PLAY - Festival Internacional de Cinema Infantil e Juvenil de Lisboa (10)

PLAY - Lisbon`s International Kids Film Festival



Fristen

06 Mai 2022
Aufruf zu Einschreibungen

15 Nov 2022
Letzter Termin

5
Monate

26 Feb 2023
Benachrichtigungsdatum

25 Feb 2023
05 Mär 2023

Adresse

Rua Actor Estevão Amarante nº 32- estúdio,  1500-014 , Lisboa, Lisboa, Portugal


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2020
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme 
 Sprachen 
Portuguese
 Untertitel 
English Portuguese
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of PLAY - Festival Internacional de Cinema Infantil e Juvenil de Lisboa
Photo of PLAY - Festival Internacional de Cinema Infantil e Juvenil de Lisboa

Photo of PLAY - Festival Internacional de Cinema Infantil e Juvenil de Lisboa
Photo of PLAY - Festival Internacional de Cinema Infantil e Juvenil de Lisboa

English
Portuguese
German ML


Festival Start: 25 Februar 2023      Festival Ende: 05 März 2023

PLAY ist das erste portugiesische Filmfestival, das ausschließlich Kindern und Jugendlichen gewidmet ist und entschlossen ist, den Zugang zu Kultur für ein jüngeres Publikum durch Kino und Filmvorführungen für Zuschauer zwischen 1 und 13 Jahren zu fördern.

1. Allgemein

1.1 Ziele

PLAY - Das Internationale Kinderfilmfestival von Lissabon ist ein portugiesisches Filmfestival, das exklusiv gewidmet ist
Kinder und Jugendliche, die entschlossen sind, den Zugang zu Kultur für ein jüngeres Publikum durch Kino zu fördern,
und beabsichtigt, eine nationale Referenz im pädagogischen und Freizeitbereich zu sein.

1.2 Termine
Das PLAY findet vom 25. bis 5. Februar 2023 im Kino São Jorge in Lissabon, Portugal, statt.

1.3 Berechtigung
Die Einreichung zum Festival ist offen für Spielfilme, kreative Dokumentarfilme, Experimentalfilme, Studenten
Filme, Kurzfilme und innovative visuelle Produktionen für digitale Medien wurden nach dem 1. Januar 2020 abgeschlossen.

1.4 Einträge
Die Beiträge für das 2023 PLAY Lisbon International Kids Film Festival sind vom 9. Mai bis Oktober geöffnet
15. von 2022, letzteres ist die Frist für die Einreichung des erforderlichen Online-Anmeldeformulars (verfügbar in
www.festhome.com oder in PLAY Aufruf zur Einreichung von Einträgen).

Filme sollten vom Auswahlkomitee zur Bewertung eingereicht werden, indem eine Online-Vorführung durchgeführt wird oder
verknüpfen.

1.5 Programme
Das 2022 PLAY Lisbon International Kids Film Festival wird Folgendes beinhalten, ist aber nicht beschränkt auf
Abschnitte des Programms:

1-2 Jahre alt - Sehen lernen; 3-5 Jahre alt - Spielen lernen; 6-9 Jahre alt — Denken lernen; 10-13 Jahre alt
— Lerne zu dekonstruieren. Das Festivalprogrammkomitee wird ausgewählte Filme in den entsprechenden
abschnitt.

2. Wettbewerbe

2.1 PLAY Publikumspreis für den besten Kurzfilm
Alle Kurzfilme sind für den Publikumswettbewerb berechtigt. Es wird drei Gewinner geben: Bester Kurzfilm für das Alter von 3 bis 5 Jahren, im Alter von 6-9 Jahren und für das Alter von 10 bis 13 Jahren, der von der Publikumsabstimmung gewählt wurde.

Das Festivalprogrammkomitee wird die Auswahl konkurrierender Filme treffen. Dies ist ein nicht-monetärer
Auszeichnung, und die drei Gewinner erhalten jeweils ein Diplom.

2.2 PLAY Jury Junior Award
Das Festivalprogrammkomitee wird die Auswahl konkurrierender Filme treffen. Eine Jury, die sich aus Kindern im Alter von 6 bis 13 Jahren zusammensetzt, die vom Organisationskomitee des Festivals benannt wurden, wird diesen Preis vergeben. Es wird drei Gewinner geben: Bester Kurzfilm für das Alter von 3 bis 5 Jahren, im Alter von 6-9 Jahren und für das Alter von 10 bis 13 Jahren

2.3 PLAY Internationaler Preis für den besten Kurzfilm
Das Festivalprogrammkomitee wird die Auswahl konkurrierender Filme treffen. Eine Internationale Jury bestehend aus
Fachleute der Filmindustrie und -kultur, die vom Organisationskomitee des Festivals benannt wurden, werden diesen Preis vergeben.

Die Jury kann beschließen, keinen Preis zu vergeben, wenn sie der Meinung ist, dass es keine würdigen Filme gibt. Die Entscheidungen der Jury sind endgültig. Wenn ein Jurymitglied seine Aufgaben nicht erfüllen kann, behält sich das Festival das Recht vor, ein oder mehrere zusätzliche Jurymitglieder zu nominieren. Der Geldpreis beträgt 1000 Euro. Die Ankündigung der Preisträger erfolgt auf dem Festival auf der
schliessende Nacht. Alle Geldbeträge, die das Festival anbietet, werden bis spätestens 30. Mai 2023 auf das Bankkonto des Begünstigten überwiesen.

3. Werbe-Materialien
Die Teilnehmer werden gebeten, alle angeforderten Werbematerialien zur Beförderung zur Verfügung zu stellen.

4. Richtlinien und Materialien für die Einreichung

4.1 Anmeldeformular
Der Film sollte über die anhängenden Websites und das Online-Formular eingetragen werden (siehe 1.4).

4.2 Vorschau-Kopie
Um die Einreichung abzuschließen, wird der Antragsteller gebeten, einen Link für das Online-Screening zu senden.

4.3 Auswahl
Festivalprogrammierer wählen alle Filme aus und laden sie ein, die auf dem Festival vorgestellt wurden. Filme, die für das PLAY Lisbon International Kids Film Festival ausgewählt wurden, werden bis zum 30. Januar 2023 auf unserer Website bekannt gegeben. Filmemacher, die für die Teilnahme ausgewählt wurden, werden vor diesem Datum benachrichtigt.

5. Ausgewählte Filme

5.1 Ausgewählte Filme müssen ihre Ausstellung nach dem Modell, das veröffentlicht wird, eindeutig autorisiert haben. Eine PDF-Kopie muss mit der Unterschrift des Häftlings der Ausstellungsrechte an die Mail gesendet werden contacto@playfest.pt

5.2 Katalog-Materialien
Alle Ansprechpartner ausgewählter Filme erhalten nach Bestätigung der Teilnahme am Festival eine Anfrage für Katalogmaterialien.

5.3 Werbematerialien
Die Werbekontakte der am Festival teilnehmenden Filme erhalten von der Pressestelle eine Anfrage, Werbematerial zu senden. Diese Materialien werden in Festivalpublikationen und zur Verbreitung an die Presse verwendet.

5.3.1 Auszüge
Nach der offiziellen Auswahl eines Films ist das Festival qualifiziert, Auszüge aus dem Film mit maximal 1 Minute, bei Filmen mit einer letzten Minute, einem Maximum von 10% zu verwenden. Für den Fall, dass Auszüge nicht verfügbar sind, wird davon ausgegangen, dass unter keinen Umständen der gesamte Druck verliehen wird.

5.3.2 Beförderung
Für die Werbung für die gesamte Auswahl und jedes ausgewählten Films darf die Festival-Website ein beliebiges Foto oder einen digitalen Filmclip (weniger als 3' Dauer) verwenden.

5.4 Programmieren
Die allgemeine Terminplanung und die Zeitplanung von Vorführungen liegen ganz im Ermessen des Festivalmanagements.

5.5 Untertitelung
Wenn sie nicht auf Portugiesisch sind, könnten ausgewählte Filme in ihrer Originalversion mit Untertiteln gezeigt oder auf Portugiesisch bezeichnet werden. Vor dem Absenden des Drucks ist es zwingend erforderlich, die englische Dialogliste (einschließlich Zeitcodes) zu senden. Alle Kosten, die für die Übersetzung, Synchronisierung oder Erstellung zeitcodierter Dateien oder DVDs entstehen, werden vom PLAY Festival übernommen.

5.6 Formate
Filmformate und Videosysteme, die während des Festivals präsentiert werden können, sind bevorzugt: 35 mm, DCP, Videodateien (mov, h264 usw.). Die Präsentation anderer Formate und Videosysteme oder die Lieferung über jede andere Art von Festplatte, Formatierung oder Lizenzen erfordert die Genehmigung des Festivals. Ohne diese Genehmigung behält sich das Festival das Recht vor, eine
Film aus dem Programm.

6. Versand von Prints und Videos ausgewählter Filme
6.1. Die Exemplare der ausgewählten Filme müssen spätestens am 10. Februar 2023 an der Festivaladresse sein.

6.2. Anweisungen für den Versand
Detaillierte Druck-/Video-/DCP-Sendungsinformationen werden nach Annahme des Films folgen.

6.2.1 Verfügbarkeit von Screening-Kopie
Sofern nicht vom Festival genehmigt, müssen Drucke/Videos für den gesamten Festivalzeitraum zur Verfügung gestellt werden. Ein DCP kann auf Anfrage direkt nach der Einnahme und dem Testen zurückgegeben werden. Falls Sie ein DCP senden, berücksichtigen Sie, dass das Festival Zeit zum Testen und Aufnehmen benötigt und daher verfügbar sein muss. Falls ein verschlüsseltes DCP ausgeliefert wird, sollte das DKDM-Zeitfenster vom 30. Januar 2023 bis 15. März 2023 gültig sein.

6.2.2 Lieferung
Das Festival wird die Transportkosten bezahlen, es sei denn, die Lieferung sollte an ein anderes Filmfestival erfolgen, in diesem Fall sollten sie sich um den Transport kümmern.

6.2.3 Proforma
Eine Proforma-Rechnung muss dem Druck/Video beigefügt werden, die den Namen des Absenders, den Titel des Films, das Format, die Länge, die Anzahl der Walzen (falls zutreffend) und ob in Farbe oder in Schwarzweiß angegeben ist.

6.3 Rückgabe drucken
Alle Drucke werden innerhalb von zwei Wochen nach dem Festival zurückgegeben. DCPs können auf Anfrage direkt nach der Einnahme und dem Testen zurückgegeben werden. Es liegt in der Verantwortung jedes Teilnehmers, das Festival rechtzeitig über (jede Änderung) die Details der Rücksendeadresse sowie das gewünschte Ankunftstermin an der Rücksendeadresse zu informieren. Falls es keine Bestätigung des
Adresse innerhalb von zwei Wochen nach dem Festival wird die Vorführkopie an die Druckquelle des Films zurückgegeben (wie im Anmeldeformular aufgeführt). Das Festival haftet nicht für eventuelle Unannehmlichkeiten.

6.4. Versicherungen
Die Versicherung der Exemplare tritt in Kraft, sobald der Film im Festivalbüro angekommen ist. Die Versicherung bleibt in Kraft, bis der Film wieder verschickt wird. Im Falle einer Beschädigung oder des Verlustes eines Films während des Festivals ist das Festival
nur verantwortlich für die Kosten, die mit der Erstellung eines neuen Drucks oder des Austausches der beschädigten Rolle (n) auf der Grundlage der aktuellen Labortarife für die Bestellung eines Standarddrucks verbunden sind.

7. Fazit
Die Teilnahme und Teilnahme von Filmen impliziert die bedingungslose Annahme der Vorschriften. In nicht näher bezeichneten Fällen wird das Festivalmanagement eine endgültige Entscheidung treffen.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden