MALDITO FESTIVAL VideoPoetry

Albacete, Spain

Logo of MALDITO FESTIVAL  VideoPoetry

Frist
21 Aug 2024


Veröffentlicht: 03 May 2024
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


MALDITO FESTIVAL DE VIDEOPOESÍA ist ein internationaler Videopesiewettbewerb, der seit 2017 in Albacete (Spanien) stattfindet.
MALDITO FESTIVAL lanciert diesen Wettbewerb mit dem Ziel, zwei Disziplinen zu zeigen, die entweder einzeln oder gemeinsam viel isolierter und vergessener sind, als wir es gerne hätten. Unserer Erfahrung nach werden diese Disziplinen im Vergleich zu den großen europäischen Hauptstädten als marginal und nebensächlich angesehen, vor allem in den bescheidenen Städten innerhalb regionaler Grenzen, wo es keine Verbreitung gibt.

MALDITO versucht, Videopoesie als eine Kunst zu verteidigen, die Menschen verbindet, Gefühle vermittelt und zu unterschiedlichen Sichtweisen auf die Welt anregt. Es ist auch ein winziger Beitrag riesiger Menschen, die visuelle Kunst stärken und verhindern, dass sie marginalisiert und verdammt wird*.
(* Das spanische Wort für verdammt ist MALDITO).

Das Festival wird vom gemeinnützigen Verein Cultural Maldito organisiert, der sich aus einem kleinen Team von Fachleuten aus der Filmindustrie, Poesie und Kultur im Allgemeinen zusammensetzt.

Als Liebhaber der Poesie, des Bildes und der Ausdrucksmöglichkeiten ihrer Symbiose wollen wir als Team von MALDITO ihre Annäherung an die Öffentlichkeit fördern, sei es durch die Veranstaltungen des Festivals oder durch die von uns durchgeführten Bildungsaktivitäten.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Fantastisch  Terror  Andere  Experimental  Musik-Video


Photo of MALDITO FESTIVAL de Videopoesía
Photo of MALDITO FESTIVAL de Videopoesía
Photo of MALDITO FESTIVAL de Videopoesía
Photo of MALDITO FESTIVAL de Videopoesía



 
Teilen in sozialen Netzwerken