Parma International Music Film Festival (12)



Fristen

02 Mär 2024
Aufruf zu Einschreibungen

15 Jun 2024
Letzter Termin

17
Tage

30 Jul 2024
Benachrichtigungsdatum

15 Sep 2024
21 Sep 2024

Adresse

Via Garibaldi 57,  43121, Parma, Emilia Romagna, Italy


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >8' 30'<
Spielfilmfestival >80' 135'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >8' 30'<
 Spielfilme  >80' 135'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English Italian
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Parma International Music Film Festival
Photo of Parma International Music Film Festival

Photo of Parma International Music Film Festival
Photo of Parma International Music Film Festival

Italian
English
German ML


Festival Start: 15 September 2024      Festival Ende: 21 September 2024

Der internationale Wettbewerb zeichnet den besten Soundtrack aus, dann den besten Filmmusikkomponisten, der den Grand Prix erhält. Der internationale Wettbewerb zeichnet den besten Soundtrack und dann den besten Filmmusikkomponisten aus, der den Grand Prix „VIOLETTA D'ORO“ (Goldene Violette) erhält, eine Blume, die das Symbol von Parma ist, aber auch den Namen des berühmtesten weiblichen Heroins repräsentiert, das von Giuseppe Verdi kreiert wurde und von der Öffentlichkeit sehr geliebt wird.

Neben dem ersten Preis, der Violetta d'Oro, werden die Violetta d'Argento für den besten Film und lobende Erwähnungen für die beste Regie, die beste Fotografie, den besten Schauspieler, das beste Drehbuch und den besten Kurzfilm verliehen.

Ziel dieser Initiative ist es nicht nur, das Publikum auf aktuelle und wichtige Merkmale aufmerksam zu machen, sondern auch den Wert einer Partitur als wesentliches Element für die Poesie und den Erfolg eines Films selbst zu unterstreichen.

Darüber hinaus bietet der Wettbewerb Filmemachern und Produzenten die Möglichkeit, ihre eigenen Werke einem unterschiedlichen Publikum und einer hochqualifizierten internationalen Jury zu zeigen.


Neben dem Abschnitt über Spielfilme wurde auch ein Abschnitt über Kurzfilme aufgenommen, die am Wettbewerb um einen speziellen Preis teilnehmen werden.

Teilnehmen können Spielfilme und Videos jeder Nationalität, jedes Themas und jeder Länge (Musikproduktionen, aber auch dramatische Filme, Comics, historische Produktionen oder Fernsehproduktionen usw.).

SONDERKATEGORIE: Kurzfilm zum Thema Tanz, mit einer Jury, die einen „DANCE AWARD“ vergibt.

Die Preisverleihung findet am 21. September 2024 um 17.00 Uhr in der Casa della Musica in Parma mit einer Dinner-Gala statt, zu der alle Produzenten oder Regisseure eingeladen werden, die ihren Film nominiert haben.

Anmeldeschluss: 15. Juni 2024.

VORSCHRIFTEN
Internationales Musikfilmfestival von Parma
XII Ausgabe
15. bis 21. September 2024
Anmeldeschluss: 15. Juni 2024

Art. 1
Der Kulturverein Parma OperArt organisiert die 12. Ausgabe des „Parma International Music Film Festival“, das vom 15. bis 21. September 2024 in Parma stattfindet, und verleiht den Preis „La Violetta d'Oro (Goldene Violette)“ für den besten Soundtrack und „La Violetta d'Argento (Silver Violette)“ für den besten Film.

Das Internationale Musikfilmfestival von Parma ist ein Moment der Begegnung, um Filme und Videos aus allen Nationen, Genres und Längen zu präsentieren und zu bewerben, die als Voraussetzung einen guten Soundtrack haben, zu dem auch eine spezielle Kategorie von Kurzfilmen gehört, die dem Tanz gewidmet sind.

Art. 2
Die künstlerische Leitung des Festivals wird von M° Riccardo Joshua Moretti geleitet. Geschäftsführer Eddy Lovaglio, Präsident von Parma OperArt.

Artikel 3
Teilnahmeschluss ist der 15. Juni 2024. Es ist möglich, Spielfilme, Kurzfilme, Dokumentarfilme, Filmthemen und Animationsfilme, Musikproduktionen, Fernsehproduktionen (Drama-, Comics-, Historien-, Tanz-Kurzfilme usw.), italienische Produktionen oder ausländische Produktionen aus der ganzen Welt zu präsentieren.

Art. 4
Die 12. Ausgabe des Parma Music Film Festivals ist in 5 verschiedene Abschnitte unterteilt:

● Filme in voller Länge
● Kurzfilm
● Fiktionsfernsehen
● Dokumentarfilm
● Kurzfilm, der dem Tanz gewidmet ist

Art. 5
Über die Zulassung zum Wettbewerb und zu den anderen Sektionen entscheidet zweifellos die Festivalleitung in Zusammenarbeit mit einer Auswahlkommission. Die Mitteilung über die zum Wettbewerb zugelassenen Werke erfolgt bis zum 30. Juli 2024.

Die Zulassung zum Wettbewerb ist an folgende Voraussetzungen geknüpft:

● Der Soundtrack muss in einer Produktion von absoluter künstlerischer Relevanz enthalten sein.

● Kinoproduktionen mit Originalmotiven eines beliebigen Genres und einer beliebigen Dauer können am Wettbewerb teilnehmen.

Art. 6
Die zum Wettbewerb zugelassenen Arbeiten werden von einer internationalen Jury bewertet, die folgende Preise vergibt:

a) Gran Prix „Violetta D'Oro“ (Goldenes Violett) für den besten Komponisten und den besten Soundtrack.
b) „Silver Violetta“ für den besten Film.
c) „Dance Award“ für den besten Kurzfilm zum Thema Tanz.
d) „Sonderpreis“ für das beste Fiction-Fernsehen.
e) Lobende Erwähnung für die beste Fotografie.
f) Lobende Erwähnung für den besten Schauspieler.
g) Lobende Erwähnung für das beste Drehbuch.
h) Lobende Erwähnung für den besten Dokumentarfilm.

Besondere Auszeichnungen:

1. „Luigi Malerba Award“ für das beste Drehbuch eines Kurzfilms

2. „Sonderpreis Art-Pop Jury“ für die beste Produktion.
Die Bekanntgabe der Gewinner durch die Internationale Jury findet am Samstag um 18 Uhr statt.
21. September 2024, während der Preisverleihung und des Galadinners. Die offiziellen Auszeichnungen werden im Rahmen dieser Preisverleihung verliehen. Die Auszeichnungen „Violetta Gold“ und „Silver Violet“ werden während der Preisverleihung nur persönlich entgegengenommen, sie werden nicht versendet.

Art. 7
Die für die Auswahl angemeldeten Filme müssen, vorzugsweise mit einem Link von Vimeo oder einer ähnlichen Plattform, mit dem ordnungsgemäß ausgefüllten und unterschriebenen Teilnahmeformular und mit dem erforderlichen Informationsmaterial (siehe Teilnahmeformular) sowie dem Zahlungseingang für die Teilnahmegebühr bis zum 15. Juni 2024 eingereicht werden.
Die Kopien, die zur Vorführung auf dem Filmfestival geschickt werden, müssen, sofern die Produktion zum Wettbewerb zugelassen wird, mit italienischen Untertiteln versehen oder das Drehbuch in englischer Sprache zur Übersetzung an die Festivalorganisation geschickt werden.

Artikel 8
Zahlung von 45,00€ als Eintrittsgebühr für Sekretariatskosten.
Wenn Sie sich auf der Website Festhome anmelden - https://festhome.com - mit unterschiedlichen Rabatten von Website zu Website.

Art. 9
Auf die Anmeldeformulare müssen die Filmzusammenfassung, eine kurze Biographie des Regisseurs, mindestens zwei hochauflösende Fotos von der vorgestellten Arbeit und mindestens ein Foto des Regisseurs folgen.

Auf ausländische Werke, die für die Auswahl vorgestellt werden, muss eine kurze Beschreibung in italienischer oder englischer Sprache folgen. Für das oben genannte Material ist ein elektronisches Format vorzuziehen. Oder senden Sie sie per E-Mail an: info@parmaoperart.com

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.parmamusicfilmfestival.com oder telefonisch unter +39 0521 1641083.

Art. 10
Texte und Bilder der Filme werden nach eigenem Ermessen zur Veröffentlichung auf Verlagsmaterial, auf der Festival-Website und in sozialen Netzwerken, für Informationsorgane im Zusammenhang mit den Aktivitäten des Festivals verwendet. Parma OperArt behält sich das Recht vor, kurze Passagen der Werke, die 2024 auf lokalen und nicht-lokalen Fernsehkanälen oder im Internet präsentiert wurden, für ihre Werbung oder auch für die Werbung für die nächsten Festivals zu verwenden. Jeder einzelne Autor oder Produzent ist für den Inhalt seiner Werke verantwortlich und erklärt mit dem Festivalbeitrag, dass er allen Verpflichtungen gegenüber Dritten nachgekommen ist, die sich aus der Verwendung urheberrechtlich geschützter Materialien ergeben.

Art. 11
Das Format der Werke, die im Falle einer Zulassung zur Projektion eingereicht werden sollen, muss Full-HD 1920x1080i sowie 1280x720p, Kompressionsformat .mp4-Codec h264, Birate Max (Datengeschwindigkeit) 9 Mbit/s sein, alles kompatibel mit 50-60 Hz, angegeben auf USB2-Stick oder SD-Karte.

Jedes andere Format muss mit der Organisation des Festivals vereinbart werden.

Das digitale Format wird über das Internet und mit italienischen Untertiteln empfohlen.

Art. 12
Die Festivalorganisation — Parma OperArt — übernimmt keine Verantwortung für den Verlust oder die Beschädigung der Werke während des Transports oder Versands.

Art. 13
Wettbewerber, deren Werke zum Wettbewerb zugelassen oder in die in Art. 3 dieser Reglemente aufgeführten Abschnitte aufgenommen wurden, müssen eine Kopie ihrer Werke für das historische Archiv des Festivals hinterlassen. Eine solche Kopie darf nur für interne Konsultationen und für kulturelle Zwecke verwendet werden, die auf die Förderung der Veranstaltung abzielen, und zwar nicht gewinnorientiert. Die Teilnahme am Wettbewerb impliziert die stillschweigende Freigabe der kostenlosen und zur Nutzung der Vorführung auf dem Festival und einer der am 30. August 2025 organisierten Veranstaltung von Parma OperArt und die Verwendung von Bildern für die Werbung für das nächste Festival 2024.

Art. 14
Die Organisation des Festivals — Parma OperArt — bietet Hotelbewirtung für 2 Personen am Abend des 21. September für diejenigen, die ihre Produktionen im Finale bei der Preisverleihung haben werden. Während der Festivalwoche finden Treffen mit Regisseuren, Komponisten, Schauspielern und Drehbuchautoren statt, deren Produktionen am Wettbewerb teilnehmen, und sie müssen ihre Anwesenheit bis zum 10. August 2024 mitteilen, damit sie in das Programm aufgenommen werden können.

Art. 15
Um sicherzustellen, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten im Einklang mit den Rechten erfolgt, insbesondere in Bezug auf den Datenschutz und die persönliche Identität, erfolgt die diesbezügliche Kommunikation gemäß der Verordnung 30.06.2003 Nr. 196 und nachfolgenden Änderungen und Integrationen sowie gemäß Artikel 13 der Europäischen Verordnung über den Datenschutz in der EU 2016/679 (GDPR).

Art. 16
Die Weiterleitung des Anmeldeformulars für das Parma Music Film Festival bedeutet, jeden einzelnen in dieser Richtlinie enthaltenen Standard zu akzeptieren. Es liegt in der Verantwortung der Produzenten, Verleiher oder anderer Personen, die den Film präsentieren, rechtmäßig berechtigt zu sein, ihn für das Musikfilmfestival anzumelden.

Die Crew des Parma Music Film Festivals behält sich das Recht vor, alle Fälle zu lösen, die nicht in diesen Bestimmungen vorgesehen sind, sowie sie in besonderen und gut begründeten Fällen zu ignorieren.

Bei Meinungsverschiedenheiten über die Bedeutung der einzelnen Artikel der Verordnung gilt nur der italienische Originaltext als verbindlich. Eventuelle Kontroversen werden vor dem Tribunal von Parma beigelegt.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden