XIII. Festival Internacional De Cine En Lengua De Signos, Premios Gainditzen 2022 (13)

XIII. INTERNATIONAL FILM FESTIVAL IN SIGN LANGUAGE, GAINDITZEN AWARDS 2022



Fristen

01 Mai 2022
Aufruf zu Einschreibungen

04 Sep 2022
Letzter Termin

3
Monate

22 Okt 2022
Benachrichtigungsdatum

21 Okt 2022
22 Okt 2022

Adresse

-,  20400, Tolosa, Guipúzcoa, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >5' 30'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >5' 30'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of XIII. Festival Internacional De Cine En Lengua De Signos, Premios Gainditzen 2022
Photo of XIII. Festival Internacional De Cine En Lengua De Signos, Premios Gainditzen 2022

Photo of XIII. Festival Internacional De Cine En Lengua De Signos, Premios Gainditzen 2022
Photo of XIII. Festival Internacional De Cine En Lengua De Signos, Premios Gainditzen 2022

Spanish
English
German ML


Festival Start: 21 Oktober 2022      Festival Ende: 22 Oktober 2022

Der Verband der Gehörlosen von Tolosaldea-Goierri schlägt vor, den XIII zu organisieren. Internationales Festival des Kinos in Gebärdensprache, Auszeichnungen GAINDITZEN 2022. Wir werden einen Kurzfilm-Wettbewerb veranstalten und andererseits werden wir Dokumentar- und Spielfilme in Gebärdensprache präsentieren.

Mit diesem Projekt wollen wir der Gruppe der Gehörlosen die neuen künstlerischen und technologischen Tendenzen vermitteln und dieser Gruppe einen Raum für Anerkennung und neue Möglichkeiten bieten, die selten Hindernisse für die Teilnahme an zahlreichen kulturellen Aktivitäten findet.

Die Feier der Auszeichnungen „GAINDITZEN“ 2022 findet am 22. Oktober in Tolosa, Guipúzcoa, Spanien, statt.

1. TEILNEHMER

1.1 Alle Filmemacher/Regisseure von Kurzfilmen, entweder einzeln oder in Gruppen, können teilnehmen. Diejenigen, die zum Zeitpunkt der Registrierung minderjährig sind, müssen über die Genehmigung ihres Vaters/ihrer Mutter oder Erziehungsberechtigten verfügen und ihre Angaben auf dem Anmeldeformular angeben.

2 & Periode; ANFORDERUNGEN AN KURZFILME IM WETTBEWERB

2.1 Die Kurzfilme müssen original sein und wurden möglicherweise nicht in früheren Ausgaben dieses Wettbewerbs ausgewählt.

2.2 Das Thema der Kurzfilme soll innerhalb der rein kinematografischen Erzählung frei sein.

2.3 Die Kurzfilme müssen in Gebärdensprache sein und spanische Untertitel haben.

2.4 Sie müssen eine Mindestdauer von 5 Minuten und maximal 30 Minuten haben, einschließlich gegebenenfalls Credits. Die Dateiformate können MOV, MPEG4 oder AVI sein. Mit einer Mindestauflösung von 1080p FullHD.

2.5 Beiträge außerhalb des Wettbewerbs sind zulässig:

2.5.1 Kurzfilme, die bei Festivals oder Demonstrationen in Euskadi oder Navarra uraufgeführt wurden. (Mit der Möglichkeit von Änderungen, die von der Organisation beschlossen wurden).

2.5.2 Kurzfilme mit einer Dauer von weniger als 5 Minuten.

2.5.3 Spielfilme und Dokumentarfilme.

2.6 Folgende Personen sind nicht zur Teilnahme am Wettbewerb berechtigt:

2.6.1 Berichte, Spots, Videoclips usw.

3 & Periode; ANMELDUNG

3.1 Die Anmeldung ist kostenlos

3.2 Die Anmeldefrist beginnt am Tag nach der Veröffentlichung der Regeln auf der Website https://www.gainditzentolosa.com/ und endet am 4. September 2022.

3.3 Die Registrierung erfolgt durch Übermittlung der folgenden Unterlagen an die E-Mail deaffilmstolosa@gmail.com

3.3.1 Das Anmeldeformular ausgefüllt.

3.3.2 Fotografien des künstlerischen und technischen Teams.

3.3.3 Kopie des Personalausweiss/Reisepasses.

3.3.4 Trailer mit einer maximalen Dauer von 1 Minute mit einer Mindestauflösung von 720p.
3.3.5 Poster des Kurzfilms im .JPG- oder .PDF-Format und einer maximalen Größe von A3.

3.3.6 Der Film wird versandt durch:

3.3.6.1 WeTransfer oder ähnlich der E-Mail. deaffilmstolosa@gmail.com

3.3.6.3 Die Festhom-Plattform. https://festhome.com/

3.3.6.4 Postpost (auf einer USB-Festplatte, die nicht zurückgegeben wird) an die folgende Adresse
Adresse: Verband der Gehörlosen von Tolosaldea-Goierri (GAINDITZEN).
(GAINDITZEN). Emeterio Arrese Strasse, 2
20400 Tolosa (SPANIEN)

3.4 Die Registrierung gilt als abgeschlossen, sobald alle angeforderten Anforderungen eingegangen sind. Nach dem 5. September werden keine Neuregistrierungen oder Änderungen an den bereits vorgenommenen Registrierungen akzeptiert.

4. Preise (unten angegeben)

5 & Periode; AUSWAHL

5.1. Alle erhaltenen Arbeiten, die den Regeln dieses Aufrufs entsprechen und die Mindestanforderungen an Qualität und technische Bedingungen erfüllen, werden in die Auswahlphase übergehen.

5.2. Innerhalb eines Monats oder so wählt die Kommission die Kurzfilme aus, die auf dem Festival gezeigt werden sollen. Die Auswahl wird auf der Website und in den sozialen Netzwerken der Organisation veröffentlicht und allen Teilnehmern per E-Mail mitgeteilt.

5.3. Die Organisation behält sich das Recht vor, nicht ausgewählte Einträge für zukünftige Ausgaben beizubehalten.

6 ÖFFENTLICHE VORFÜHRUNGEN

6.1 Die persönlichen und Online-Vorführungen mit der Preisverleihung finden am 22. Oktober 2022 in Tolosa (Guipuzcoa) und auf der bald erwähnten Live-Online-Plattform statt.

6.2 Die Organisation behält sich das Recht vor, zukünftige Vorführungen innerhalb der Baskischen Autonomen Gemeinschaft zu organisieren. Wenn aus diesen Vorführungen ein wirtschaftlicher Nutzen erzielt wird, wird dieser zwischen der Organisation und den Autoren der Kurzfilme geteilt.

7 ENTWICKLUNG DES WETTBEWERBS

7.1 Eine von der Organisation ernannte Jury wird alle Preise mit Ausnahme des Publikumspreises vergeben.

7.2 Der Publikumspreis wird am selben Tag wie die Preisverleihung am 22. Oktober in Tolosa durch öffentliche Abstimmung beschlossen.

7.3 Die Organisation wird 4 Nominierte in jeder Kategorie per E-Mail benachrichtigen.

8 ALLGEMEINE FRAGEN

8.1 Unter keinen Umständen werden Kurzfilme, die die Menschenrechte oder demokratische Werte nicht respektieren oder die beleidigende oder respektlose Inhalte gegenüber Personen oder Gruppen enthalten, für den Wettbewerb akzeptiert.

8.2 Die Autoren der Werke treten der Organisation des Wettbewerbs die Verwertungsrechte dieser ab, die aus der Reproduktion und Ausstellung des Kurzfilms im allgemeinen Rahmen dieses Wettbewerbs in jeder seiner Ausgaben sowie zu Werbe- oder Werbezwecken bestehen, die immer mit der Anerkennung ihres Status als Autoren ausgeübt werden.

8.3 Alle unvorhergesehenen Eventualitäten, die sich im Zusammenhang mit der Entwicklung des XIII Internationalen Gebärdensprachfilmfestivals und der besonderen Situation ergeben, die wir infolge der Krise von COVID 19 erleben, die in diesen Regeln nicht ausdrücklich vorgesehen ist, werden gemäß den Kriterien des organisation.

8.4 Der Respekt gegenüber allen Personen der Organisation muss beibehalten werden. Wenn eine Person irgendwelche Unannehmlichkeiten hat, kann sie nach den Beschwerdeformularen fragen, die verfügbar sind.

8.5 Die Teilnahme an diesem Wettbewerb impliziert die vollständige Akzeptanz seiner Regeln.

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden