Marató De Cinema Fantàstic I De Terror De Sants (Barcelona) (34)

Maratón de Cine Fantástico y de Terror de Sants



Fristen

21 Apr 2022
Aufruf zu Einschreibungen

09 Sep 2022
Letzter Termin

2
Monate

01 Nov 2022
Benachrichtigungsdatum

22 Nov 2022
27 Nov 2022

Adresse

Cotxeres de Sants: C/ Sants, 79,  08014, Barcelona, Barcelona, Spain


Festival Beschreibung
Fantasy- und Terror-Thema.
Kurzfilmfestival 15'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  15'<
 Sprachen 
Catalan Spanish
 Untertitel 
Catalan Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Marató De Cinema Fantàstic I De Terror De Sants (Barcelona)
Photo of Marató De Cinema Fantàstic I De Terror De Sants (Barcelona)

Photo of Marató De Cinema Fantàstic I De Terror De Sants (Barcelona)
Photo of Marató De Cinema Fantàstic I De Terror De Sants (Barcelona)

Spanish
English
German ML


Festival Start: 22 November 2022      Festival Ende: 27 November 2022

Fantasy- und Horrorfilmfestival.

1. Einzelne oder kollektive Autoren können teilnehmen.

2. Kurzfilme können in Film oder Video konkurriert werden.

3. Die Werke müssen zum Fantasy und/oder Horror-Genre gehören.

4. Es gibt keine Beschränkung hinsichtlich der Anzahl der Werke, die von derselben Person eingereicht wurden, aber alle müssen zusammen mit einem Anmeldeformular eingereicht werden. Die Arbeiten haben eine maximale Dauer von 15 Minuten. Die Jury behält sich das Recht vor, außerhalb des Wettbewerbs die kurzen mit überlegener Dauer zu projizieren, die sich dennoch dafür entscheiden können, den Preis der Öffentlichkeit zu gewinnen. Filme werden auf Spanisch oder Katalanisch präsentiert oder in einer dieser beiden Sprachen untertitelt.


5. Die Arbeiten können online im Festhome.com- oder DVD-Format präsentiert werden.


6. Das Höchstdatum für die Einschreibung ist der 9. Dezember 2022; Die nach diesem Datum gelieferten Arbeiten sind außer Konkurrenz. Die Inschriften müssen im Cotxeres de Sants: Sants, 79 - 08014 Barcelona - Tel. 93 291 87 01 vorgelegt werden.


7. Alle Produktionen von 2021 und 2022 werden akzeptiert, aber diejenigen, die in früheren Ausgaben vorgestellt wurden, werden ausgeschlossen.


8. Die Jury, die vom Organisationskomitee des XXXIV Fantastic Fantasy Marathon und Terror of Sants ausgewählt wurde, wird unter den Präsentierten diejenigen auswählen, die die Programmierung von Kurzfilmen konfigurieren müssen, die vom 22. bis 26. November im Auditorium der Cotxeres de Sants stattfinden werden Die ausgewählten Werke werden am 1. November 2022 auf der Website bekannt gegeben werden: www.cotxeres-casinet.org/marato

Die Entscheidungen der Jury werden unanfechtbar sein.


9. Die folgenden Preise werden ermittelt:

a) Bester Kurzfilm: Preis Pere Garcia Plensa, 666€ + Statue
b) Beste kurze Animation: 500€ + Statuette
c) Besser kurz kurz: 500€ + Figur (maximale Dauer von 3 ')
d) Bester Kurzfilm auf Katalanisch: 500€ + Figur
e) Sonderpreis Alice Guy (bester kurzer feministischer Horror und/ oder fantastisch)
f) Sonderpreis Chicha Cutre: 500€ + Statue
g) Preis Ed Wood: 500€ + Statue


Die vom Finanzministerium einbehaltene Steuer wird in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften angewendet.


10. Die Preise werden veröffentlicht und werden während des Marathons 2022 gezeigt.


11. Teile, die Werte wie Gender und kulturelle Vielfalt fördern, werden geschätzt.


12. Kreationen mit Bildern und sexistischen, rassistischen oder homophoben Diskursen werden vom Festival ausgeschlossen.


13. Die Organisation kann Fragmente der finalistischen Werke für die Verbreitung des Wettbewerbs an die Medien verwenden.


14. Die Kosten für die Absendung der Arbeiten werden von den Teilnehmern bezahlt.


15. Die Jury kann jede der Auszeichnungen für ungültig erklären, wenn sie dies für angemessen hält.


16. Die Präsentation eines Werkes impliziert die vollständige Akzeptanz dieser Grundlagen.

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden