The Galactic Imaginarium Film Festival (Sci-Fi And Fantasy)

DUMBRĂVIȚA, Romania

Logo of The Galactic Imaginarium Film Festival (Sci-Fi And Fantasy)

Frist
31 Jul 2024


Veröffentlicht: 08 Dec 2023
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


Eines der wenigen Science-Fiction- und Fantasy-Filmfestivals in Osteuropa, das ein neues Konzept bietet, das Filmteam und die Filmkonsumenten durch Live-Videostreaming zusammenzubringen. Das Festival bietet Filmvorführungen, Konferenzen, Debatten und Veranstaltungen. Es wird mit Jurypreisen und Publikumspreisen in vier Kategorien (Sci-Fi, Fantasy, Animation, Komödie/Parodie, Dokumentarfilm) für Kurz- und Spielfilme ausgezeichnet.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Animation  Fantastisch  Terror


Photo of The Galactic Imaginarium Film Festival (Sci-Fi And Fantasy)
Photo of The Galactic Imaginarium Film Festival (Sci-Fi And Fantasy)
Photo of The Galactic Imaginarium Film Festival (Sci-Fi And Fantasy)
Photo of The Galactic Imaginarium Film Festival (Sci-Fi And Fantasy)



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

The Womens Bioscope

Delhi, India

Logo of The Womens Bioscope

Frist
02 Mar 2024


Veröffentlicht: 08 Dec 2023
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme


Willkommen beim Women's Bioscope — International Rolling Film Festival, einer Feier für herausragende filmische Leistungen, bei der die kreativen Beiträge von Frauen in der Welt des Filmemachens ins Rampenlicht gerückt werden. Unser Festival ist eine vierteljährliche Filmvorführung und Preisverleihung, die sowohl Frauen als auch Männern eine Plattform bietet, um ihre Talente zu präsentieren und ihre einzigartigen Geschichten mit einem weltweiten Publikum zu teilen.

Das Women's Bioscope ist mehr als nur ein Filmfestival, es ist eine Bewegung zur Stärkung der Stimmen von Frauen in der Filmbranche. Wir glauben an die Kraft des Geschichtenerzählens, um zu inspirieren, aufzuklären und positive Veränderungen herbeizuführen. Indem wir Filmemachern aller Geschlechter einen Raum bieten, wollen wir die Zusammenarbeit und Vielfalt innerhalb der Branche fördern.

Richtlinien für die Einreichung: Wir freuen uns über Beiträge von Filmemachern auf der ganzen Welt, die sich für das Erzählen fesselnder Geschichten begeistern. Egal, ob Sie ein erfahrener Profi oder ein Filmemacher zum ersten Mal sind, wir empfehlen Ihnen, Ihre Arbeit zur Prüfung einzureichen. Das Women's Bioscope akzeptiert Filme aller Genres, einschließlich Erzähl-, Dokumentar-, Animations- und Experimentalfilme.

Für männliche Teilnehmer feiern wir Ihr Engagement für Inklusivität. Filme mit Frauen in beliebigen Rollen — sei es Regisseurin, Produzentin, Autorin, Kamerafrau oder Schauspielerin — können eingereicht werden. Wir glauben, dass Vielfalt im Geschichtenerzählen zu reichhaltigeren, nuancierteren Erzählungen führt, die bei Zuschauern aller Herkunft Anklang finden.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Fantastisch  Terror  Andere  Experimental  Musik-Video


Photo of The Womens Bioscope
Photo of The Womens Bioscope
Photo of The Womens Bioscope
Photo of The Womens Bioscope



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

XXI Punta del Este Jewish Film Festival (Uruguay)

Punta del Este, Uruguay

Logo of XXI Punta del Este Jewish Film Festival (Uruguay)

Frist
04 Jan 2024


Veröffentlicht: 07 Dec 2023
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


Dieses internationale Treffen, das in Punta del Este bereits ein Klassiker ist, weist einige Besonderheiten auf, die es von anderen jüdischen Filmfestivals der Welt unterscheiden, da es in einem so besonderen Badeort wie Punta del Este stattfindet, einem Treffpunkt, an dem sich jährlich Gemeinden aus verschiedenen Ländern in Uruguay treffen.

Das Jüdische Filmfestival von Punta del Este (Festival Internacional de Cine Judío de Uruguay, FICJU®) wurde 2003 mit dem Ziel gegründet, einen kulturellen, pädagogischen, didaktischen und illustrativen Raum zu schaffen, der darauf ausgerichtet ist, das Wissen über die Geschichte des jüdischen Volkes und seiner vielfältigen Kulturen und Traditionen zu fördern und so unsere Identität und Integration durch Kunst zu stärken.

Spiel- und Dokumentarfilme mit unterschiedlichen Perspektiven auf das jüdische Thema werden gezeigt, Räume für die Analyse und Reflexion der Geschichte, Gebräuche und Kulturen unserer Menschen auf der ganzen Welt organisiert und die Erinnerung an die Shoa (Holocaust) wird ständig gepflegt.

Wir entdecken neue Aspekte unseres Erbes und unserer Identität und lernen die aktuellen Bedingungen in den verschiedenen jüdischen Gemeinden auf der ganzen Welt kennen und fördern so die Integration aller jüdischen Menschen durch das Wissen um unser gemeinsames Wesen.

Aus den oben genannten Gründen wird das Jüdische Filmfestival von Punta del Este mit durchschnittlich 2.500 Teilnehmern zu einem Schwerpunkt der Touristenattraktion.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Fantastisch  Terror  Andere  Experimental  Musik-Video


Photo of Punta Del Este Jewish Film Festival 21 (Uruguay)
Photo of Punta Del Este Jewish Film Festival 21 (Uruguay)
Photo of Punta Del Este Jewish Film Festival 21 (Uruguay)
Photo of Punta Del Este Jewish Film Festival 21 (Uruguay)



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

GO FILM - Goiânia Film Festival

Goiânia, Brazil

Logo of GO FILM - Goiânia Film Festival

Frist
01 Jan 2024


Veröffentlicht: 07 Dec 2023
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


Das GO Film Goiânia Film Festival ist ein Festival für Kurzfilme, die im Herzen Brasiliens gedreht wurden. Es findet in der 5. Ausgabe mit einer Wettbewerbsprämie mit Sonderpreisen in vielen Kategorien statt.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Fantastisch  Terror  Experimental


Photo of GO FILM  - Goiânia Film Festival
Photo of GO FILM  - Goiânia Film Festival
Photo of GO FILM  - Goiânia Film Festival
Photo of GO FILM  - Goiânia Film Festival



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

International Video Poetry Festival

Athens, Greece

Logo of International Video Poetry Festival

Frist
01 Feb 2024


Veröffentlicht: 07 Dec 2023
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme


Das Internationale Festival für Videopoesie in Athen versucht, einen offenen öffentlichen Raum für den kreativen Ausdruck aller Tendenzen und Strömungen zeitgenössischer visueller Poesie zu schaffen. Das IVPF gibt es seit 2011. Es ist eine der größten internationalen Plattformen für Videopoesie. Jedes Jahr bietet sie Dichtern, Filmregisseuren, Videokünstlern und Festivalmachern aus aller Welt eine Plattform für kreativen Austausch, Brainstorming und Begegnung mit einem breiten Publikum. Mit Lyriklesungen, Live-Auftritten, Konzerten, Retrospektiven, Ausstellungen, Performances, Workshops und Vorträgen wird in verschiedenen Sektionen die Vielfalt des Genres Videopoesie und Spoken-Word-Musik präsentiert.

Das Internationale Festival für Videopoesie findet in zwei verschiedenen Zonen statt. Der erste Tag ist der Show Room Video Poetry, eine einzigartige Zone, die Videogedichte, visuelle Gedichte, Kurzfilmgedichte und filmische Poesie sowie Performances von Künstlern aus der ganzen Welt (Amerika, Asien, Europa, Afrika) umfassen wird. Der zweite Tag ist die Live Performance Zone mit multimedialen Lyriklesungen, Konzerten mit experimenteller Musik, Workshops und Spoken-Word-Lives.

Dichter, Filmemacher, Video- und Digitalkünstler, Medien- und Performancekünstler sind aufgerufen, kreative Arbeiten für das 11. jährliche Internationale Festival für Videopoesie in Athen, Griechenland, einzureichen. Das Festival feiert und zeigt eine Vielzahl von Videoprojekten, die im Medium Poesie entwickelt wurden. Das International Video Poetry Festival wird auch eine Reihe von Podiumsdiskussionen, Gastrednern, Workshops und öffentlichen Dialogen zum Thema Film- und Videopoesie veranstalten. Zusätzlich zu den Vorführungen kuratieren die Programmierer auch eine Videokunstausstellung.

Es gibt keine Einschränkungen, wann der Film produziert wurde oder ob der Film regional oder international uraufgeführt wurde. Es gibt keine Einschränkungen in Bezug auf Thema, Thema oder Herkunftssprache. Das International Video Poetry Festival akzeptiert Einreichungen von Poesiefilmen, Filmgedichten, digitalen Gedichten, Poesievideos, Cin (E) -Poesie, Filmen mit gesprochenem Wort, Videopoemen, visueller Poesie, Choreopömen, Poetrinca, Medienpoesie und allen Filmen und Videos, die visuell durch Text oder Stimme angetrieben werden.

Live-Auftritte, Videomapping, Installationsvorschläge und groß angelegte Videokunstpräsentationen, die starke Aspekte der Poesie enthalten, sind erwünscht. Das IVPF ruft auch zu experimentellen Film- und Videoarbeiten auf, die sich mit Poesie oder Literatur befassen, unabhängig davon, ob sie mündlich, schriftlich, visuell oder symbolisch ist. Dazu gehören Arbeiten ohne Erzählung und Avantgarde.

Das IVPF befasst sich intensiv mit Kunstwerken, die traditionelle Methoden der visuellen Kommunikation untersuchen und in Frage stellen und gleichzeitig weiterhin als Instrument zur Erforschung von Poesie dienen. Das Internationale Festival für Videopoesie wird Dokumentarfilme in Betracht ziehen, die sich mit Dichtern, Gedichten, Poesie, poetischen Techniken, literarischen Bewegungen und historischen Ereignissen in diesen Bereichen befassen. Die Dokumentarfilme müssen englische oder griechische Untertitel haben.

Das IVPF fordert auch Videoarbeiten, die sich mit Poesie und Literatur befassen, unabhängig davon, ob sie mündlich, schriftlich, visuell oder symbolisch sind. Dazu gehören Filmessay oder filmische Essays, Werke ohne Erzählung und Avantgarde. Wir werden uns auch intensiv mit Arbeiten befassen, die traditionelle und aktuelle Methoden der visuellen Kommunikation in Frage stellen und gleichzeitig weiterhin als Methode zur Erforschung von Erzählung und persönlichem Ausdruck dienen.

Veranstalter und Veranstalter des International Video Poetry Festival ist das Institute for Experimental Arts in Zusammenarbeit mit Void Network.

Wir möchten Dave Bonta von der einflussreichen Videokunst-Seite Moving Poems danken, einer globalen Website mit den besten Videogedichten im Internet, die uns dazu inspiriert hat, das Internationale Video Poetry Festival in Athen ins Leben zu rufen. Seit 2011 arbeiten wir zusammen, um die Ankündigung des Festivals jedes Jahr zu veröffentlichen, um Teilnehmer aus der ganzen Welt zu gewinnen.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Fantastisch  Terror  Andere  Experimental


Photo of International Video Poetry Festival
Photo of International Video Poetry Festival
Photo of International Video Poetry Festival
Photo of International Video Poetry Festival



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

Festival de cine fantástico y de terror de Medellín

Medellín, Colombia

Logo of Festival de cine fantástico y de terror de Medellín

Frist
31 Jul 2024


Veröffentlicht: 07 Dec 2023
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


Das Kinofestival Fantasmagoria — Festival de Cine Fantástico y de Terror de Medellín — feiert seine sechste Ausgabe (Der Fluch des Vollmondes — Werwolfkino). Unser Wettbewerb öffnet der Welt und der Stadt Medellín die Möglichkeit, das Genrekino zu erforschen und über diese Themen nachzudenken. Das Festival umfasst mehrere Abschnitte mit Kurz- und Spielfilmen, die das Spektrum der Fantasy- und Horrorgenres abdecken. Außerdem sollen relevante nationale und internationale Personen berücksichtigt werden, die durch ihre Filmografie einen wichtigen Beitrag zum Genre geleistet haben.

Es werden Kurz- und Spielfilme aller Nationalitäten ausgewählt, die 2023 oder 2024 produziert wurden und in Kolumbien noch nicht gezeigt wurden. Die Filme müssen einen Bezug zum fantastischen Genre haben. Sie werden während des Festivals in Fantasmagoria im Oktober 2024 in Medellín, Kolumbien, ausgestellt. Die Spielfilme werden um den El Cura Sin Cabeza Statuette Award konkurrieren.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Fantastisch  Terror  Andere


Photo of Fantasmagoría: Festival De Cine Fantástico Y De Terror De Medellín
Photo of Fantasmagoría: Festival De Cine Fantástico Y De Terror De Medellín
Photo of Fantasmagoría: Festival De Cine Fantástico Y De Terror De Medellín
Photo of Fantasmagoría: Festival De Cine Fantástico Y De Terror De Medellín



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

MY FIRST FESTIVAL

Lima, Peru

Logo of MY FIRST FESTIVAL

Frist
10 Jan 2024


Veröffentlicht: 07 Dec 2023
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


EINREICHUNGEN 2023 - 2024
MI PRIMER FESTIVAL, 9. AUSGABE

Das internationale Filmfestival für Kinder und Jugendliche MI PRIMER FESTIVAL lädt Sie ein, an seiner 9. Ausgabe teilzunehmen, die vom 18. bis 26. Februar 2024 dank verschiedener Verbündeter von Veranstaltungsorten und Kulturzentren persönlich stattfinden wird.

MI PRIMER FESTIVAL hat sich zum Ziel gesetzt, einen Raum für die Ausstellung nationaler und internationaler Film- und audiovisueller Medien zu schaffen und unsere Inhalte auf die Menschenrechte von Kindern und Jugendlichen auszurichten, die in der Konvention über die Rechte des Kindes und im Allgemeinen Gesetz über die Rechte von Kindern und Jugendlichen verankert sind, das sie als Inhaber ihrer Rechte anerkennt.
(https://www.cndh.org.mx/ni%C3%B1as-ni%C3%B1os/derechos-humanos-de-ninas-y-ninos).

In dieser Ausgabe werden wir ein dezentrales Festival veranstalten, das darauf setzt, dass unsere Inhalte ein vielfältiges Publikum erreichen. MI PRIMER FESTIVAL EN RUTA wird 24 Monate (2023-2024) persönlich in den Regionen Abancay, Cusco, Huancavelica, Huánuco, La Libertad, Lambayeque, Lima, Puno und Ucayali stattfinden. Das Festival wird dank unserer verbündeten Gruppen und Institutionen in jeder Region stattfinden, wobei audiovisuelle und filmische Inhalte ausgewählt und nach Ort spezifisch ausgewählt werden.

MI PRIMER FESTIVAL fördert durch audiovisuelle und neue Medien die Reflexion über die verschiedenen Rechte von Kindern und Jugendlichen in Bezug auf Fantasie und Bildung und bildet kreative, flexible und sichere zukünftige Bürger aus.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Fantastisch  Musik-Video


Photo of MI PRIMER FESTIVAL
Photo of MI PRIMER FESTIVAL
Photo of MI PRIMER FESTIVAL
Photo of MI PRIMER FESTIVAL



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

XV Montevideo Fantastic Film Festival

Montevideo, Uruguay

Logo of XV Montevideo Fantastic Film Festival

Frist
02 Aug 2024


Veröffentlicht: 07 Dec 2023
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


Das Montevideo Fantastic Film Festival ist das erste uruguayische Festival, das sich der Förderung nationaler und internationaler Filmproduktionen aus den Genres Horror, Fantasy und Science Fiction widmet. Ziel ist es, jährlich unabhängige und äußerst unabhängige Kreationen zu präsentieren, die oft als „unbedeutend“ angesehen werden und kaum Zugang zu kommerziellen und kulturellen Kreisen haben.

Es umfasst Abschnitte, die sich mit Kurz- und Langfilmen im Wettbewerb befassen, sowie Ausstellungen, Hommagen an verschiedene Persönlichkeiten des Genres, Vorträge von Fachleuten und Förderung verschiedener kultureller Aktivitäten im Land.

Das Montevideo Fantastic Film Festival wurde vom Ministerium für Bildung und Kultur zu kulturellem Interesse, von der Intendance von Montevideo zu kommunalem Interesse und vom Tourismusministerium von Uruguay zu touristischem Interesse erklärt.

Es wurde auf dem Punta del Este International Film Festival, dem LatinUY Film Festival (Sektion „Cinema Fantasy“, in La Barra), dem Internationalen Filmfestival Piriápolis de Película (Sektion „FantaPiria“) sowie auf mehreren ausländischen Genrefestivals wie „Buenos Aires Rojo Sangre“ aus Argentinien, dem „Brasilia International Fantastic Film Festival“ aus Brasilien, dem „FIXIÓN Fest“ aus Chile und „Zinema“ gezeigt Zombie Fest' aus Kolumbien.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Fantastisch  Terror


Photo of Montevideo Fantástico 15 (Uruguay)
Photo of Montevideo Fantástico 15 (Uruguay)
Photo of Montevideo Fantástico 15 (Uruguay)
Photo of Montevideo Fantástico 15 (Uruguay)



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

XII CineFem International Film Festival (Punta del Este, Uruguay)

Punta del Este, Uruguay

Logo of XII CineFem International Film Festival (Punta del Este, Uruguay)

Frist
09 Aug 2024


Veröffentlicht: 07 Dec 2023
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


CineFEM, das erste internationale Frauenfilmfestival Uruguays, dessen erste Ausgabe in Salto (Uruguay) stattfand, das aber von da an in Punta del Este permanent weiterentwickelt wurde, ist ein Ort, an dem über die Rolle der Frauen im Kino und in unserer Gesellschaft nachgedacht wird. CineFem, die Sicht der Frau.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Fantastisch  Terror  Andere


Photo of CineFem 12 (punta Del Este, Uruguay)
Photo of CineFem 12 (punta Del Este, Uruguay)
Photo of CineFem 12 (punta Del Este, Uruguay)
Photo of CineFem 12 (punta Del Este, Uruguay)



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

OMOVIES@SCHOOL

Napoli, Italy

Logo of OMOVIES@SCHOOL

Frist
31 Mar 2024


Veröffentlicht: 07 Dec 2023
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


FILME @SCHOOL

Schuljahr 2023/24

4. Ausgabe

Internationaler Aufruf zur Teilnahme an audiovisuellen Werken zu den Themen Kampf gegen homophobes Mobbing, geschlechtsspezifische Gewalt, Mobbing in Bezug auf Geschlechtsidentität und sexuelle Orientierung, richtet sich an Schulen aller Stufen, Kinoschulen, informelle Gruppen und einzelne Regisseure.

Einsendeschluss: 31. März 2024

Einführung

Die Association i Ken ONLUS schreibt anlässlich der 4. Ausgabe des Internationalen Filmfestivals „OMOVIES @ SCHOOL“ einen Wettbewerb für audiovisuelle Arbeiten zu den Themen Bekämpfung von Mobbing, homophobem Mobbing, geschlechtsspezifischer Gewalt, Geschlechtsidentität und sexueller Orientierung aus.

Das Festival ist ein Projekt, das in Zusammenarbeit mit den Bildungseinrichtungen durchgeführt wird. Es folgt daher der Programmierung und dem Bildungskalender für das Schuljahr 2023-24. Während dieser Zeit werden in Zusammenarbeit mit den beteiligten Schulen Aktivitäten rund um das Kino, das Festival und die darin behandelten Themen organisiert. Das Festival findet während des gesamten Schuljahres statt und endet im Juni 2024 mit der Besichtigung der Werke im Wettbewerb, sowohl online als auch in Präsenz. Die Termine werden in Absprache mit den Schulleitern festgelegt.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Fantastisch  Terror  Experimental  Musik-Video


Photo of omovies@school
Photo of omovies@school
Photo of omovies@school
Photo of omovies@school



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

XVI LatinUy Film Festival (Punta del Este, Uruguay)

Punta del Este, Uruguay

Logo of XVI LatinUy Film Festival (Punta del Este, Uruguay)

Frist
04 Oct 2024


Veröffentlicht: 07 Dec 2023
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


LATINUY, Uruguays internationales lateinamerikanisches Filmfestival, zeigt die neuesten und innovativsten Filme (Kurz- und Langspielfilme, Spiel- und Dokumentarfilme), die auf Iberoamerika gedreht wurden. Zahlreiche Titel, Regisseure und Produzenten aus der ganzen Welt, nationale und internationale Schauspieler und Schauspielerinnen sowie ein umfangreiches Programm an Aktivitäten treffen sich jährlich in Punta del Este, dem wichtigsten uruguayischen Badeort. LatinUY, ein klassischer Treffpunkt für den kulturellen Austausch zwischen Filmemachern und Filmbegeisterten, vergibt mehrere Preise, sowohl für Kurz- als auch für Spielfilme im Wettbewerb, sowohl von der Jury als auch vom Publikum.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation


Photo of Latinuy 16 (Punta Del Este, Uruguay)
Photo of Latinuy 16 (Punta Del Este, Uruguay)
Photo of Latinuy 16 (Punta Del Este, Uruguay)
Photo of Latinuy 16 (Punta Del Este, Uruguay)



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

Milton Keynes International Film Festival

Milton Keynes, United Kingdom

Logo of Milton Keynes International Film Festival

Frist
15 Sep 2024


Veröffentlicht: 07 Dec 2023
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


Das Milton Keynes International Film Festival (MKIFF) ist das erste internationale Filmfestival und das einzige seiner Art in der Stadt Milton Keynes, Großbritannien. Dieses außergewöhnliche kulturelle Ereignis, das 2021 ins Leben gerufen wurde, ist eines der wichtigsten Filmereignisse in Milton Keynes.

In den vergangenen Staffeln wurden im MKIFF Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme von unabhängigen Filmemachern aus der ganzen Welt gezeigt, sowie von Hollywood-Filmen wie „American Crow“, „Timespiracy“, „Who Shot Sergeant Kirwan?“ , Warner Brothers „Jim Button And The Wild 13“, „Happy Ending“, „1888“, „Enemy of the Heart“ und viele mehr.

MKIFF hat sich zum Ziel gesetzt, sowohl im Vereinigten Königreich als auch in der Region ein kulturelles Zentrum des weltweiten alternativen und unabhängigen Kinos zu schaffen. Milton Keynes ist eine grüne, begeisterte und freundliche Stadt, und neben der „starken Konkurrenz“ möchte MKIFF auch ein Treffpunkt der Kulturen sein, an dem die Menschen von Milton Keyes, die Gäste und all diejenigen, die Filme lieben, eine Woche der Kommunikation zwischen Kino und Sprache veranstalten werden. Es wird einen freundlichen Ort für Filmkünstler und Kinobegeisterte aus Großbritannien und der ganzen Welt schaffen, in dem sie zusammenkommen und ihre gemeinsame Leidenschaft und ihr Wissen über die Filmkunstform teilen können.

Ziel von MKIFF ist es, Filmemacher, Produzenten und Filmbegeisterte aus der ganzen Welt nach Milton Keynes zu bringen, in der Hoffnung, die zukünftige Zusammenarbeit in dieser interessanten und jüngsten Stadt des Vereinigten Königreichs zu fördern. Durch die Zusammenführung dieser unterschiedlichen Stimmen und ihrer Arbeit verpflichtet sich MKIFF, dem Publikum alternative Visionen von außergewöhnlicher Vielfalt näher zu bringen.

MKIFF hat es sich zur Aufgabe gemacht, hochwertige Filme aus der ganzen Welt zu präsentieren und Indie-Filmemacher zu unterstützen, anzuerkennen und zu ehren. Diese Filme werden thematisch organisiert, in der Hoffnung, die gesamte Bandbreite der menschlichen Erfahrung darzustellen, wie sie von unseren ausgewählten Filmemachern widergespiegelt wird.

MKIFF ist eine internationale Kinoveranstaltung, deren Hauptziel darin besteht, die Anzahl der Veranstaltungsorte und die Zeit der Vorführungen europäischer und außereuropäischer Filme aller Genres und Längen in Milton Keynes, Großbritannien, zu erhöhen. Sie gilt auch als eine Veranstaltung zur Gewinnung neuer Zuschauer im ganzen Land, die Filmvorführungen mit öffentlichen Debatten kombiniert und ein neues und größeres Filmpublikum anspricht und sich auch auf Filmkompetenz konzentriert.

Die Verleihung der Preise findet einmal jährlich statt. Das Hauptziel des Filmfestivals ist es, einen außergewöhnlichen Raum für die Schaffung und Präsentation hochwertiger genreübergreifender Kunstproduktionen zu bieten.

FILMVORFÜHRUNG
Die am besten bewerteten Filme des MKIFF werden am Veranstaltungstag physisch gezeigt, und alle offiziell ausgewählten Filme des MKIFF werden im Rahmen einer speziellen und maßgeschneiderten Online-Vorführung online auf www.AltCineplex.com gezeigt.

Für jede der Kategorien wählen wir einen individuellen Gewinner sowie eine Auswahlliste der Zweitplatzierten aus. Als Gewinner erhalten Sie die exklusive Gelegenheit, Ihren Film auf AltCineplex.com zu uraufführen.

Diejenigen, die als Teil des Festivals in die engere Wahl kommen, erhalten ein exklusives Online-Screening-Erlebnis direkt auf AltCineplex.com, was bedeutet, dass Sie Teil dieses Erfolgs sein und Ihre Inhalte an ein großes Publikum streamen können, einschließlich Ihrer Freunde, Familie und Fans.

Während dieser Online-Vorführung auf www.AltCineplex.com heißen wir Freunde, Familien und Fans willkommen, um Ihren Erfolg zu feiern und Sie mit unserer Tipping-/VOD-Funktion auf AltCineplex.com zu unterstützen. 70% jedes einzelnen Tipps/Tickets, das Sie erhalten, gehen direkt in Ihre Tasche!
Alle Gewinnerfilme MKIFF erhalten die Möglichkeit, auf www.AltCineplex.com veröffentlicht zu werden.
Bei ALTCINEPLEX kann Ihr Film in der folgenden Kategorie veröffentlicht werden (abhängig von der Rezension).
i. SVOD (Video-on-Demand-Service auf Abonnementbasis)
ii.AVOD (werbebasierter Video-on-Demand-Dienst)
III.TVoD (Transaktionsbasierter Video-on-Demand-/Pay-per-View-Service, Sie erhalten einen Anteil von 70% an jedem gekauften Produkt)


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Andere  Experimental  Musik-Video


Photo of Milton Keynes International Film Festival
Photo of Milton Keynes International Film Festival
Photo of Milton Keynes International Film Festival
Photo of Milton Keynes International Film Festival



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

MICE- Ethnographic Film Festival Museum of Galician People

Santiago de Compostela, Spain

Logo of MICE- Ethnographic Film Festival Museum of Galician People

Frist
10 Jan 2024


Veröffentlicht: 07 Dec 2023
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


Das Museo do Pobo Galego (Museum des galizischen Volkes) organisiert das Ethnographische Filmfestival Mostra Internacional de Cinema Etnográfico. Das 19. Mostra de Cinema Etnográfico Museo do Pobo Galego findet vom 20. bis 26. März 2024 in Santiago statt
de Compostela.

Aufforderung zur Einreichung von Beiträgen vom 5. Dezember 2023 bis 10. Januar 2024.

Wir verstehen ethnographisches Kino in einem weiten Sinne; es bezieht sich auf diese Produktionen
deren Hauptziel es ist, verschiedene Aspekte aufzuzeigen, die sich auf soziokulturelle Realitäten beziehen, sowie
die Lebensweise einer Gemeinschaft. Es umfasst Filme mit dem Schwerpunkt Menschen, Soziales
Gruppen und relevante historische Prozesse, die sich auf die Anthropologie beziehen und
Ethnographie.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Dokumentarfilm


Photo of Mostra Internacional de Cinema Etnográfico - Museo Do Pobo Galego
Photo of Mostra Internacional de Cinema Etnográfico - Museo Do Pobo Galego
Photo of Mostra Internacional de Cinema Etnográfico - Museo Do Pobo Galego
Photo of Mostra Internacional de Cinema Etnográfico - Museo Do Pobo Galego



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

Bilbao Fantasy Film Festival

Barakaldo, Spain

Logo of Bilbao Fantasy Film Festival

Frist
04 Feb 2024


Veröffentlicht: 07 Dec 2023
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


Der Stadtrat von Bilbao organisiert derzeit das 30. BILBAO FANTASY FILM FESTIVAL — FANT2024, das vom 3. bis 11. Mai 2024 in Bilbao stattfinden wird.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Animation  Fantastisch  Terror


Photo of FANTBilbao - Festival De Cine Fantástico De Bilbao
Photo of FANTBilbao - Festival De Cine Fantástico De Bilbao
Photo of FANTBilbao - Festival De Cine Fantástico De Bilbao
Photo of FANTBilbao - Festival De Cine Fantástico De Bilbao



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

Rio de Janeiro International Short Film Festival – Curta Cinema

Rio de Janeiro, Brazil

Logo of Rio de Janeiro International Short Film Festival – Curta Cinema

Frist
05 Feb 2024


Veröffentlicht: 06 Dec 2023
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme

Promotional card of Rio de Janeiro International Short Film Festival – Curta Cinema

FESTIVAL CURTA CINEMA
33. Ausgabe
Internationales Festival von Curtas do Rio de Janeiro
17. bis 24. April 2024
Rio de Janeiro — RJ — Brasilien

Das Festival Curta Cinema - das Internationale Kurzfilmfestival von Rio de Janeiro - widmet sich ausschließlich der Förderung und Ausstellung kurzer audiovisueller Werke. Wir sind ein Wettbewerbsfestival, das Filme ausstellt, die in digitalem Format mit einer maximalen Länge von 30 Minuten produziert wurden. Das Programm des Festival Curta Cinema umfasst: Internationale und nationale Wettbewerbe, Lateinamerika und Rio Panorama, Youngsters Panorama und Sonderprogramme. Das Internationale Kurzfilmfestival von Rio de Janeiro — Curta Cinema — qualifiziert die Gewinner seines nationalen und internationalen Grand Prix nach den Regeln der Academy of Motion Picture Arts and Sciences für eine Oscar-Nominierung.
Anmeldeschluss für internationale Filme für das Festival Curta Cinema 33a edição - Internationales Kurzfilmfestival Rio de Janeiro: 5. Februar.
Adresse, an die die Korrespondenz und das Material gesendet werden sollen:
Festival Curta Cinema 33a edição - Internationales Kurzfilmfestival von Rio de Janeiro
Associação Franco Cultural
Kunst: Aílton Franco, Jr. — Festivaldirektor
Avenida Beira Mar, 242/502 - Stadtzentrum
Rio de Janeiro, RJ, Brasilien — Postleitzahl 20021-060
Tel.: (55 21) 253 8918
E-Mail: programa@curtacinema.com.br
Webseite: www.curtacinema.com.br


OSCAR!

Internationales Festival

Kurzfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Fantastisch  Terror  Andere  Experimental


Photo of Festival Curta Cinema - Festival Internacional de Curtas do Rio de Janeiro
Photo of Festival Curta Cinema - Festival Internacional de Curtas do Rio de Janeiro
Photo of Festival Curta Cinema - Festival Internacional de Curtas do Rio de Janeiro
Photo of Festival Curta Cinema - Festival Internacional de Curtas do Rio de Janeiro



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

Cine RO - Festival de Cinema de Rondônia

Porto Velho, Brazil

Logo of Cine RO - Festival de Cinema de Rondônia

Frist
10 Jan 2024


Veröffentlicht: 06 Dec 2023
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


Das 2. CINE RO — Rondônia Film Festival, das vom 1. bis 9. März 2024 stattfinden soll, ist eine filmische Veranstaltung, die die Vielfalt und den Reichtum des nationalen und internationalen Kinos feiert. Dieses einzigartige Festival bietet Filmemachern aus ganz Brasilien und der Welt eine Plattform, um ihre Arbeiten zu präsentieren, wobei der Schwerpunkt auf Produktionen liegt, die die verschiedenen Facetten der Gesellschaft widerspiegeln.

Das Festival wird in einem hybriden Format sowohl persönlich als auch virtuell stattfinden und über die offizielle Website und die Social-Media-Kanäle einem vielfältigen Publikum einen breiten Zugang bieten. Dieses innovative Format ermöglicht es dem Festival, Zuschauer außerhalb der geografischen Grenzen von Rondônia zu erreichen und so ein inklusiveres und zugänglicheres Kinoerlebnis zu fördern.

CINE RO akzeptiert eine breite Palette von Werken, darunter Kurzfilme, Dokumentarfilme, Animationen, Experimentalfilme, Studentenfilme, Musikvideos und nationale Langfilme. Mit verschiedenen Kategorien hebt das Festival die Kreativität und das Talent hervor, die in verschiedenen Genres und Formaten präsent sind, von Werken mit kurzer Dauer bis hin zu umfangreicheren Erzählungen.

Das Festival zeichnet sich auch durch seine thematischen Showcases aus, darunter Women's Showcase, Blackness Showcase, Indigenous Showcase und Diversity Showcase, was sein Engagement widerspiegelt, relevante soziale Themen aufzugreifen und sichtbar zu machen und die kulturelle Vielfalt zu fördern.

Das Anmeldeverfahren für das Festival erfolgt online über die offizielle Website und die Partnerplattformen, wodurch ein transparentes und zugängliches Auswahlverfahren gewährleistet wird. Die ausgewählten Filme werden nicht nur während des Festivals gezeigt, sondern haben auch die Möglichkeit, in verschiedenen Kategorien zu konkurrieren. Die Preise sollen die Höhepunkte in den einzelnen Segmenten anerkennen und würdigen.

Das 2. CINE RO — Rondônia Film Festival ist mehr als eine Veranstaltung; es feiert das Kino als Medium künstlerischen, kulturellen und sozialen Ausdrucks. Mit seiner breiten Palette an Filmen, thematischen Vorführungen und seinem inklusiven Ansatz etabliert sich das Festival als wichtiger Meilenstein im kulturellen Kalender von Rondônia und Brasilien.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Andere  Experimental


Photo of 2º Cine Ro - Rondônia Film Festival
Photo of 2º Cine Ro - Rondônia Film Festival
Photo of 2º Cine Ro - Rondônia Film Festival
Photo of 2º Cine Ro - Rondônia Film Festival



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

International Experimental Film Festival

Athens, Greece

Logo of International Experimental Film Festival

Frist
15 Aug 2024


Veröffentlicht: 05 Dec 2023
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


„Ich möchte die festen Grenzen verschwimmen lassen, die wir selbstbewussten Menschen dazu neigen, alles, was wir erreichen können, abzugrenzen.“ - Hannah Höc

Das Internationale Experimentalfilmfestival, organisiert vom Institut für Experimentelle Kunst

Das Internationale Experimentalfilmfestival ist eine internationale Begegnung, die sich der experimentellen Filmkunst widmet, kündigt die Aufforderung zur Einreichung von Einreichungen an. Das Festival wird in Griechenland stattfinden. Das Festival bietet Vorführungen, Installationen, Aufführungen, Konferenzen, Filmkonzerte und Workshops. Das Festival versucht, die Möglichkeiten des Films über traditionelle Formate und Räume hinaus zu erweitern und eine Zone kreativer Ansteckungen zwischen Kino und bildender Kunst, historischen Werken und aktueller Produktion, analogem und digitalem, Filmemachen und kritischem Denken zu schaffen.

Das experimentelle Kino ist ein freies, radikales und zielgerichtetes Kino, das auf das ästhetische, politische oder philosophische Bedürfnis reagiert, filmische Horizonte abseits großer Industrien und hegemonialer Schöpfungsformeln zu sehen und zu erkunden. Durch das experimentelle Kino finden wir authentische Wege, um audiovisuelle Kunst zu schaffen.

Ein Kino, das die erzählerischen und vor allem visuellen Grenzen durchbricht, an die wir gewöhnt sind. Ein Kino, das das Medium Film in vollen Zügen ausschöpft und selbst die extremsten Möglichkeiten einbezieht. John Cage hat es gut ausgedrückt: Eine experimentelle Aktion ist eine, deren Ausgang nicht vorhersehbar ist; das Kino, nach dem wir suchen, ist ein Kino des Unvorhersehbaren.

Das Internationale Experimentalfilmfestival ist der Pionierraum für die Ausstellung experimenteller Inhalte im Kino, der Exzellenz und Innovation in der unabhängigen Produktion der Filmwelt zeigen will. Feiern Sie ästhetische Vielfalt, neue Erzählungen sowie neue Medien und Formate; ein Programm, das die Komplexität sozialer, kultureller und künstlerischer Phänomene aufzeigt. Wir verstehen experimentelles Kino als ein divergentes Kino, das die Grenzen zur Kunst aufhebt und die experimentellen Schaffensweisen betont.

Das Institute for Experimental Arts wurde 2008 in Athen-Griechenland als gemeinnützige Plattform für kreativen Ausdruck und Forschung in den Bereichen Theater, Performancekunst, digitale Medien, Installation, Poesie und Kunsttheorie gegründet. Das Institut setzt sich dafür ein, als offener Treffpunkt für Dichter, Autoren, Regisseure, Schauspieler, Theateringenieuren/-techniker, Performancekünstler, Fotografen, Videokünstler und Autoren zu bestehen, die neue analytische Werkzeuge zu zeitgenössischer Kunst, Medien und Kommunikation entwickeln.

Wir akzeptieren alle Arbeiten, die in die Kategorie Experimentalfilm und all ihre Subgenres passen, wie Found Footage, Essayfilm, Expanded Cinema, experimentelle Animation, abstrakter Film, experimenteller Dokumentarfilm, Videokunst, virtuelle Realität, direkte Animation oder ähnliches.
Es gibt keine Einschränkungen in Bezug auf Genre, Thema oder Länge. Das Internationale Experimentalfilmfestival zeigt Avantgarde- und Experimentalfilme beliebiger Länge.

Das Festival wird die Entwicklung der Filmsprache immer mit kritischem Denken verfolgen, unabhängig von den Begriffen „Kinobranche“ oder unabhängiges Kino. Aus diesem Grund wird das Internationale Experimentalfilmfestival stets einen kritischen Diskurs anbieten, um ihn durch kuratorische Programme, Symposien und öffentliche Vorträge zu beobachten, um das Wissen über die sich ständig verändernde, hochmoderne Kinoästhetik zu erweitern.

Unsere Mission ist es auch, Beziehungen zwischen zeitgenössischer Kunst und Film herzustellen und kulturelle Bereiche von unmittelbarem Interesse hervorzuheben. Unser Ziel ist es, Interesse am experimentellen Kino zu wecken.

Wenn Ihr Film *irgendeine* Dialoge enthält, sind Untertitel in Englisch oder Griechisch erforderlich.

Einsendungen ohne Untertitel werden als unvollständig betrachtet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

+ Alle Filme mit Dialogen müssen ENGLISCHE oder GRIECHISCHE Untertitel haben
+ Eine Einreichung garantiert keine Vorführung
+ OK, wenn dein Film schon einmal gezeigt wurde

Wir glauben an Kultur als pluralistischen und immateriellen Wert. Die von der Jury vergebenen Auszeichnungen sind rein symbolisch. Die ausgewählten Filme werden von einer außergewöhnlichen Jury bewertet und von einem großen Publikum von Filmliebhabern gesehen.

Golden Arrow Bester Film
Golden Arrow Kurzfilm
Golden Arrow Beste Regie
Golden Arrow Bestes Originaldrehbuch
Golden Arrow Beste Musik
Golden Arrow Beste Leistung
Golden Arrow Bester Film

Das Internationale Experimentalfilmfestival behält sich das Recht vor, kleine Portionen und Standbilder akzeptierter Filme für die Werbung für Veranstaltungen zu verwenden.

Frist: Alle Einsendungen müssen bis spätestens 15. August 2024 eingereicht, per E-Mail oder abgestempelt werden

Das IEFF wird die Programmauswahl 2024 im Oktober 2024 bekannt geben.
Das IEFF findet am 24., 25., 26. und 27. Oktober 2024 statt.
Das Internationale Experimentalfilmfestival ist ein Projekt des Instituts für experimentelle Kunst

Wenn Sie Fragen haben: athensfestivalfilm@gmail.com

Gebühr für die Einreichung des Prozesses

Einsendeschluss für alle Einreichungen ist der 15. August 2024
Die Einreichungsgebühr beträgt 25 Euro pro Video- oder Medienprojekt.
NATIONALBANK VON GRIECHENLAND
IBAN GR3701101320000013200441999

E-MAIL-EINSENDUNGEN
Allen E-Mail-Einsendungen muss ein ausgefülltes PDF-Einreichungsformular und der Eingang der Online-Zahlung auf das Bankkonto (Einzelheiten oben) beigefügt sein.
Bitte benennen Sie alle angehängten Dateien in der E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrem Land.
Sie können Ihrer E-Mail gerne weitere Dokumente beifügen, die sich auf Mission oder künstlerisches Statement, Ausstellungsgeschichte, Werbematerial, Pressemappen, Biografien und Lebenslauf beziehen.
Wenn Sie Ihre Teilnahme per E-Mail beim IEFF einreichen möchten, müssen Sie nur EINE E-Mail mit EINER Wetrasfer-Datei senden. Alle Dateien im Wetrasfer müssen Ihren Namen und Ihr Land tragen.
Senden Sie Ihre Einreichung per E-Mail an die folgende Adresse:
athensfestivalfilm@gmail.com

POSTALISCHE EINSENDUNGEN
Wenn Sie Ihr Material veröffentlichen möchten. Sie müssen einen USB-Stick mit allem Material posten, das wir wollen. Ihre Mediendateien, das Antragsformular, Standbilder, der Eingang der Online-Zahlung auf das Bankkonto (Details oben) und alles andere Material, das Sie mit dem Festival teilen möchten. Alle Dateien auf dem USB-Stick müssen Ihren Namen und Ihr Land als Titel haben.
Postanschrift:
DAS INSTITUT FÜR EXPERIMENTELLE KUNST
KREONTOS 159
SEPOLIA
ATHEN 10443
GRIECHENLAND

ALTERNATIVE EINREICHUNGSMETHODEN

Das International Experimental Film Festival freut sich über Beiträge auf Festhome, einer Möglichkeit, an Filmfestivals und kreativen Wettbewerben teilzunehmen.

„In seiner reinsten Form, richtig gemacht, ist das Anschauen eines Experimentalfilms dem Träumen eines anderen Menschen am nächsten. Deshalb bedeutet es, sich einen anzusehen, im Grunde genommen, eine andere Person in Ihren Kopf einzuladen, in der Hoffnung, dass Sie als Spuk davonkommen.“
― Gemma Files, Experimentalfilm

Aufgrund der hohen Kosten von Filmen ist es gefährlich, an einem Film nach dem anderen experimentell zu arbeiten. Aber wir können mit Fernsehen experimentieren. Wir können Dinge tun, die am Rande sind, und Ideen einbringen, die ausgefallen und originell sind.
— Steven Spielberg

Man macht keinen Experimentalfilm, um reich zu werden, also sind die Beteiligten involviert, weil ihnen der kreative Aspekt daran Spaß macht.
— Isabella Rossellini

Jeder ist ein verrückter Wissenschaftler und das Leben ist sein Labor. Wir alle versuchen zu experimentieren, um einen Weg zu finden, zu leben, Probleme zu lösen, Wahnsinn und Chaos abzuwehren. — David Cronenberg


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Andere  Experimental


Photo of International Experimental Film Festival
Photo of International Experimental Film Festival
Photo of International Experimental Film Festival
Photo of International Experimental Film Festival



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

Festival International du Film Créole

PARIS, France

Logo of Festival International du Film Créole

Frist
04 Jul 2024


Veröffentlicht: 05 Dec 2023
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme

Promotional card of Festival International du Film Créole

Die Hope & Bridges Association freut sich, die Aufforderung zur Einreichung von Beiträgen für die zweite Ausgabe des Kreyol International Film Festival (KIFF) bekannt zu geben, das vom 26. bis 29. September 2024 in Paris stattfinden wird. Dieses einzigartige und generalistische Festival feiert und beleuchtet die Kulturen, Geschichten, Philosophien und Umgebungen der kreolischen Welten und bietet eine internationale Bühne für Filmwerke von außergewöhnlichem Reichtum und Vielfalt.

Wer kann teilnehmen?

Das Kreyol International Film Festival steht allen Filmemachern offen, unabhängig von Herkunft oder Nationalität, unabhängig davon, ob sie kreolisch sprechen oder nicht. Ihr Film ist willkommen, wenn er sich direkt oder metaphorisch mit Themen befasst, die mit den kreolischen Welten zu tun haben, und die Authentizität und Tiefe dieser Kulturen widerspiegelt. Unser Festival bietet eine internationale Bühne, um vielfältige Talente und einzigartige Perspektiven zu präsentieren. Egal, ob Sie ein etablierter oder ein aufstrebender Regisseur sind, wir laden Sie ein, Ihre Vision und Stimme durch Ihre Kunst zu teilen.

Standorte und Perspektiven

Wir freuen uns über Filme, die in allen Regionen der Welt gedreht wurden. Besondere Aufmerksamkeit wird jedoch Werken gewidmet, die in kreolischsprachigen Regionen produziert und gedreht wurden. Ganz gleich, ob Ihre Filme in traditionellen Erzählungen verwurzelt sind oder zeitgenössische oder dystopische Perspektiven erforschen, Ihr Beitrag ist entscheidend, um den Dialog und das Verständnis kreolischer Kulturen zu bereichern.

Vielfalt der Charaktere

Wir fördern auch die Teilnahme von Filmen, deren Haupt- und Nebenfiguren kreolischer Herkunft sind, wodurch die Vielfalt der Gemeinschaften hervorgehoben wird.

Eine Bühne für kreolische Stimmen und darüber hinaus

Das Kreyol International Film Festival feiert die globale Reichweite der kreolischen Kulturen und ihrer 127 kreolischen Sprachen mit unterschiedlichen lexikalischen Grundlagen (Französisch, Englisch, Portugiesisch, Niederländisch usw.). Besondere Aufmerksamkeit wird Filmen in kreolischer Originalsprache — mit Untertiteln — gelten, aber das ist keine ausschließliche Bedingung. Alle Sprachen sind willkommen.

Warum teilnehmen?

Das Kreyol International Film Festival ist eine außergewöhnliche Plattform, um Ihre Arbeit zu präsentieren, sich mit Filmfachleuten aus der ganzen Welt zu vernetzen und Teil einer Veranstaltung zu sein, die kulturelle Vielfalt und Vielfalt feiert. Es ist eine einzigartige Gelegenheit, Ihre Kreation zum Strahlen zu bringen und zu einem besseren Verständnis und einer besseren Wertschätzung der kreolischen Kulturen beizutragen.

Wir suchen nach Werken, die herausfordern, aufklären und inspirieren und gleichzeitig die Universalität des kreolischen Ausdrucks feiern. Wir freuen uns darauf, Ihre Werke bei dieser zweiten Ausgabe von KIFF zu entdecken und sie einem leidenschaftlichen und vielfältigen Publikum zugänglich zu machen.

Reichen Sie Ihre Filme ein und werden Sie ein integraler Bestandteil dieses einzigartigen Kinoabenteuers. Hinterlassen Sie Ihre Spuren in der Geschichte des Kreyol International Film Festival!


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Fantastisch  Terror  Andere  Experimental  Musik-Video


Photo of KREYOL INTERNATIONAL FILM FESTIVAL
Photo of KREYOL INTERNATIONAL FILM FESTIVAL
Photo of KREYOL INTERNATIONAL FILM FESTIVAL
Photo of KREYOL INTERNATIONAL FILM FESTIVAL



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

Festival u22

Barcelona, Spain

Logo of Festival u22

Frist
10 Jun 2024


Veröffentlicht: 05 Dec 2023
 Hat Einsende-Gebühren
Kurzfilme
Spielfilme


Das u22 Festival ist das junge Filmfestival von Barcelona, der Treffpunkt und Netzwerkpunkt für junge Filmemacher aus der ganzen Welt. Vom 25. bis 29. September 2024 in der Joan Miró Foundation in Barcelona und online in Filmin.


Internationales Festival

Kurzfilmfestival

Spielfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Fantastisch  Terror  Andere  Experimental  Musik-Video


Photo of Festival u22
Photo of Festival u22
Photo of Festival u22
Photo of Festival u22



 
Teilen in sozialen Netzwerken
 

Daroca & Prisión Film Fest

Daroca, Spain

Logo of Daroca & Prisión Film Fest

Frist
01 Mar 2024


Veröffentlicht: 05 Dec 2023
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
Kurzfilme


Daroca&Prisión Filmfest
Internationales Festival Cine de Daroca


Internationales Festival

Kurzfilmfestival


 Fiktion  Dokumentarfilm  Animation  Fantastisch  Terror  Andere  Experimental


Photo of Daroca & Prisión Film Fest - Festival de Cine de Daroca
Photo of Daroca & Prisión Film Fest - Festival de Cine de Daroca
Photo of Daroca & Prisión Film Fest - Festival de Cine de Daroca
Photo of Daroca & Prisión Film Fest - Festival de Cine de Daroca



 
Teilen in sozialen Netzwerken