder profanes Vokabular, das übermäßig gerechtfertigt ist.
Beleidigende oder pornografische Inhalte, die zu Gewalt, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und jeder anderen Form von Diskriminierung aufrufen oder diese fördern und die Menschenwürde oder den angemessenen Schutz von Kindern verletzen.
Kommentare, Bilder, Zeichen oder Gesten, die Empfindlichkeiten verletzen können.


4. MUSIKBIBLIOTHEK FÜR WERKE
Beantragen Sie den Zugriff auf die Musikbibliothek

Das Villanueva Showing Festival schließt eine Kooperationsvereinbarung mit Music Library & SFX ab, um den Projekten, die vorgestellt werden, und denjenigen, die es nutzen möchten, die Möglichkeit zu bieten, bis zu 10 Musikdownloads in jedem ihrer Musikkataloge zu haben: Audio Network und AltMusic.

Um einen Testzugang zu den Katalogen zu beantragen, füllen Sie das Formular unter bit.ly/MusicLibraryVillanuevaShowing aus. Music Library & SFX sendet Ihnen eine E-Mail mit den Zugangsdaten zu der Musik, die über es.audionetwork.com oder musiclibrary.es vertrieben wird, zusammen mit einer Reihe von Informationen und der entsprechenden Benutzerlizenzvorlage.

Die heruntergeladene Musik darf ausschließlich für die Inhalte verwendet werden, die für diesen Wettbewerb eingereicht werden. Wenn mit der Musik aus diesen Katalogen ein anderes audiovisuelles Produkt hergestellt werden soll, muss eine entsprechende Gegenleistung für die Nutzung der Musik aus der Music Library und den SFX-Katalogen gemäß deren aktuellen Richtlinien und Tarifen erbracht werden.
Wenn Sie die synchronisierten Inhalte dieses Festivals bei anderen Wettbewerben präsentieren möchten, geben Sie bitte auch die Herkunft der Musik in diesem Inhalt an und geben Sie die folgenden Informationen in den Quellenangaben an:

Name des Musikthemas — Name des Autors — Musikbibliothek/Audionetzwerk.
Ähem: Musik: Winter Skies//Will Cookson//Musikbibliothek/Audio Network.

Sobald die Musik heruntergeladen/synchronisiert wurde, müssen alle registrierten Teilnehmer die ordnungsgemäß ausgefüllte Vorlage für die Benutzerlizenz per E-Mail (music@musiclibrary.es) an Music Library & SFX senden und dabei den Betreff angeben: (Villanueva Showing Festival — Lizenzanfrage), damit das Produkt registriert werden kann, und diese Vorlage in Bezug auf die geschützten Rechte (phonografische und urheberrechtliche Rechte für alle Arten von Plattformen, weltweit und unbefristet; ausgenommen Rechte der öffentlichen Kommunikation).

Alle Werke, die eine Music Library & SFX- und AudioNetwork-Lizenz verwenden, müssen in den Credits das entsprechende Logo enthalten (das von der Entität mit der Lizenzanfrage zur Verfügung gestellt wird).

5. ABTRETUNG VON RECHTEN
SOZIALE MEDIEN: Mit der Präsentation eines Kurzfilms auf dem Villanueva Showing Festival akzeptiert das Team, dass das Werk in den sozialen Netzwerken des Festivals ausgestellt wird, damit es an der „Volksabstimmung“ teilnehmen kann. Die Werke werden auf unbestimmte Zeit in den sozialen Netzwerken des Villanueva Showing Festivals aufbewahrt.

PREISVERLEIHUNG UND VERANSTALTUNGEN: Ebenso ermächtigen die Teilnehmer das Villanueva Showing Festival, ihre Arbeiten bei der Preisverleihung oder bei Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Entwicklung des Festivals öffentlich auszustellen.

Die Verleihung des ERSTEN PREISES, DES ZWEITEN PREISES UND DES DRITTEN PREISES setzt voraus, dass der Autor des ausgezeichneten Werks alle Verwertungsrechte an diesem Werk ausschließlich dem Festival überträgt, einschließlich unter anderem der Vervielfältigung durch ein grafisches, mechanisches, elektronisches, reprografisches, digitales oder sonstiges System; Verbreitung in jedem Format oder Medium und Kanal sowie durch Verkauf, Vermietung, Ausleihe oder jede andere Form; öffentliche Kommunikation durch audiovisuelle Projektion, Bühnendarstellung, Rundfunk, Übertragung per Kabel, Glasfaser, verkabelt oder drahtlos, Telematik-, Digital- oder Online-Systeme, Aufnahme in Datenbanken oder über ein anderes System; Transformation, einschließlich Übersetzung und Anpassung an audiovisuelle oder dramatische Werke oder andere abgeleitete Werke und allgemein.

6. VERÖFFENTLICHUNG DER NOMINIERTEN UND GEWINNER
In den Monaten März und April 2024 wird die Organisation auf der Website des Festivals und in sozialen Netzwerken die Liste der ausgewählten Werke veröffentlichen, die in der vierzehnten Ausgabe von Villanueva Showing Film einen Preis gewinnen können.

Am selben Tag und ab dem Zeitpunkt, an dem die ausgewählten Kurzfilme veröffentlicht wurden, beginnt die Volksabstimmung. Die Öffentlichkeit kann über Instagram und Facebook für ihr Lieblingswerk stimmen. Das Abstimmungsverfahren wird wie folgt sein:

Die Kurzfilme werden in einem Google Forms-Dokument veröffentlicht, das Links zu YouTube- und Facebook-Videos enthält, die visualisiert werden sollen. In diesem Forms-Dokument kann die Öffentlichkeit ihren Lieblingskurzfilm auswählen. Mit jeder eingereichten Antwort wird dem ausgewählten Kurzfilm ein Punkt hinzugefügt. Das Organisationsteam des Festivals berücksichtigt für jedes E-Mail-Konto, das das Formulardokument ausfüllt, nur einen Punkt.

Damit die Abstimmung gültig ist, muss die Person, die das Dokument einreicht, ein Follower der Instagram- oder Facebook-Konten des Villanueva Showing Festival sein.

Stimmen, die aufgrund von Automatisierungsprozessen wie Bots stammen, können disqualifiziert werden oder mit erheblichen Strafen belegt werden, die sich auf ihre Ergebnisse auswirken.

7. Auszeichnungen in der Kategorie Filmemacher
Am Tag der Preisverleihung des Villanueva Showing Festivals wird die endgültige Liste der Gewinner der Filmmaker Category Awards bekannt gegeben. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und eine Auszeichnung kann für nichtig erklärt werden, wenn sie dies für angemessen hält.

Die vom Festival verliehenen Preise sind an die Bedingung geknüpft, dass die Gewinner an der Abschlussgala teilnehmen, um den Preis entgegenzunehmen. In Fällen höherer Gewalt wird die Teilnahme eines Vertreters oder die Zusendung eines Dankesvideos des Gewinners akzeptiert.

ERSTER PREIS: 5.000$ ** + Vorführung des Kurzfilms bei der Gala + Sichtbarkeit und Wirkung in den sozialen Netzwerken und Medien des Festivals.

ZWEITER PREIS: 1.000$ ** + Vorführung des Kurzfilms bei der Gala + Sichtbarkeit und Wirkung in den sozialen Netzwerken und Medien des Festivals.

DRITTER PREIS: 500$ ** + Vorführung des Kurzfilms bei der Gala + Sichtbarkeit und Wirkung in den sozialen Netzwerken und Medien des Festivals.

VOLKSABSTIMMUNG: DJI Mavic Drohne oder ähnliches + Sichtbarkeit und Wirkung durch die sozialen Netzwerke und Medien des Festivals.

BEST MUSIC SYNCHRONIZATION MUSIC LIBRARY & SFX (SONDERPREIS): Ein Pauschalpreis, der auf die nächste audiovisuelle Produktion begrenzt ist und Zugang zu den Musikkatalogen von AudioNetwork und AltMusic (im Wert von 350$) ermöglicht + Anerkennungspreis + Sichtbarkeit und Wirkung durch die sozialen Netzwerke und Medien des Festivals

BESTE REGIE: Anerkennungspreis + Sichtbarkeit und Wirkung in den sozialen Netzwerken und Medien des Festivals

BESTE PRODUKTION: Anerkennungspreis + Sichtbarkeit und Wirkung in den sozialen Netzwerken und Medien des Festivals

BESTES DREHBUCH: Anerkennungspreis + Sichtbarkeit und Wirkung in den sozialen Netzwerken und Medien des Festivals

BESTER SCHNITT: Anerkennungspreis + Sichtbarkeit und Wirkung in den sozialen Netzwerken und Medien des Festivals

BESTES FOTO: Anerkennungspreis + Sichtbarkeit und Wirkung in den sozialen Netzwerken und Medien des Festivals

*Diese Daten können im Falle einer Pandemie oder aufgrund von Einschränkungen, die sich aus den Empfehlungen der spanischen Gesundheitsbehörden und der Autonomen Gemeinschaft Madrid ergeben, geändert werden.

**Die Geldpreise unterliegen Steuereinbehaltungen und den geltenden gesetzlichen Bestimmungen, die eingehalten werden müssen, und sind unteilbar. Ab der Preisverleihung hat das Festival bis zu 12 Monate Zeit, um die Geldpreise auszuzahlen.

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden