Caracas Iberoamerican Film Festival

Caracas, Venezuela

Logo of Caracas Iberoamerican Film Festival

Frist
15 Dec 2022


Veröffentlicht: 02 Jul 2022
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


Das Caracas Ibero-American Film Festival wurde mit der klaren Absicht geboren, als Verbreitung und Anerkennung für jede Art von filmischen Ausdruck iberoamerikanischer Regisseure oder Produktionen erster und zweiter Werke, Fiktion und Dokumentarfilme, Spielfilme und Kurzfilme, Student und Profi zu dienen Produktionen. Alle können auf dem Festival postuliert werden, das über seinen Wettbewerbscharakter hinaus für die Auswahl der unabhängigen Stücke der aktuellen Filmszene vorliegt.

Die erste Initiative zur Gründung eines Caracas Film Festivals entstand mit seiner Gründung im Jahr 2003, wurde jedoch nach fünf Ausgaben ausgesetzt und wurde nun erneut begründet.

Das Iberoamerikanische Filmfestival von Caracas ist Teil des Nationalen Systems der Filmfestivals und Samples in Venezuela (SNFMCV), einer unabhängigen Vereinigung, die unter Genehmigung des Nationalen Autonomen Filmzentrums (CNAC) gegründet wurde. Das Festival ist ein IMDB-Qualifying.

Das Festival wurde auf Initiative des Schriftstellers und Filmemachers Francisco Villarroel neu begründet, das unabhängige Kino in der iberoamerikanischen Region, hauptsächlich von neuen Filmemachern, zu fördern.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm


Photo of Caracas Iberoamerican Film Festival
Photo of Caracas Iberoamerican Film Festival
Photo of Caracas Iberoamerican Film Festival
Photo of Caracas Iberoamerican Film Festival



 
Teilen in sozialen Netzwerken