GEZICI FESTIVAL (27)

FESTIVAL ON WHEELS



Fristen

01 Mär 2022
Aufruf zu Einschreibungen

31 Aug 2022
Festival geschlossen

01 Okt 2022
Benachrichtigungsdatum

01 Dez 2022
14 Dez 2022

Adresse

Abay Kunanbay Cad. 33/6 Kavaklidere,  06700, Ankara, Ankara, Turkey


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 25'<
Spielfilmfestival >60'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  25'<
 Spielfilme  >60'
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of GEZICI FESTIVAL
Photo of GEZICI FESTIVAL

Photo of GEZICI FESTIVAL
Photo of GEZICI FESTIVAL

English
German ML


Festival Start: 01 Dezember 2022      Festival Ende: 14 Dezember 2022

Das Festival on Wheels feiert 2021 sein 27-jähriges Jubiläum und ist eine Reiseveranstaltung, die Kinoliebhabern, die außerhalb von Großstädten leben, herausragende Filme bringt. Neue Kinos wurden eröffnet und Filme wurden in Destinationen gedreht, in denen das Festival veranstaltet wurde. Das Festival präsentiert die neuesten Filme aus dem World Cinema, neue Filme aus der Türkei, Sondervorführungen, die das soziale und kulturelle Bewusstsein schärfen, Stummfilme mit Live-Musik sowie Kurzfilme. Darüber hinaus organisiert das Festival Workshops, Fragen und Antworten, Podiumsdiskussionen und Ausstellungen. In den letzten 26 Jahren hat das Festival 24 Städte in der Türkei, Aserbaidschan, Bosnien-Herzegowina, Griechenland, Mazedonien und Georgien besucht.

Kurzfilme dürfen nicht länger als 25 Minuten sein.

Alle eingereichten Filme müssen 2021-2022 Produktionen sein.

Das Festival on Wheels ging 1995 erstmals auf den Weg, um Filmliebhabern in verschiedenen Städten in der Türkei herausragende Kinobeispiele zu präsentieren und dem Rest der Welt das türkische Kino vorzustellen. Bevor die Festivalräder geölt und sich drehten, war die Erfahrung der Menschen im Kino in den weit entfernten Ecken der Türkei nicht mehr als die seltsame Nachricht im Fernsehen oder in der Zeitung. In Städten ohne Kino, von denen man sprechen konnte, war es ein hoffnungsloser Traum, ins Kino zu kommen. Aber wo auch immer das Festival Fuß setzte, öffneten sich Kinos und filmen, nachdem sich der magische Film auf dem Bildschirm entfaltete. Und bald wartete eine treue und enthusiastische Menge, die jeden Herbst ängstlich auf die Ankunft des Festivals wartete; eine Menschenmenge, die aus den vier Wänden der Kinos verschüttet wurde. Natürlich trug der Festivalwagen mehr als nur Filme...

In den letzten 25 Jahren besuchte das Festival on Wheels Ankara, Artvin, Baku (Aserbaidschan), Bursa, Çanakkale, Diyarbakır, Drama (Griechenland), Edremit, Eskişehir, Gaziantep, Istanbul, İzmir, Kars, Kastamonu, Kayseri, Malatya, Mersin, Ordu, Samdu, Sarajevo (Bosnien-Herzegowina), Sinop, Tiflis (Georgien), Skopje (Makedonien) und Van. Das Festival zielt darauf ab, die türkischen und ausländischen Filmemacher zusammenzubringen, um Koproduktionen zu realisieren. Das Festival arbeitet auch an der kommerziellen Verbreitung und Fernsehsendung der Filme im Programm des Festivals.

Das Festivalmanagement bemüht sich auch, Theaterveröffentlichungen oder Fernsehverkäufe für Filme im Festivalprogramm zu sichern. Das Festival on Wheels veranstaltet auch ein Workshopprogramm, zu dem es eine Reihe von Filmemachern aus der Türkei und Übersee einlädt. Im Zuge dieser Workshops arbeiten die jungen türkischen Filmemacher mit ihren Kollegen aus dem Ausland zusammen, um gemeinsam Kino zu erschaffen.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden