Kursaal Film Festival San Sebastián - Kffss (3)

Kursaal Film Festival San Sebastián (KFFSS)



Fristen

01 Apr 2022
Aufruf zu Einschreibungen

30 Jun 2022
Festival geschlossen

31 Jul 2022
Benachrichtigungsdatum

15 Sep 2022
30 Sep 2022

Adresse

San Martin 47,  20007, San Sebastián, Guipúzcoa, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >3' 15'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online Festival
 Januar 2017
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >3' 15'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Kursaal Film Festival San Sebastián - Kffss
Photo of Kursaal Film Festival San Sebastián - Kffss
Photo of Kursaal Film Festival San Sebastián - Kffss
Photo of Kursaal Film Festival San Sebastián - Kffss

Spanish
English
German ML


Festival Start: 15 September 2022      Festival Ende: 30 September 2022

Das „Kursaal Film Festival San Sebastián“ (KFFSS) ist ein Streaming-Video On Demand (VOD) Festival von Kurzfilmen, das vom Kursaal Kino Cultural Association (A2K) gefördert wird.
Durch die Einschreibung bei der KFFSS stimmt der teilnehmende Filmemacher zu, an Folgendes gebunden zu sein
TEILNAHME-BASEN

Die Registrierung ist kostenlos.

1/.- REGISTRIERUNGSVORAUSSETZUNGEN:
• Dauer zwischen 3 und 15 Minuten.
• Das Genre der Kurzfilme ist kostenlos, innerhalb des von diesen Basen festgelegten Rahmens.
• Jeder Teilnehmer kann bis zu 2 Kurzfilme einreichen.
• Der Kurzfilm darf in früheren Ausgaben nicht vorgestellt worden sein.
• Datum, das nach dem 1. Januar 2017 durchgeführt wurde.
• Zugänglich über Youtube (im versteckten Modus) oder Vimeo (mit Zugangscode).
• Sprachen: Der Kurzfilm in jeder Sprache, aber mit den obligatorischen Untertiteln auf Spanisch oder Baskisch. Untertitel in anderen Sprachen wie Englisch sind willkommen.
• Als internationales Festival werden Werke aus jedem Land akzeptiert.
• Die Registrierung muss vom Regisseur, dem Produzenten oder von den gesetzlichen Vertretern der Verbreitung des Kurzfilms (nachfolgend der Filmemacher) vorgenommen werden, die die Rechte an den Inhalten des Werkes und den restlichen Materialien haben müssen, die sie beitragen.
• Es müssen originale künstlerische Werke sein, die bloße Reproduktionen von Ereignissen jeglicher Art und Werbetechnik ausschließen.

2 /.- FORMATE:
a) .- Format 16:9
b) .- MP4, MOV, AVI werden unterstützt.
c) .- Untertitel im SRT-Format wählbar, vorzugsweise nicht in das Video eingefügt.

3 /.- PROGRAMM:
1.- Anmeldung vom 1. April bis 30. Juni 2022.
2.- Festival in VOD vom 15. bis 30. September 2022.
3.- Preisverleihung und Streaming der Gewinner 30. September 2022.

Das „Kursaal Film Festival San Sebastián“ (KFFSS) ist ein Streaming-Video On Demand (VOD) Festival von Kurzfilmen, das vom Kursaal Kino Cultural Association (A2K) gefördert wird.
Durch die Einschreibung bei der KFFSS erklärt sich der teilnehmende Filmemacher damit einverstanden, an Folgendes gebunden zu sein
TEILNAHME-BASEN
Die Registrierung ist kostenlos.

1/.- REGISTRIERUNGSVORAUSSETZUNGEN:
• Dauer zwischen 3 und 15 Minuten.
• Das Genre der Kurzfilme ist im Rahmen dieser Basen kostenlos.
• Jeder Teilnehmer kann bis zu 2 Kurzfilme einreichen.
• Der Kurzfilm darf in früheren Ausgaben nicht vorgestellt worden sein.
• Datum nach dem 1. Januar 2017.
• Zugänglich über Youtube (im versteckten Modus) oder Vimeo (mit Zugangscode).
• Sprachen: Der Kurzfilm in jeder Sprache, aber mit den obligatorischen Untertiteln auf Spanisch oder Baskisch. Untertitel in anderen Sprachen wie Englisch sind willkommen.
• Als internationales Festival werden Werke aus jedem Land akzeptiert.
• Die Registrierung muss vom Regisseur, dem Produzenten oder von den gesetzlichen Vertretern der Verbreitung des Kurzfilms (nachfolgend der Filmemacher) vorgenommen werden, die die Rechte an den Inhalten des Werkes und den restlichen Materialien haben müssen, die sie beitragen.
• Es müssen originale künstlerische Werke sein, die bloße Reproduktionen von Ereignissen jeglicher Art und Werbetechnik ausschließen.

2 /.- FORMATE:
a) .- Format 16:9
b) .- MP4, MOV, AVI werden unterstützt.
c) .- Untertitel im SRT-Format wählbar, vorzugsweise nicht in das Video eingefügt.

3 /.- PROGRAMM:
1.- Anmeldung vom 1. April bis 30. Juni 2022.
2.- Festival in VOD vom 15. bis 30. September 2022.
3.- Preisverleihung und Streaming der Gewinner 30. September 2022.

4 /.- Auszeichnungen:
„FILMMAKER'S DRAGONHEART“ Auszeichnung:
- Bester FICTION-Kurzfilm
- Bester ANIMATION Kurzfilm
- Bester Dokumentarfilm Kurzfilm
DIPLOM-Award:
- HERGESTELLT IN BASKISCH
- DER WERT DER GLEICHHEIT
- EINE WELT MIT DIVERSEN MENSCHEN
- FILMEMACHERINNEN
- JUNGE FILMEMACHER (bis 35 Jahre alt)
Die DIPLOMA Awards werden aus den Finalisten-Nominierten für die Fiktion-, Animations- und Dokumentarpreise ausgewählt.

5 /.- REGISTRIERUNGSPROZESS
Die Registrierung und Vorauswahl erfolgt über die Festhome-Plattform.

Sobald der Kurzfilm vorausgewählt wurde, wird der Filmemacher aufgefordert, sich online auf der VOD-Plattform des KFFSS-Festivals anzumelden, um als „Offiziell ausgewählt“ in die Wettbewerbsphase einzutreten, und der Kurzfilm kann von diesem Moment an nicht auf YouTube oder Vimeo zurückgezogen oder geändert werden. Der Filmemacher stimmt zu, seinen ausgewählten Kurzfilm für die Dauer des Festivals für die KFFSS, auf YouTube (im versteckten Modus) oder Vimeo (mit Zugangscode) zugänglich zu halten.

Eine von KFFSS gewählte Jury wird die Kurzfilme nominierten Finalisten und die Gewinner der verschiedenen Auszeichnungen bestimmen. Die Entscheidungen der Jury werden geheim und unanfechtbar sein.

6 /.- FESTIVALBÜRO:
Kursaal Filmfestival San Sebastiá
San Sebastián (Spanien/Spanien)
E-Mail: kursaalffss @ gmail. Com

7 /.- GARANTIEN UND VERANTWORTLICHKEITEN DER TEILNEHMER.
Um die Rechte Dritter zu respektieren und anomale Situationen bei der Entwicklung des KFFSS zu vermeiden, wird mitgeteilt, dass
7.a) .- SCHUTZ VON MINDERJÄHRIGEN. KFFSS ist ein Festival, das sich an ein erwachsenes Publikum (im gesetzlichen Alter oder 18 Jahren) richtet, sodass KFFSS und A2K den Zugang von Minderjährigen nicht kontrollieren können. Aus diesem Grund können KFFSS und A2K diesbezüglich keine Verantwortung übernehmen und warnen davor, dass Eltern und Erziehungsberechtigte die einzigen sind, die für die Kontrolle und Unterstützung Minderjähriger beim Surfen auf den KFFSS-Seiten und der Festival-Website verantwortlich sind, und sie sind auch für die Aktivierung anderer notwendiger Mechanismen verantwortlich die gegebenenfalls den Zugang von Minderjährigen verhindern, KFFSS und A2K, die keine Verantwortung oder Ansprüche in dieser Hinsicht zulassen.
7.b) .- INHALT DER KURZFILME. Der teilnehmende Filmemacher, der einen Kurzfilm in der KFFSS registriert, muss alle geistigen Eigentumsrechte (Musik, Drehbuch usw.), Bildrechte und öffentliche Verbreitung mit allen dafür notwendigen Mitteln haben, ist rechtlich verantwortlich für seinen Inhalt, Sie sind verantwortlich für seinen Inhalt und für wie viele Erklärungen, Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten werden durch die Tatsache der Teilnahme gemäß den in diesem Dokument enthaltenen Grundlagen übernommen. Kurzfilme dürfen kein illegales oder pornografisches Material enthalten oder die Rechte Dritter verletzen. Der teilnehmende Filmemacher ist allein und ausschließlich für die Ansprüche verantwortlich, die KFFSS, A2K oder die Jury aus diesem Grund erhalten haben, und befreit sie von jeglicher Haftung, die sich aus seiner Verwendung ergibt und die wirtschaftlichen oder anderen Verantwortlichkeiten übernimmt, die sich ergeben können.
7.c) .- RECHTE VON KURZFILMEN. Die Teilnahme an der KFFSS beinhaltet die kostenlose Übertragung aller Rechte auf Reproduktion, öffentliche Kommunikation, Bereitstellung und Verbreitung der dem Festival vorgestellten Kurzfilme durch die teilnehmenden Filmemacher ohne territoriale Einschränkung und Verbreitung der dem Festival vorgestellten Kurzfilme (einschließlich Fragmente oder Trailer desselben und jeder Art von grafischem Material der Kurzfilme, falls erforderlich): (i) für ihre Aufnahme und Verbreitung auf der Festival-Website, in einer ihrer Ausgaben und in jedem anderen Abschnitt von der Festival-Website; (ii) in anderen öffentlichen oder privaten Medien von KFFSS und A2K sowie auf die Webseiten öffentlicher und/oder privater Einrichtungen, die an der Zusammenarbeit mit dem Festival teilnehmen; (iii) für kulturelle und gemeinnützige Zwecke. Die Teilnehmer gehen davon aus, dass KFFSS die Namen der Gewinner durch jegliche Kommunikationsmittel mitteilen kann.

8 /.- VERSCHIEDEN.
Für den Fall, dass: (i) es keine Teilnehmer gab; (ii) das Follow-up war niedriger als erwartet, oder (iii) die Qualität der Kurzfilme war nicht das von KFFSS und/oder der Jury geforderte Minimum, können die Preise für ungültig erklärt werden oder diese Ausgabe des Festivals kann abgesagt werden. Es kann auch ganz oder teilweise geändert oder abgesagt werden und das Festival aufgrund von Umständen höherer Gewalt, die von KFFSS in Betracht gezogen wurden, auch nach Beginn verschoben werden.

KFFSS kann jeden Kurzfilm, der die in diesen REGELN geforderten Teilnahmevoraussetzungen nicht erfüllt oder diese nicht erfüllt, vom Festival zurückziehen.
Im Falle der Übersetzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in eine andere Sprache hat die spanische Version immer Vorrang.
Die Person, die für die personenbezogenen Daten verantwortlich ist, die infolge der Teilnahme an der KFFSS bereitgestellt werden, ist A2K, die sie gemäß den geltenden Vorschriften in Spanien und gemäß der KFFSS-Datenschutzrichtlinie behandelt, die Sie auch in den Registrierungsformularen des KFFSS als permanenten Link finden unten auf unserer Website.
Für jedes streitige Thema, das sich aus diesem Festival ergeben kann, verzichten sowohl KFFSS als auch die Gewinner und andere Teilnehmer ausdrücklich auf jede Zuständigkeit, die ihnen entsprechen könnte, und unterwerfen sich ausdrücklich den Gerichten und Tribunalen der Stadt San Sebastián (Spanien).

DER AKT DER TEILNAHME ODER DES VERSUCHS, AN DIESER AUSGABE DES FESTIVALS TEILZUNEHMEN, SETZT DIE VOLLSTÄNDIGE ANNAHME DIESER REGELN VORAUS. IM FALLE UNERWARTETER SITUATIONEN WIRD KFFSS JEDERZEIT ENTSCHEIDEN.

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden