Shorts Costa Rica International Film Festival

Mercedes de Montes de Oca, Costa Rica

Logo of  Shorts Costa Rica International Film Festival

Frist
29 Apr 2024


Veröffentlicht: 28 Apr 2024
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme


Das Shorts Costa Rica International Film Festival ist eine Initiative, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Reichtum des Kurzfilms, seine Vielfalt an Themen, Stilen und Stimmen sowie die großen nationalen und internationalen Talente, die für seine Entstehung verantwortlich sind, zu fördern und zu feiern. Dieses Festival zielt darauf ab, die kinematografische Vielfalt durch die Ausstellung, Ausbildung und Verbreitung costaricanischer Talente sowie die Teilnahme an internationalen Filmvorführungen im Land zu stärken und der Öffentlichkeit das Beste aus dem Kurzfilmschaffen zu bieten.

Unser Vorschlag besteht darin, kleinen und großen Produzenten von Kurzfilmen die Möglichkeit zu geben, im Filmbereich Wirkung zu erzielen, indem wir die Präsenz in Theatern und alternativen Räumen in den sieben Provinzen des Landes sowie in anderen Städten auf der ganzen Welt aktivieren. Wir sind uns bewusst, wie wichtig es ist, Kurzfilme als Mittel des kulturellen Ausdrucks sichtbar zu machen, und wir hoffen, dass Sie Teil dieses großartigen Anfangs sind und dass wir durch diese Bemühungen die audiovisuelle Vielfalt auf nationaler und internationaler Ebene weiter entwickeln werden.

Vom 15. bis 25. Mai findet in San Jose die zweite Ausgabe des Filmfestivals mit Unterstützung verschiedener Bereiche der Künstlergemeinschaft statt, um die Bemühungen unserer heutigen Zeit zu verstärken.

Shorts Costa Rica wird in vier Etappen veranstaltet: CR Shorts Lab, Shorts Costa Rica Festival, Shorts Communities und SHORTS+, um den filmischen Ausdruck durch die Ausstellung, Ausbildung und Verbreitung costaricanischer Talente und die Teilnahme an internationalen Filmvorführungen im Land zu stärken und der Öffentlichkeit die besten Kurzfilme zu bieten.

Das Festival zeigt eine Vielzahl von Kurzfilmen aus der ganzen Welt, um nationale und internationale Kreativität zu präsentieren. Hauptziel ist es, diese künstlerische Vielfalt mit dem lokalen Publikum zu teilen und aufzuzeigen, wie sie unsere sich ständig verändernde Identität beeinflusst. Es zielt auch darauf ab, alle Filmschaffenden zu unterstützen und einen inklusiven Raum zur Förderung und Entwicklung verschiedener Regionen auf kinematografischer Ebene zu bieten.

KURZFILM-WETTBEWERBE

Das Shorts Costa Rica International Film Festival bietet die Möglichkeit, an den verschiedenen teilnahmeberechtigten Wettbewerben teilzunehmen. Dadurch sollen die Bemühungen zum Export, Konsum und zur Verbreitung des Talents und der Kreativität von Filmemachern aus der ganzen Welt gefördert und gefördert und die kulturellen, künstlerischen und/oder sozialen Identitäten der einzelnen Regionen aufgezeigt werden.

Teilnahmeberechtigte Kategorien: Fiktion, Animation, Dokumentarfilm, Videoclip und Experimental


NATIONALE ZUSTÄNDIGKEIT

Der nationale Wettbewerb fördert die Bemühungen aller audiovisuellen Sektoren, unabhängig von ihrer Ausbildung und künstlerischen Ausbildung. Das Festival setzt sich dafür ein, diese Vielfalt an Projekten der nationalen Öffentlichkeit zugänglich zu machen und diese Rekorde durch die Anerkennung der künstlerischen Grundlagen zu erweitern, die zur Entwicklung unserer nationalen Identität beigetragen haben.

**Für diesen Wettbewerb wird keine Anmeldegebühr erhoben.

ZENTRALAMERIKANISCHER WETTBEWERB

Der zentralamerikanische Kurzfilmwettbewerb zielt darauf ab, die Bemühungen aller audiovisuellen Sektoren zu fördern, unabhängig von ihrem Hintergrund und ihrer künstlerischen Ausbildung in dieser Region.

Das Festival setzt sich dafür ein, diese Vielfalt an Projekten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und die künstlerischen Grundlagen anzuerkennen, die zur Entwicklung unserer zentralamerikanischen Identität geführt haben.
**Die Registrierung eines Kurzfilms für den zentralamerikanischen Wettbewerb kostet zwischen 5 und 15 US-Dollar (abhängig von der Phase, in der der Kurzfilm eingereicht wird).

INTERNATIONALER WETTBEWERB

Teilnahmeberechtigt sind Kurzfilme aus allen Teilen der Welt (außer Costa Rica).

**Die Registrierung eines Kurzfilms für den Internationalen Wettbewerb kostet zwischen 15 und 25 US-Dollar (abhängig von der Phase, in der der Kurzfilm eingereicht wird).


Internationales Festival

Kurzfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Experimental  Musik-Video


Photo of Festival Internacional de Cine Shorts Costa Rica
Photo of Festival Internacional de Cine Shorts Costa Rica
Photo of Festival Internacional de Cine Shorts Costa Rica
Photo of Festival Internacional de Cine Shorts Costa Rica



 
Teilen in sozialen Netzwerken