Festival Internacional BioBioCine (11)

BioBioCine International Film Festival



Fristen

26 Dez 2022
Aufruf zu Einschreibungen

20 Feb 2023
Letzter Termin

18
Tage

13 Jun 2023
Benachrichtigungsdatum

12 Jun 2023
18 Jun 2023

Adresse

Angol 765,  4030586, Concepción, Región del Bio Bio, Chile


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 30'<
Spielfilmfestival >60' 120'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Dezember 2021
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Spielfilme  >60' 120'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Festival Internacional BioBioCine
Photo of Festival Internacional BioBioCine

Photo of Festival Internacional BioBioCine
Photo of Festival Internacional BioBioCine

Spanish
English
German ML


Festival Start: 12 Juni 2023      Festival Ende: 18 Juni 2023

BioBioCine, das Internationale Filmfestival von Concepcion, ist eine interkulturelle Sammlung von Wissen und Weisheit, die durch das Kino zum Ausdruck gebracht werden. Ziel ist es, ein Ort für Dialog und Kontemplation zu sein sowie nationale und internationale Kinematografie aus einem Gebiet zu verbreiten, zu fördern, zu unterstützen und ihr einen Wert beizumessen und Identität, die als Rahmen für ihre Jahrestagung festgelegt wurde.

Das BioBioCine International Festival ruft für seine elfte Ausgabe zu Werken aus allen Ländern und Kulturen auf. Das Programm umfasst kompetitive und nicht wettbewerbsfähige Kategorien von Spiel- und Kurzfilmen aus Spiel- und Kurzfilmen mit Schwerpunkt auf Autorenkino, neuen Filmemachern, Experimenten, interkulturellem Dialog und First Nations.

1. DATUM DER VERANSTALTUNG
Aufgrund des aktuellen globalen Gesundheitskontextes wird das Treffen im Juni 2023 persönlich in der Stadt Concepción, Chile, und virtuell über die FESTHOME-TV-Plattform für chilenisches Gebiet abgehalten.

2. KATEGORIEN IM WETTBEWERB
- Spielfilmwettbewerb: Chilenische oder internationale Filme, die auf Spanisch gesprochen oder untertitelt werden und eine Mindestdauer von 60 Minuten haben.

- Kurzfilmwettbewerb: Chilenische oder internationale Filme, die auf Spanisch gesprochen oder untertitelt werden und eine maximale Dauer von 30 Minuten haben.

3. NICHT WETTBEWERBSFÄHIGE KATEGORIEN
- Hergestellt in Chile: Nationale Werke aus allen Regionen des Landes, die auf Spanisch gesprochen oder untertitelt werden. Maximale Länge von 120 Minuten.

- Hergestellt in BioBio: Werke, die in der BioBio-Region hergestellt wurden und auf Spanisch gesprochen oder untertitelt sind. Maximale Länge von 90 Minuten.

- Für Kinder gemacht: Auf Spanisch gesprochene chilenische und internationale Werke, die sich an Kinder richten und Werte wie Gleichheit, Respekt, Integration und Selbstakzeptanz fördern. Filme in den Genres Fiktion, Dokumentation oder Animation müssen nach Dezember 2019 fertiggestellt worden sein. Die Länge des Films ist unbegrenzt.

- Cin (E) xperiencias: chilenische und internationale Werke, die auf den Dialog von Sprachen wie Tanz, bildender Kunst und Performance abzielen. Die Filme müssen nach Dezember 2020 fertiggestellt worden sein. Maximale Länge von 30 Minuten.

4. BEWERBUNGSPROZESS
- Alle Arbeiten, die im Dezember 2021 abgeschlossen wurden, können teilnehmen, mit Ausnahme von Arbeiten, die sich für die Kategorien Made for Children und Cin (E) xperienca bewerben.

- Alle angemeldeten Werke werden vom Programmteam des Festivals einer Vorauswahl unterzogen.

- Alle Teilnehmer dieser Ausschreibung müssen sich auf der FESTHOME-Webplattform registrieren.

- Die Anmeldegebühr für Spiel- und Kurzfilme beträgt 2,00 USD. Chilenische Filme können sich kostenlos bewerben.

- Alle Werke, die nicht ursprünglich auf Spanisch verfasst sind, müssen für den Auswahlzeitraum auf Spanisch oder Englisch untertitelt werden. Falls ausgewählt, muss der Film vom Antragsteller auf Spanisch untertitelt werden. Alle mit der Untertitelung verbundenen Kosten gehen zu Lasten des Antragstellers.

- Alle damit verbundenen Versandkosten gehen zu Lasten des Antragstellers.

- Erhaltenes Material wird nicht zurückgeschickt.

- Die Ausschreibung ist bis zum 29. Januar 2023 um 23:59 Uhr (kontinentale chilenische Zeit) geöffnet.

5. AUSWAHL UND TEILNAHME
- Die eingegangenen Arbeiten werden vom Programmteam des Festivals einem Auswahlverfahren unterzogen.

- Ausgewählte Filme werden per E-Mail benachrichtigt und in der zweiten Aprilwoche 2023 auf der Website des BioBiocine International Festivals (www.festivalbiobiocine.cl) und ihren sozialen Netzwerken veröffentlicht.

- Die Akzeptanz der Regeln berechtigt die Festivalproduktion zu maximal 3 gemeinnützigen Vorführungen außerhalb des Festivals unter der Marke „Muestra Oficial BioBioCine 2022". Die Organisation informiert im Voraus über Ort, Tag, Uhrzeit und Kontext der Ausstellung.

- Das Festival behält sich das Recht vor, Auszüge der ausgewählten Werke zum Zwecke der Werbung für die Veranstaltung zu verwenden, unbeschadet der Tatsache, dass die Urheberrechte der Werke bei den Eigentümern der Werke verbleiben.

- Die Ausstellungskopien müssen auf Spanisch untertitelt sein, wenn sie in einer anderen Sprache verfasst sind.

- Werbematerial (Trailer, Filmstills, Fotos und Biographie der Regisseure) muss bis zum 30. März 2023 eingereicht werden.





  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden