CINANIMA - Festival Internacional de Cinema de Animação de Espinho (45)



Fristen

01 Mär 2021
Aufruf zu Einschreibungen

25 Jun 2021
Festival geschlossen

09 Nov 2021
Benachrichtigungsdatum

08 Nov 2021
14 Nov 2021

Adresse

Rua 62,,  4500-366, Espinho, Aveiro, Portugal


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 50'<
Spielfilmfestival >51'


Qualifier festival logo Qualifizierendes Festival European Animation Awards Qualifier festival logo Qualifizierendes Festival
Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2020
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  50'<
 Spielfilme  >51'
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of CINANIMA - Festival Internacional de Cinema de Animação de Espinho
Photo of CINANIMA - Festival Internacional de Cinema de Animação de Espinho

Photo of CINANIMA - Festival Internacional de Cinema de Animação de Espinho
Photo of CINANIMA - Festival Internacional de Cinema de Animação de Espinho

Portuguese
English
German ML


Festival Start: 08 November 2021      Festival Ende: 14 November 2021

VERBREITUNG VON ANIMATIONEN FÜR 45 JAHRE

CINANIMA ist ein Animationsfilmfestival, das von der NASCENTE — Genossenschaft mit kulturellen Zwecken und vom Rathaus von Espinho organisiert wird. Seit seiner ersten Ausgabe, 1976, arbeitet sie kontinuierlich daran, diese Form des Kinos und seiner Autoren zu fördern. Es wurde als Vorläufer der kulturellen Dezentralisierung in Portugal betrachtet, da CINANIMA internationale Anerkennung gewonnen hat, obwohl sie nicht zu den wichtigsten kulturellen Zentren von Lissabon oder Porto gehört.

Das Festival wird von einem gemeinnützigen Verein organisiert, es wird von ASIFA genehmigt — Association International du Film d'Animation — und wird vom Ministerium für Kultur unterstützt/ ICA I.P. — Institut für Kino und audiovisuelle, das Ministerium für Jugend/ Portugiesisches Institut für Jugend, das portugiesische Tourismus-Institut, die Ministerium für Wirtschaft und der Gemeinderat von Espinho. Es wird auch von mehreren privaten Einrichtungen gesponsert und hat Partnerschaften mit den Medien für Werbe- und Werbezwecke geschlossen.

Für viele Profis ist die Möglichkeit, einen Film auf der CINANIMA zu präsentieren, eine der wenigen Möglichkeiten, der Öffentlichkeit das Ergebnis ihrer Arbeit und Anstrengung zu zeigen, zusätzlich zu den Privilegien, auf die die Gewinner Anspruch haben. Der Hauptpreisträger für Kurzfilme von CINANIMA wird auf die Shortlist für das Oscar© für die Nominierungen für die Besten Animation Kurzfilme gesetzt, da das Festival eine der von der Akademie für Motion Picture Arts and Sciences anerkannten Veranstaltungen ist.

Während dieser 45 Jahre Tätigkeit hat CINANIMA dazu beigetragen, neue Zuschauer für diese Kunstform zu schaffen, ermutigt die breite Öffentlichkeit, den Wert des Animationskinos zu erkennen, beiseite schieben das Vorurteil, dass Animation nur für Kinder ist und die Animation als herausragende künstlerische und multidisziplinäre Kommunikationsplattform.

Neben der Förderung des Kontakts zwischen Fachleuten und dem Publikum engagiert sich CINANIMA stark für die Ausbildung von Fachleuten und der breiten Öffentlichkeit. In den letzten Jahren hat es ein Bildungsprogramm in der bildenden Kunst entwickelt, das auch die Erfahrung derer bereichert, die das Festival besuchen.

Ein Festival wie CINANIMA besteht aus mehr als nur Filmen, es besteht auch aus zahlreichen Ausstellungen, Workshops, Performances und anderen Initiativen, die während dieser Woche stattfinden. Für diejenigen, die nicht die Zeit oder Verfügbarkeit haben, die ganze Woche auf dem Festival zu sein, und würde es vorziehen, das Beste des Wettbewerbs auf einmal zu sehen, ist Sonntag, der letzte Tag des Festivals, sicherlich ein guter Tag, um nach Espinho zu kommen und eine der vier Vorführungen zu sehen, die den Gewinnerfilmen gewidmet sind. Diejenigen, die mit CINANIMA vertraut sind, wissen, dass sie nicht enttäuscht werden. Wenn Sie noch nie hier gewesen sind, kommen Sie und entdecken Sie das Festival!

BITTE VOR DEM EINREICHEN LESEN, UND UNTERSCHREIBEN SIE DIE DOKUMENTE, AUTORISIERUNG UND SPEZIFIKATIONEN DOKUMENTE VERFÜGBAR UNTER:

https://www.cinanima.pt/regulations?lang=en

Um gemeinsam mit Ihrer Einreichung unter „Dateien & Anhänge“ Ihres Projekts hochzuladen.

I — ORGANISATION UND DATUM
CINANIMA — INTERNATIONALES ANIMATED FILM FESTIVAL VON ESPINHO - CINANIMA 2021 — 45. Ausgabe - wird von NASCENTE — Cultural Cooperative — und von der STADTHAUS VON ESPINHO mit der Unterstützung des Ministeriums für Kultur organisiert/ICA I.P. - INSTITUT FÜR KINOR UND AUDIOVATION und audiovisuelle und andere öffentliche und private und

CINANIMA hat die Zustimmung der International Film Association — ASIFA -, ist Mitglied der European Emile Awards (EAA) und wird offiziell als Oscar™ Qualifying Festival gewählt, von der Academy of Motion Pictures Arts and Science, und dessen Gewinner für die Nominierung für den Besten Animation Kurzfilm .

CINANIMA 2021 findet vom 08. bis 14. November 2021 in der Stadt Espinho — Portugal — statt.

II — ZULASSUNG DER FILME
CINANIMA 2021 akzeptiert nur Werke:
a) gerichtet nach der Definition der Animation von ASIFA gegeben: „Die Kunst der Animation beinhaltet die Schaffung von animierten Bildern mit verschiedenen Techniken außer Live-Aktion“
b) abgeschlossen nach dem 1. Januar 2020;
c) nicht zur Vorauswahl in früheren Ausgaben des Festivals gesendet;
d), die Live-Action mit Animation kombinieren, solange Animation 70% des Films ausmacht.

III — EINREICHUNG
a) Die Einreichungsfrist ist der 31. Mai, mit Ausnahme der Studentenfilme, die bis zum 25. Juni 2021 eingereicht werden können.
b) die Einreichung der Filme für CINANIMA 2021 erfolgt online unter http://www.cinanima.pt oder auf der Festhome-Plattform;
c) Für CINANIMA 2021 ist keine Anmeldegebühr erforderlich;
d) Es werden keine Gebühren für die Vorführung der eingereichten Werke und für die für Wettbewerb und internationales Panorama ausgewählten Filme gezahlt;
d) die eingereichte Arbeit muss abgeschlossen sein (endgültige und bearbeitete Version);
e) die Einreichung des Werkes wird validiert, wenn es zusammen mit
- Link für Vorauswahl;
- zwei Bilder des Films in JPEG, 300 dpi;
- Foto des Regisseurs in JPEG, 300 dpi;
- Liste der Dialoge und/oder Erzählungen in Portugiesisch und/oder Englisch in einer SRT-Datei mit Timecode.
Filme mit Dialogen oder Erzählungen in einer anderen Sprache als Englisch oder Französisch müssen mit eingebetteten englischen Untertiteln versehen sein.

III — TECHNISCHE ANFORDERUNGEN AN DIE FOLIEN
1. ZUR AUSWAHL
Folgende Akzeptanz werden akzeptiert:
• Videodateien, Formate .mov (H.264, ProRes 422 und ProRes 444), .avi (unkomprimiert) oder .mp4 (H.264), native Auflösung und Bildrate, über Internet;
• Verlinken Sie Youtube oder Vimeo bei Bedarf mit Passwort; Link und Passwort müssen bis zum 15. November 2021 gültig sein. Die Organisation des Festivals muss über Änderungen informiert werden.

2. FÜR DIE ABSCHLUSSPRÜFUNG
Folgende Akzeptanz werden akzeptiert:
• Videodateien, Formate .mov (H.264, ProRes 422 und ProRes 444), .avi (unkomprimiert) oder .mp4 (H.264), native Auflösung und Bildrate, über Internet;
• DCP (bitte überprüfen Sie die technischen Spezifikationen unter www.cinanima.pt).

3. SENDEN VON DATEIEN
Videodateien für Auswahl und Final Screening müssen an technical@cinanima.pt gesendet werden

4. TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
Überprüfen Sie das Dokument der technischen Spezifikationen unter www.cinanima.pt

Der Regisseur und Produzent des ausgewählten Films ist verpflichtet, die Kopie des Films in dem auf dem Anmeldeformular angegebenen Format zu senden.

IV — KATEGORIEN IM WETTBEWERB
INTERNATIONALER WETTBEWERB
1 — Internationaler Wettbewerb Kurzfilme
- Filme bis zu 5 Minuten;
- Filme über 5 bis zu 24 Minuten;
- Filme über 24 bis zu 50 Minuten;
- in Auftrag gegebene Filme;
- Animierter Dokumentarfilm.
Hinweis: Alle, die sich für den Internationalen Wettbewerb bewerben, können ihren Film nur in eine Kategorie eintragen.

2 — Internationaler Wettbewerb Spielfilme
Filme über 50 Minuten lang.

3 — Internationaler Wettbewerb Studentenfilme
Filme unter 50 Minuten lang, unter der Regie von Studenten oder Abschlussstudenten, produziert an Kunstschulen, Filmschulen oder Filmschulen.

NATIONALER WETTBEWERB
Ein Film gilt als Portugiesisch, wenn er von einem portugiesischen Staatsbürger inszeniert wurde oder dessen Produktion ausschließlich Portugiesisch ist.

Portugiesische Filme können nur in eine der Kategorien National Competition eingetragen werden.

1 — ANTÓNIO GAIO Award — Bester Film im Nationalen Wettbewerb.
Diese Arbeiten können auch dem Internationalen Wettbewerb eingereicht werden.

2 — JUNGE PORTUGIESISCH
a) Filme von Kindern und Jugendlichen (bis zum 18. Lebensjahr) im Rahmen von pädagogischen Aktivitäten oder Workshops.
Die Einreichung eines Films in dieser Kategorie blockiert die Einreichung desselben Films im Internationalen Wettbewerb.
b) Erster Film unter der Regie junger portugiesischer Regisseure (zwischen 18 und 30 Jahren).
Diese Arbeiten können auch dem Internationalen Wettbewerb eingereicht werden.

V — NICHT WETTBEWERBSFÄHIGES PROGRAMM — INTERNATIONALES PANORAMA
Unter den Filmen, die dem Festival eingereicht und nicht für den Wettbewerb ausgewählt wurden, organisiert die Programmabteilung des Festivals Sätze von Programmen, die die Bezeichnung Internationales Panorama haben.

VI — AUSWAHL DER FILME FÜR WETTBEWERB UND INTERNATIONALES PANORAMA
1 — Die Vorauswahl liegt in der Abteilung Programmierung des Festivals.
2 — Die endgültige Entscheidung über die Werke im Wettbewerb, in den verschiedenen Kategorien und im Internationalen Panorama liegt in der Verantwortung der Abteilung Programmierung des Festivals und zwei Fachleute, die von der Organisation des Festivals eingeladen werden.
3 — Die Regisseur/Produzenten der für Wettbewerb und internationales Panorama ausgewählten Filme werden bis zum 17. September 2021 per E-Mail informiert. Die Liste wird auf der Webseite des Festivals veröffentlicht.
4 — Alle Regisseure der ausgewählten Filme — 1 Repräsentant pro Film — werden von der Organisation eingeladen, während des Festivals anwesend zu sein, und werden daher gebeten, die Einladung zu beantworten, die ihnen per E-Mail über die Auswahl des Werkes mitgeteilt wird.

VII — SENDEN UND ZURÜCKSENDEN VON KOPIEN
1 — Endgültige Exemplare:
a) Die Kopien für die Abschlussvorführung müssen bis zum 04. Oktober 2021 im Büro des Festivals eintreffen. Sollte diese Regel verletzt werden, kann der Film aus dem Programm genommen werden.
b) Die Organisation schätzt die Entsendung von
. Teaser/Anhänger/Spot jedes Films für Werbezwecke;
. Poster, Postkarten, Flyer
2 — Alle Kopien auf USB-Festplatten müssen per Courier an folgende Adresse gesendet werden:
CINANIMA 2021 — Rua 62, 251. 4500-366 Espinho - Portugal
3 — Die Versandkosten der Filme werden von den Antragstellern getragen. Jede Sendung außerhalb der EU muss eine Proforma-Rechnung mit der Angabe „Temporärer Import — nur für kulturelle Zwecke“ und der Erwähnung von 20,00 USD (zwanzig US-Dollar) als Höchstwert für den Zoll enthalten.
4 — Jeder Film, der bei der Lieferung abgeholt werden soll, wird abgelehnt und zurückgegeben.
5 — Die Organisation des Festivals trägt die Rücksendekosten der Werke bis zum Ursprung.
6 — Die Rückgabe der Kopien erfolgt nicht vor dem 22. November 2021.

VIII — JURYS
1 — INTERNATIONAL UND NATIONAL
a) Die Organisation ernennt die INTERNATIONALE JURIES für jedes der Wettbewerbe und die NATIONALE JURY. Jede Jury wird von drei Personen gebildet, die an der Animation beteiligt sind;
b) Der Name dieser Jurymitglieder wird auf dem Festivalgelände bekannt gegeben. Das Organisationskomitee hat die Möglichkeit, ein oder mehrere Jurymitglieder zu nominieren, falls einer der zuvor angekündigten Juroren nicht in der Lage ist, am Festival teilzunehmen;

d) Diese Jurys entscheiden nach ihren eigenen Kriterien, die auf allgemeinen, vom Organisationskomitee festgelegten Grundsätzen beruhen, und ihre Entscheidung ist endgültig. Die Jurys haben die Möglichkeit, die ihnen zur Verfügung stehenden Preise zuzuschreiben oder nicht;

e) Kein Mitglied der Jury (International oder National) darf mit der Produktion der vorgestellten Werke in Verbindung gebracht werden.
IX — AUSZEICHNUNGEN
INTERNATIONALER WETTBEWERB
1 — KURZFILME
Die Internationale Jury Kurzfilm hat folgende Auszeichnungen zur Verfügung:
a) Großer Preis CINANIMA 2021 — Kurzfilme | Espinho City Award.
b) Sonderpreis der Jury
Wird nach eigenen Kriterien der Jury vergeben.
c) Auszeichnungen für den besten Film in jeder Kategorie des Internationalen Wettbewerbs Kurzfilme.
• Der Preis für den besten Kurzfilm „bis zu 5 Minuten“ heißt Alves Costa Award.

2 — SPIELFILME
Die Internationale Jury Spielfilme erhält folgende Auszeichnung:
a) Großer Preis CINANIMA 2021 — Spielfilme.

3 — STUDENTISCHE FILME
Die Internationale Jury Student Films hat folgende Auszeichnung zur Verfügung;
a) Großer Preis CINANIMA 2021 — Student Films/Gaston Roch Award.

Die Jurys können in jedem Wettbewerb besondere Erwähnungen aussprechen.

NATIONALER WETTBEWERB
a) ANTÓNIO GAIO Award — Bester Film im nationalen Wettbewerb;
b) Preis des jungen portugiesischen Regisseurs.

PUBLIKUMSPREIS
Zugeschrieben von den Zuschauern des Festivals, die ihren Lieblingsfilm aus dem Internationalen Wettbewerb wählt, durch Abstimmung.

X — UNTERTITELUNG
Die Untertitelung der ausgewählten Kurz- und Spielfilme liegt in der Verantwortung des Organisationskomitees, solange der vollständige Text der Dialoge oder Erzählung, in englischer oder französischer Sprache, vorzugsweise in .srt und/oder Textdatei mit Zeitcode zum Zeitpunkt der Einreichung des Films gesendet wird. Sollte diese Regel rechtzeitig ignoriert werden, wird der Film ohne Untertitel und in seiner Originalsprache gezeigt.

XI — RECHTE, PFLICHTEN, VERANTWORTLICHKEITEN
1 — Die Regisseur/Produzenten der Filme, die dem Festival eingereicht und für den Internationalen Wettbewerb, die Nationale Gemeinschaft oder das Internationale Panorama ausgewählt wurden, genehmigen die Vorführung in diesen Programmen.

2 — Die Regisseur/Produzenten der preisgekrönten Filme gewähren dem Festival das Recht, ihre Filme in zusätzlichen Vorführungen am letzten Tag des Festivals — Sonntag, den 14. November 2021 — und in der Eröffnungsvorführung der 46. Ausgabe von CINANIMA, im November 2022.

Hinweis: Bitte füllen Sie Anhang II dieser Verordnungen — Genehmigungen.

3 — Die Regisseur/Produzenten der für den Internationalen Wettbewerb, den nationalen Wettbewerb oder das Internationale Panorama ausgewählten Filme gewähren dem Festival das Recht, Teile ihrer Werke bis zu 10% seiner Länge im Fernsehen oder in neuen Medien zu Informationszwecken zu zeigen.

Hinweis: Bitte füllen Sie Anhang II dieser Verordnungen — Genehmigungen.

4 — Die Regisseur/Produzenten der für den Internationalen Wettbewerb, den nationalen Wettbewerb oder das Internationale Panorama ausgewählten Filme gewähren dem Festival das Recht, Standbilder der Filme für Werbezwecke zu verwenden.

5 — Die Regisseur/Produzenten der preisgekrönten Filme und der für den Internationalen Wettbewerb, den nationalen Wettbewerb und das internationale Panorama ausgewählten Filme akzeptieren die Verpflichtung, sie in den Werbematerialien der Filme zu erwähnen.

6 — Die zur Vorauswahl gesendeten Kopien verbleiben im Video-Archiv des Festivals.

7 — Das Festival ist verantwortlich für die Kopie für die endgültige Vorführung, seit seiner Ankunft zu seiner Rückkehr. Im Schadensfall erstattet das Festival dem Produzenten den materiellen Wert der Kopie in dem Format, das im Festival verwendet wurde.

8 - Alle Zweifel oder Angelegenheiten, die in den vorliegenden Verordnungen ausgelassen werden, werden von der Organisation nach den Regeln der Fairness und des gesunden Menschenverstandes entschieden.

9 — Die Teilnahme an CINANIMA 2021 impliziert die bedingungslose Annahme der in diesen Verordnungen und ihren Anhängen festgelegten Bedingungen.

10 — Sollten Zweifel an der Interpretation auftreten, gilt nur die portugiesische Version als rechtmäßig.

XII — ENDGÜLTIGE REGELUNG
NASCENTE — Cultural Cooperative hat das Recht zu entscheiden, eine hybride oder nur Online-Ausgabe des Festivals durchzuführen, mit einer Streaming-Plattform mit eingeschränktem Zugang und mit Abonnement, während der Woche des Festivals und der folgenden, als alternative Maßnahme im Zusammenhang mit Zwängen auferlegt durch den Ausnahmezustand des Landes, d. h. Beschränkungen eines Zeitraums, der den Abschluss der öffentlichen Projektion im Theater einschränkt, voraussetzt, ablehnt oder verhindert.

Espinho, 1. März 2021

CINANIMA©2021



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden